Wie lange habt ihr gestillt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.09.2009 | 17 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und wird noch Morgens und Nachts nach Bedarf gestillt. Und deswegen werde ich regelmäßig angeschaut, als würde ich direkt vom Mars kommen .. (verwirrt) WAS? Du stillst noch? Ich kanns echt nicht mehr hören.. (ohrenzuhalt)

Wer von euch kennt das auch? Warum meinen alle immer 6 Monate stillen is toll und alles was darüber hinaus geht schon fast unnormal? Kann das nicht verstehen ..

Wir hatten so nen schwierigen Stillstart und ich bin so froh, dass ich durchgehalten habe .. Da will ich doch so schnell nicht wieder aufhören.. Und außerdem gibt es doch nicht Schöneres, als ein Baby, dass ganz friedlich beim Stillen auf meinem Arm eingeschlafen ist .. (beeten)

LG (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
war bei mir zum glück nicht so ein reizthema. ich hab meine erst mit 14 monaten abgestillt bzw. sie war mit dem abstillen auch einverstanden. letzte stillmahlzeit war bei uns abends vorm schlafen . ca. 1 oder 2 monate vorher sind wir auch schon nachts ganz ohne stillen ausgekommen. ich hab auch während der stillzeit dem stillen schon manchmal nachgetrauert, aber man merkt irgendwann, dass es für beide der richtige zeitpunkt ist aufzuhören.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
16 Antwort
@Tinker-Bell
und mach dich auf ne fette depri-phase gefasst. stillen ist ja auch gut für die mutter, denn während des stillens werden glückshormone ausgeschüttet, die bei mir von jetzt auf gleich wegfielen, das hab ich schon arg gemerkt und hing 2 wochen in den seilen. aber so wollte es meine maus :) auch wenn ich weiß, wie nervig es ist, überhöre die tollen ratschläge der anderen! du tust sehr viel für die gesundheit, das immunsystem und das psychische wohlbefinden deines kleinen
julchen819
julchen819 | 06.09.2009
15 Antwort
@julchen819
Und wie ich es genieße... Das ist etwas, dass nur wir zwei haben und das kann uns auch keiner nehmen... Ich denke, es ist doch optimal, wenn sich die Kleinen selbst abstillen.... So können sie es selbst "entscheiden" und müssen nicht abgestillt werden... Obwohl ich sicher auch sehr traurig sein werde, wenn mein Kleiner nicht mehr will....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
14 Antwort
ich habe meine tochter 12 monate gestillt
so lange bis sie sich von heut auf morgen abgestillt hat. ich wurde auch immer mit einem vorwurfsvollen unterton gefragt, ob ich denn immer noch stille ... ich habe das stillen geliebt, meiner kleinen tat es sehr gut und ich hätte gern noch ein bisschen länger gestillt. genieße die zeit, so nah werdet ihr euch nie wieder sein.
julchen819
julchen819 | 06.09.2009
13 Antwort
meine kleine is 2 monate
und ich stille sie voll, will auch solange wie möglich stillen finde das super.. lass die leute reden...
Cilek
Cilek | 06.09.2009
12 Antwort
Also ich habe meine Tochter sehr
lange gestillt, mir war es egal was die anderen gedacht haben, habe sie bis kurz vor ihren 1 Gebiiiii gestillt, und es hat IHr nicht geschadet, es tat uns beiden nicht schlecht, meine Hebamme fand das super das ich meine Tochter so lange gestillt habe, klar zum schluss haben wir das nur noch Morgens und Abends gemacht, Natürlich zu Hause da ich keine lust auf dumme sprüche hatte. Also meine meinung Stll so lange du es kannst das tut Dir und gerade deinem Schatz sehr gut Alles liebe und gute dir und deinem süßen Schatz..
Lucamae
Lucamae | 06.09.2009
11 Antwort
@biancah
Ui, das könnte ja meine Schwiegermutter in Spe sein.... Die fragt meinen Freund am Telefon auch immer, ob Fynn denn etwa immernoch gestillt wird.... Der arme Junge aber auch.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
10 Antwort
---
Ich habe meinen bis kurz vor seinen ersten Geburtstag gestillt, dann wollt ich nicht mehr, war dann zu anstrendend. Wie heißt es doch so schön... laß die Leute reden...
kaba4
kaba4 | 06.09.2009
9 Antwort
@Tinker-Bell
Ich verstehe zu 10000 % das es nervt...meine Schwiegermutter in Spe fragt mich auch jedes mal "Stillst du noch???"..... nerv!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
8 Antwort
und preiswerter...
dann mach doch einfach, wenn ihr beide euch so wohlfühlt... find das schön, wer das kann und macht. aber ich bin kein geduldsmensch... deswegen hat es sicher mit sophia auch nciht geklappt beim stillen.. :-(
Susi0911
Susi0911 | 06.09.2009
7 Antwort
@Susi0911
Er bekommt ja auch Brei.... Doch statt der morgendlichen Milchflasche wird er halt gestillt... Und Nachts is das ja soooo praktisch.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
6 Antwort
@all
Ich werde meinen Sohn natürlich solange stillen, wie wir beide das wollen... Und diese ganzen dummen Sprüche gehen mir auch am A.... vorbei.... Nur nervt es einfach sooo tierisch, dass man fast schon als unnormal abgestempelt wird, nur weil man sein 8 Monate altes Kind noch stillt... Aber schön zu lesen, dass es anderen auch so geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
5 Antwort
Ich habe
6 Monate gestillt und danach musste ich abstillen aus gesundheitlichen Gründen. Still solange du willst...und lass dir die Kommentare am Ar... vorbeigehen ;) *g*
Kesaya
Kesaya | 06.09.2009
4 Antwort
huhu
ich habe nicht gestillt , aber stille doch einfach, so lange du möchtest. eine bekannte von mir hat ihren sohn das erste jahr voll gestillt, das finde ich persönlich zu lange... bekommen im januar unser 2. baby und ich versuche es dann wieder ;o) aber denke fast, 4-6 monate reichen mir dann auch. das kind ist ja dann recht groß und kann dann brei bekommen... aber ist immer ansichtssache
Susi0911
Susi0911 | 06.09.2009
3 Antwort
kenne ich
Hallölle! Jonas werde ich auch das morgendliche stillen nicht abstellen, sondern lieber verschiedene Obst&Gemüsesorten testen. Ich muß vielleicht dazusagen, das ich viele Allergien habe und hoffe dass er sie nicht bekommen hat und somit mit dem testen von O+G mir Zeit lasse. Kenne es aber auch "Wie du stillst noch"...die Leute sollen sich doch um Ihren eigenen Kram kümmern denke ich mir dann nur, es soll doch jeder so machen wie er möchte. Lass die labern, auch wenn es manchmal schwer ist...tu ich auch!! LG Bianca
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2009
2 Antwort
Hätte gerne
länger gestillt, so mindestens 6 Monate, aber nach 4 Monaten war endgültig Sense bei mir.... mach es so, wie DU es für richtig hältst und so lange Ihr BEIDE es wollt!
MataHari
MataHari | 06.09.2009
1 Antwort
hallo
stille solange wie du willst. ich würde letztens auch blöd gefargt was jett noch und meine tochter ist fast 5 monate. das sind die leute die es nicht konnten.. meine nichte wurde übrigens bis zum 14 moant gestillt und es hat sich selbergelegt
Mami270409
Mami270409 | 06.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wielange habt ihr gestillt?
19.06.2012 | 5 Antworten
wer hat denn alles so gestillt
02.06.2012 | 17 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten
hilfe er will nur noch gestillt werden
10.12.2010 | 11 Antworten
Wielange habt ihr Voll gestillt?
09.09.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading