Glässchennahrung

shivagirl
shivagirl
14.09.2009 | 17 Antworten
hallo liebe muttis,
wie fängt man mit glässchennahrung an. habe heute meinem sohn zum ersten mal ein glässchen gegeben. bio gemüse und es hat ihm geschmeckt. habe mit 4 löffeln angefangen. mit dem löffel hat nicht so gut geklappt aber mit den fingern nachgeholfen gings dann gut. wie oft gibt man den baby zum anfang davon?
danke schonmal und eine schöne woche noch ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hab
damals mittags angefangen, hab erst mit paar Löffeln angefangen und dann gesteigert, nachdem ich gesehen hab, dass sie es mag und damit zurecht kommt. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
Also wir haben auf anrat unseres Kinderarztes...
...jetzt auch angefangen mit Nestle Naturnes Karotten und er meinte jede Woche steigern.. Am anfang 1-2 Löffel, dann 3-4 u.s.w. Das ist am schonensten für das Kind... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
3 Antwort
hallo
hi, wie alt ist denn dein kind???? also ich gebe meiner tochter bis zum 6ten monat die pree...danach fang ich langsam an mittags glässchen zu geben.... also am besten du gibst deinem kind morgens und abends die flasche und mittags mal bisschen vom glässchen!! Die glässchen kannste ab dem 5 monat geben...allerdings würde ich die flaschennahrung bevorzugen!! liebe grüsse natalie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
4 Antwort
Wünsch euch viel Spaß und erfolg....
Find es tierisch Lustig wie der kleine den Brei isst... Ganz Liebe Grüße...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
5 Antwort
WARUM GIBST DU DEINEM KIND JETZT SCHON BREI???
Das ist gerade mal 3 1/2 Monate jung ... da ist der Saugreflex noch viel zu sehr ausgeprägt, daher wird der Löffel auch nicht angenommen. Sorry, aber Dein Kind finde ich viel zu jung, da möchte ich noch keine Tipps zum Thema Brei geben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2009
6 Antwort
Also im
normalfall fangt man mit karotte, pastinake oder kürbis an... 1 löffel täglich steigern und nach gut 3 wochen ist der zwerg dann ein ganzes glas
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 14.09.2009
7 Antwort
Was dein
kind ist noch nicht mal 6 monate alt... Also mit beikost fängt man auf keinen fall vor dem 6. lebensmonat an- der magen ist noch nicht mal reif für beikost
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 14.09.2009
8 Antwort
Uiiiiiii hab grad gesehen das dein Mini erst im Juli auf die Welt kam.....
Würde noch ein wenig warten mit Brei.... Unser kleiner ist nächste Woche fünf Monate alt und bekommt jetzt auch nur Brei weil er von der Milch nicht mehr Satt wird, und wir extra unseren KA zu Rate gezogen haben... Tu Deinem kleinen was gutes und warte noch ein wenig.... ****Nicht bös gemeint**** LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
9 Antwort
glässennahrung
er ist knapp 4 monate und ich stille noch aber er bekommt schon seit wochen pre nahrung dazu. es klappt alles sehr gut er nimmt immer die brust und es gibt dabei keine probleme mit dem mixen. von anfang an eigentlich nicht. er bekommt auch jetzt schon seine ersten zähne... muttermilch bekommt er solange es geht.
shivagirl
shivagirl | 14.09.2009
10 Antwort
habe vor einer woche angefangen
also mit vier monaten.. es klappt ganz gut... ich habe am anfang 5löffel gegeben, und dann immer einige mehr bis er dann gestern fast ein ganzes geschafft hat:-) wenn die kinder nicht mehr wollen zeigen sie es... mache es so wie es dir dein gefühl sagt, denn du bist die mama und niemand anders also lass die nicht reinreden... LG Nika
nika111
nika111 | 14.09.2009
11 Antwort
lass diese versuche
wenn du keien blassen schimmer hast besorg dir erst mal ein buch und ich wünsch dir viel spass mit den verdauungsproblemen deines kindes die es mit großer wahrscheinlichkeit haben wird. die heißen nicht umsonst säugling und net breiling
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
12 Antwort
@shivagirl
Versuchs doch erstmal mit ein bisschen Karottensaft zwischendurch....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
13 Antwort
Das die Leute hier immer gleich so blöd werden müssen....
****DA KRIG ISCH PLACK****
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
14 Antwort
@shivagirl
es ist und bleibt trotzdem viel zu jung. Wenn Kinder den Löffel verweigern ist der saugreflex noch viel zu doll ausgeprägt. Die Zunge drückt noch gegen den gaumen, so wird der BRei wieder "ausgespuckt" ... Warte wenigstens solange bis der Löffel wenigstens akzeptiert wird. Kinder nehmen alles was ihnen angeboten wird, da sie nicht wissen was gut oder nicht gut ist. Du als Mutter entscheidest selbst, gib weiterhin Brei, aber stell bitte in den nächsten tagen keine Frage wegen Bauchweh oder Verstopfung rein LG und viel Glück
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2009
15 Antwort
@ich_zwei
hi, danke dir!!! find das absolut doof, so ne aussagen... danke für deine antworten! wollt nur noch sagen, dass ich mein baby kenne und sehr gut einschaetzen kann, was gut oder nicht so gut ist für ihn. will ihm niemals was schlechtes!!!
shivagirl
shivagirl | 14.09.2009
16 Antwort
Das denk ich mir schon....
Ich wollt damit ja auch ned sagen das Du ne schlechte Mama bist... Das Sicherlich nicht... Bin selbst zum ersten mal Mama und mache bestimmt auch nicht alles richtig.. Das Thema Ernährung ist eh ein absolutes Streit-thema... Aber manche Leute hier bei Mamiweb haben einfach keine Hemmschwelle was Antworten anbelangt, und wissen sich nicht auf eine NORMALE art und weise zu äußern. Ich war mir da auch immer sehr unsicher was ernährung anbelangt.. Habe mich dann eben mit einigen älteren Damen unterhalten Brei eingeflöst... Deshalb bin ich da ein wenig vorsichtig... Ich denke ja auch das jede Mama seine Kinder am besten kennt und Du wirst schon wissen was das beste für deinen kleinen ist... WAR DOCH NICHT BÖSE GEMEINT.. War doch nur en Tipp. *LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
17 Antwort
****
also das is echt der hammer!!! da stellt man ne normale frage und wird nur angemotzt!!was isn hier los verdammt noch mal!!!!kein wunder bei so oberfurien wie magnolia81 das sich immer mehr abmelden...das macht doch keinen spass mehr......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading