Irgentwann ist mein Kind (7,5 Monate) geplatzt

Maxi2506
Maxi2506
12.03.2010 | 17 Antworten
Ich schreibe mal auf:
Morgens 200ml 2er Milch
Mittags 1 Gläschen Menü
Nachmittags 1 Gläschen Obst/Getreide
Abends Michbrei
1 Std später im Bett nochmal 180 ml 2 er Milch
3 Std später so gegen 00.00 Uhr 160ml 2er Molch
3, 5 Std später gegen 03.30 Uhr 130ml 2er Milch
morgens dann wieder gegen 9
Im Gegenstz zu meinem Großen frißt er (sorry), aber er ist nicht dick .. sonder voll in der Mitte der Kurve
Wieviel essen eure Mäuse?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
ich sag ja, bei meiner
hatte ich damit auch keinen erfolg.... schläft er bei euch im zimmer/bett? bei ner freundin von mir hat der sohn immer geweint nachts und 2 flaschen getrunken und als er sein eigenes zimmer bekam hat er nach 2 nächten durchgeschalfen!!! wir bauen ihr zimmer gerade um... lg
DooryFD
DooryFD | 12.03.2010
16 Antwort
@Wichtelchen
Ach ja und ich denke da er doch sehr viel trinkt Nachts glaube ich das es echter Hunger ist...wenn es nur eine Einschlafhilfe wäre würde er nicht so viel trinken Und wenn er keinen Hunger hat und er wird wach nimmt er den Schnuller und schläft weiter LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.03.2010
15 Antwort
@DooryFD
Bei der Gute Nacht flasche hat er genauso schnell wieder Hunger und Wasser aus der Flasche akzeptiert er nicht...und aus den Trinklernbechern kann er noch nicht trinken LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.03.2010
14 Antwort
@Wichtelchen
Ich weiß das, seufz Meinem Großen hat der Brei auch abends gereicht...und um 21 U kann ich meinem Kleinen nichts mehr geben...da ist er schon total fertig schon ab 19.30 ist er einfach zu müde um den Brei zu essen LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.03.2010
13 Antwort
na da hab
ich ja glück... und ich dachte schon ne halbe stunde is zu lang.... mein großer bekonmmt das auch mit, aber er schläft dann weiter, also steht nichmal auf hast du es mal mit ner gute nacht falsche probiert oder ihm nachts tee oder wasser zu geben? bei miener hilft nix ;) lg
DooryFD
DooryFD | 12.03.2010
12 Antwort
.............
Hmmm, also ich habe meinen beiden Kindern so gegen 21.00 Uhr den Abendbrei gegeben und danach nichts mehr. Sie brauchten auch im Bett keine Flasche. Das kann eine ganz schlimme Angewohnheit werden zum Einschlafen. Denk nur mal dran, wenn später die Zähnchen da sind.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.03.2010
11 Antwort
@DooryFD
Du glückliche "nur" eine halbe Std...meiner hat mehr Ausdauer...bis zu 2 Std...das Problem dabei ist das dadurch mein Großer auch wach wird...und das geht auf Dauer auch nicht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.03.2010
10 Antwort
@Wichtelchen
Bekommt er ja auch...er ißt alle Beikostsachen am Tisch...nur reicht ihm das wie man an der Menge sieht nicht...schon gar nicht zum Schlafen...er schläft nur ein wenn er randvoll ist Habe auch schon probiert die Zeiten zu ändern oder mehr Brei zu geben...nichts hilft Ich denke schon das er das braucht LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.03.2010
9 Antwort
keine angst
er wird nicht platzen
katrin0502
katrin0502 | 12.03.2010
8 Antwort
meine kleine,
genauso alt, trinkt morgens 200ml . manchmal kommt sie nacht auch und will milch, gerade waren wir im urlaub da brauchte sie 3 falschen nachts zur beruhigung... ich merke das meine maus nachts nich wirklich hunger hat aber sie lässte sich nich anders beruhigen... wenn ich ihr die milch nich gebe dann weint sie ne halbe stunde und pennt dann durch... bin gerade dabei ihr das abzugewöhnen.... also lass sie schreien *rabenmutter...* lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 12.03.2010
7 Antwort
...........
Wieso bekommt er im Bett Milch??? Du kannst doch am Tisch mit Abendbrei anfangen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 12.03.2010
6 Antwort
Mika ist 6,5 Monate
morgens um halb 9 stille ich mittags um halb 12 selbstgekochter karotte-kartoffel-fleischbrei 190g nachmittags so um 15 uhr selbstgemachter getreide-obst-brei ca. 190g abends um 18.30 uhr 100g milch-gries-brei und stillen spätabends so 22.30 stillen nachts 4.30 stillen so ist es momentan bei uns lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
5 Antwort
meiner
frisst auch!!! er ist jetzt gut 11 monate alt und isst mehr als meine große . der KA sagt immer er soll mehr essen weil er so schlank ist! NOCH MEHR??? ich glaub das geht nicht. aber er ist immer unterwegs... der kann gar nicht zuehmen. In dem alter von deinem hat er so ziemlich da gleiche gegessen
Engerl
Engerl | 12.03.2010
4 Antwort
***
JedesKind entwickelt sich anders! Meine Maus: 7 uhr Flasche 180ml 2er 11.15 uhr Menü 16 uhr Flasche 180 ml 19.30 Uhr Flasche 180 ml und dann wieder 7 uhr meine Maus ist auch 7, 5 Monate lg
mimsi99
mimsi99 | 12.03.2010
3 Antwort
Hallo
Da hast du wirklich nen kleinen Vielfraß zu Hause . Also mein Sohn, 6 1/2 Monate alt, trinkt morgens um 8 ne 240 ml 1 er Milch, dann um 10 3/4 Gläschen Obst, um 13 Uhr isst er ein knappes Gläschen, um 16 Uhr ein Gläschen Obst und um 7 Uhr 240 ml 1 er Milch. Dann geht er schlafen und schläft auch durch bis zur nächsten Mahlzeit morgens um 8 Uhr. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2010
2 Antwort
als
baby hatte meine auch immer einen guten appetit...heute bin ich froh wenn sie mal eine mahlzeit vernünftig zu sich nimmt! kann sich also alles ändern ;)
juliesmum
juliesmum | 12.03.2010
1 Antwort
hmm
meine maus isst am tag viel mehr dafür nachts nichts mehr naja manchmal kommt sie nachts einmal
sabrinaSR
sabrinaSR | 12.03.2010

ERFAHRE MEHR:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading