schon reiswaffeln mit 8 monaten?

tinkerbellxx
tinkerbellxx
02.11.2009 | 7 Antworten
mein kleiner ist heute 8 monate geworden und es gibt doch von hipp diese reiswaffeln ab 8 monaten .. wollte die ihm geben aber hab angst das ihm die im hals stecken bleiben .. hab auch immer solche angst wenn der an nem brötchen knabbert.
er hat 2 zähne und 2 sind am kommen.

danke für eure hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
meine
ist nun 8 Monate und ich hab ihr die Reiswaffeln vor ca 2 Monaten gekauft. extra die für Babys. probiers doch einfach aus, ob dein Kleiner damit klarkommt denn die krümeln schon ganzschön. vielleicht sind die aus dem Bioladen deswegen wirklich besser. manchmal verschluckt sie sich, aber nicht schlimm. geb ihr auch dann immer gleich Wasser zum Runterspühlen. besser find ich aber allgemein die Babykekse von Hipp. hat sich meine zwar auch schon dran verschluckt. aber das passiert eigentlich bei allem mal. aber die werden matschiger als die Reiswaffeln, das find ich besser.
LiSoLe
LiSoLe | 02.11.2009
6 Antwort
Meine Tochter wird am 19. ein Jahr alt
und hat vor drei Wochen ihren ersten Alete Babykeks gegessen. Sie bekam zwar von mir schon mit gerade 10 Monaten mal die Kruste von Baguettscheiben und sie isst auch von uns mit, aber ich mache immer alles so klein, dass es in mundgerechten Stücken ist. Reiswaffeln hat sie noch nie bekommen. Ich bin deswegen oft blöde angeguckt worden, aber wenn ich meiner Lütten früher sowas in die Hand gegeben habe, hat sie immer riesen Stücke abgebissen und sich daran verschluckt. Brötchen und Co. waren für mich undenkbar. Ich bin immer tausend Tode gestorben, hab richtige Adrenalinschübe bekommen, wenn sie sowas anfing zu kauen. Vor drei Wochen hab ich es dann ausprobiert, weil sie inzwischen halt auch Brot in Stückchen essen konnte und siehe da, es klappte wunderbar. Sie hält den Keks mit zwei Fingern und knabbert super diszipliniert daran rum. Ich denke, es war richtig, dass ich so lange gewartet hab. Wann andere sowas geben, juckt mich nicht. Mach einfach nach deinem Gefühl ohne Stress!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
5 Antwort
habt
ihr die euren kleinen in die hand gegeben?
tinkerbellxx
tinkerbellxx | 02.11.2009
4 Antwort
Hallo,
hab unserer Maus die Reiswaffeln mit 7 Mon. gegeben, manche Freundinnen von mir schon früher und es gab nie irgendwelche Probleme mit dem Schlucken. Ich denk, daß Du es probieren kannst.
sternvenus2000
sternvenus2000 | 02.11.2009
3 Antwort
...
Meine Kleine wird jetzt am 13. 8 Monate alt und hat heute einen Babykeks gegessen. Sie hat sich dabei nicht verschluckt aber die Kekse werden auch sehr weich bei dem Gesabber
Caro87
Caro87 | 02.11.2009
2 Antwort
Ich hab in dem Alter sehr gerne Maiswaffeln gegeben
Und zwar die aus nem Bio-Laden. waren preisgünstig, nicht süß und lösten sich im Mund quasi auf - kein Krümeln, kein Verschlucken :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.11.2009
1 Antwort
mein kleiner
ist zwar erst 7 monate bekommt die aber schon seit ende des 5 monat. wir haben ihm die gegeben als die ersten 2 zähnchen da waren. wegen ersticken: also die lösen sich genau so wie die babykekse mit wasser zu einen brei auf. also mein kleiner hatte damit kein problem. würde es mal ausprobieren ob er sie mag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Wachstumsschub mit 24 Monaten?
03.12.2011 | 2 Antworten
welche schuhgröße mit 19 monaten?
26.04.2011 | 28 Antworten
Ananas mit 19 monaten?
16.03.2011 | 5 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten
Kleidergröße mit 13 monaten
20.09.2010 | 17 Antworten
mit 10 monaten auf Töpfchen?
31.08.2010 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading