Welches Milchpulver nehmt ihr für die Flasche? Darf man einfach wechseln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.09.2009 | 17 Antworten
Warum habt Ihr Euch dafür entschieden?
Habt Ihr verschiedene probiert?

Ich habe mich bisher nicht getraut zu wechseln. Aber ich glaube, dass ich nicht die optimale Marke für meinen Schatz (4 Mon.) habe.

(denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hatte erst milasan davon bekam er ganz dolle verstopfung
und bin dann auf lasana umgestiegen.. und fand sie super
Taylor7
Taylor7 | 26.09.2009
2 Antwort
...
milasan pre ist billig und bei pre nahrung ist es gal welche marke die müssn alle den selben inhalt haben vom gesetzgeber da kosten 600g 5, 95€ zur info
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
3 Antwort
wir
hatten am anfang das hyperallergene seit sie 4 monate alt war haben wir bebivita ist eigendlich sehr gut! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
4 Antwort
....
meine bekommt die Humana HA.ABer keine andere bisher genommen, u das wird auch so bleiben. Verträgt es super.
kati3010
kati3010 | 26.09.2009
5 Antwort
---
Ich bin begeistert von Milasan. Der Preis stimmt, meinem kleinen schmeckt´s und gut verträglivch ist sie auch. Kann ich nur empfehlen.
kaba4
kaba4 | 26.09.2009
6 Antwort
...
ich hab die von milupa. mein kleiner hatte damit nie probleme.
SweetCoco
SweetCoco | 26.09.2009
7 Antwort
.......
wir haben immer hipp gekauft.man sollte aber nicht so oft die marke wechsel!welche nimmst du?
jessssy83
jessssy83 | 26.09.2009
8 Antwort
lactana
bio nahrung und am besten verträglich laut hebammen und kkh.
Sabine100583
Sabine100583 | 26.09.2009
9 Antwort
@jessssy83
Erst bekam er Humana Pre HA. Aber da er nur eine Flasche pro Tag bekommt, merkte er schnell, dass die bitter ist. Jetzt bekommt er Humana Pre ... aber die ist auch irgendwie bitter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
10 Antwort
hi
ich habe von anfang an BEBA von nestle genommen. die hat meine kleine ganz gut vertragen, hatte nie probleme oder so damit. Warum ich mich dafür entschieden habe, war reiner instinkt.
coccinella
coccinella | 26.09.2009
11 Antwort
@Sabine100583
Kaufst du Lactana in der Apotheke oder kann man die bestellen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
12 Antwort
re
erst lasana und dann pre bebivita habe seit dem keine probleme mehr mit bauch weh und so
junge_mama1987
junge_mama1987 | 26.09.2009
13 Antwort
Ich hab mit Bebivita angefangen!
Hab dann gewechselt zu Babydream....aber da er von den beiden Sorten viel gespuckt hat, hab ich mich letztendlich für Milasan entschieden! Vor allem der geschmackliche Unterschied ist ja auch wichtig...Milasan ist von den 3 von mir genannten auf jeden Fall die süßeste! Und ich würde diese dann an Stelle meines Kindes auch am liebsten trinken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
14 Antwort
lactana
gibts bei müller, dm, v-markt... glaub aber in der apo kannst die auch bestellen.
Sabine100583
Sabine100583 | 26.09.2009
15 Antwort
ach ja
mein schatz hatte damit nie bauchweh und trinkt auch heute noch mit 10 monaten die pre nahrung. morgens 120 ml und vor dem schlafen gehen 210 und das reicht ihm vollkommen.
Sabine100583
Sabine100583 | 26.09.2009
16 Antwort
@Sabine100583
Du hast mich voll überzeugt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
17 Antwort
milasan...
.... mußten wir mal nehmen, hat meiner maus super geschmeckt & es gab auch keine probleme...
mami_28
mami_28 | 26.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ab wann kein Milchpulver mehr?
19.12.2012 | 15 Antworten
Fertigmilch als Ergänzung zum Stillen
26.03.2011 | 5 Antworten
woher bekomme ich jetzt Milchpulver?
24.10.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading