Essen in Krippe?

SusaHH
SusaHH
25.02.2010 | 4 Antworten
Hallöchen!

Meine Tochter ist nun 10 Monate alt. Bei der „Breischlacht“ eben habe ich mir Gedanken um die Krippenzeit gemacht…

Essen die Mäuse da auch noch Brei? Wann geht’s über zum „Familienessen“? Und können die Kleinen direkt alles, was Mama und Papa essen mitessen?
Nehmen sich die Erzieherinnen die Zeit zum Füttern, oder können die Kiddis normalerweise dann schon alleine essen!?!? Kann mir das irgendwie gar nicht so vorstellen.. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Erzieherinnen die Zeit haben, jedes Kind zu füttern!?!?

Achja, sie geht mit einem Jahr in die Krippe, wäre evtl. auch noch gut zu wissen ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
Hallo ich arbeite als Erzieherin in einer Krippe. Bei uns haben die Kinder eine feste Erzieherin die sie beim Essen füttert und auch in der ersten Zeit wickelt. Die Kinder können mit 10 Monaten auch nafangen auch etwas Brot zu essen, kriegen unsere auch. Falls du noch Fragen hast kannst mir ja eine Nachricht schicken Lg Meggen
Meggen
Meggen | 25.02.2010
3 Antwort
Hey susa,
unser Sohn geht ab April in die Krippe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
2 Antwort
hi
also eingewöhnung war bei uns mit 11 monaten 4 wochen vor mausis 1.geburtstag..da gab es dann brei den ich mitgegeben habe der natürlich auch gefüttert wurde...etwa 6 wochen später als mausi also 12, 5monate alt war, aß sie da ganz normal mit was andere kinder auch gegessen haben...ganz normal zubereitet wie für erwachsene auch..anfangs wurde dann gefüttert und beigebracht mitm löffel allein zu essen und seit anfang herbst isst mausi da ganz allein ohne große hilfe----mochte sie eh nich mehr wennn sie einer fütterte..allein war viel besser... da war sie so 14-15mon alt
gina87
gina87 | 25.02.2010
1 Antwort
@SusaHH
meine kleine kam mit 1 jahr in die kikri und ich hab am anfang immer ein gläschen mitgegeben...bei uns nehmen sich die erzieherinnen klar zeit um sie zu füttern. nach 1-2 monaten wollte sie dann von selbst kein gläschen mehr und von da ab isst sie in der krippe mit
mainecoon666
mainecoon666 | 25.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Kindergarten/Krippentauglichkeit
30.11.2011 | 7 Antworten
Geschlagen in der Krippe?
30.09.2011 | 21 Antworten
krankheit Geld zurück von Krippe?
19.02.2011 | 10 Antworten
müde nach krippe
12.02.2011 | 6 Antworten
Krippeneingewöhnung - 5 Woche - weinen
07.02.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading