könnte echt heulen

bernsdorf
bernsdorf
21.08.2009 | 17 Antworten
seid tagen ist das stillen für mich ne kathastrophe.meine kleine windet sich wie ein wurm und schreit dabei.manchmal ist es dann wieder supergut.ich weiß echt nicht, was ich noch machen soll.wenn ich dann abpumpe und ihr die milch in der flasche gebe, trinkt sie auch nicht viel besser.was kann ich denn noch tun?wenn es nicht besser wird, werde ich wohl abstillen.so kanns ja nicht bleiben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Vielleicht ein KISS?
schreit sie vielleicht immer in einer bestimmten Haltung? Mein kleiner konnte nie auf der rechten Seite trinken, die linke ging einwandfrei. aus der Flasche war das gleiche, sobald er den Kopf zur linken Seite drehen mußte war er am protestieren. Kinderarzt und Hebamme haben mir erzählt das es Kolliken wären und ich Geduld haben sollte. Ein Physiotherapeut hat ihn dann mal angesehen und ihn eingerenkt, danach hatte ich ein super pflegeleichtes Kind. wünsche euch alles Gute und hoffe ihr löst das Problem bald
zwergnase409
zwergnase409 | 21.08.2009
16 Antwort
ruf deine nachsorgehebamme an
die soll kommen und helfen!
Nordseeengel
Nordseeengel | 21.08.2009
15 Antwort
@bernsdorf
vielleicht brauchst du mehr ruhe, wenn man aufgeregt, hektisch, unter zeitdruck ist klappts oft auch nicht. weiß sonst auch keinen rat. vielleicht doch nochmal den doc. fragen. wünsche dir alles gute und das es doch noch klappt!!!!
lillyfuncat
lillyfuncat | 21.08.2009
14 Antwort
@bernsdorf
der Bauch von meinem kleinen war auch weich... Geh einfach mal zum KA der wird dir schon weiterhelfen können! Das hört sich einfach sehr nach Koliken an! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 21.08.2009
13 Antwort
hi
wie oft stillst du denn vielleicht hat sie nur keinen hunger und schreit deshalb
oeznur
oeznur | 21.08.2009
12 Antwort
@ lillyfuncat
ich stille immer in seitlage, hab aber auch schon andere probiert.ist das gleiche, hab auch schon probiert, im dunklen zu stillen, hilft auch nix.
bernsdorf
bernsdorf | 21.08.2009
11 Antwort
und wenn du mal
ne andere stillposition versuchst z. b. im liegen?
lillyfuncat
lillyfuncat | 21.08.2009
10 Antwort
...
sie hat keine bauchschmerzen, der ist total weich.
bernsdorf
bernsdorf | 21.08.2009
9 Antwort
...
4 wochen, okay dann werden es wohl nicht die zähnchen sein ;-) vielleicht muss sich noch alles einspielen. frag am besten mal deine hebamme! hoffe du hast ne gute, die dich und das stillen unterstützt!
lillyfuncat
lillyfuncat | 21.08.2009
8 Antwort
danke
ja, stillhütchen hab ich probiert.brauch ich aber nicht, weil sie die brustwarze gut bekommt und ich auch keine schmerzen hab.wie gesagt, manchmal ist es besser.schmerzen hat sie keine, sonst würde sie ja auch sonst schreien.beim ka war ich und die hebi wusste auch keinen rat.tee trinkt sie problemlos.
bernsdorf
bernsdorf | 21.08.2009
7 Antwort
Ich hab zwar nicht gestillt...
aber mein kleiner hatte NUR beim trinken Koliken aber wie! So bald er zum trinken angefangen hat, hat er geschrieen wie am Spieß! Das wird dann auch net anders wenn du nicht mehr stillst! Ich hab halt dann die Flasche mit Kümmelwasser angemacht und eine Windsalbe besorgt, die wird um den Nabelrum eingecremt! Kannst auch deiner kleinen ein Kirschkernkissen auf den Bauch legen! Ich drück dir die Daumen und starke Nerven! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 21.08.2009
6 Antwort
wie alt ist sie denn?
vielleicht bekommt sie zähne? bei meiner kleinen war es auch schon manchmal so, dass sie nicht trinken wollte oder sie ging kurz hin und dann wieder weg . das ging aber wieder vorbei und gerade isses wieder normal.
lillyfuncat
lillyfuncat | 21.08.2009
5 Antwort
@ julchen819
4 wochen ist sie heute.ja, hat meine cousine auch gemeint.war aber am anfang nicht, ist erst seit 2 wochen.der ka meinte, ich soll noch 2 wochen warten und dann sehen.er meinte, das hängt mit dem alter zusammen.
bernsdorf
bernsdorf | 21.08.2009
4 Antwort
wie so windet sie sich?
Hast du das Gefühl, sie hat schmerzen? Vielleicht hast du was falsches Gegessen. Und wie alt ist sie denn? Wenn sie noch sehr klein ist, renkt sich das ein, die Verdauung hat am Anfang einfach Probleme sich auf die neue Situation einzustellen. Versuche echt herrauszufinden, woran es liegt, denn stillen ist das beste was du machen kannst für dein kind.
Lydia85
Lydia85 | 21.08.2009
3 Antwort
Hallo
Warst du schon mal beim kinderarzt? Ich mein wenn sie aus der Flasche auch nicht besser trinkt??? Vielleicht hat sie ja schmerzen? Ich würd entweder die hebamme anrufen oder am montag zun kinderarzt, solange sie gut trinkt, ansonsten morgen zum notdienst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
kennst du
stillhütchen? das sind sozusagen sauger für die brust, werden einfach auf die brustwarze aufgesetzt, für die kids ist es dann einfacher zu trinken und für die mütter nich so schmerzhaft . weiß ja nich ob du das schon versucht hast. lg
DooryFD
DooryFD | 21.08.2009
1 Antwort
wie alt ist sie denn?
geh mal mit ihr zum osteopathen, vielleicht hat sie eine blokade!?
julchen819
julchen819 | 21.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich könnt nur heulen
01.08.2012 | 11 Antworten
:-( mir ist grad zum heulen
08.07.2012 | 10 Antworten
Könnte nur noch Heulen
06.07.2012 | 9 Antworten
Was könnte man alles machen?
05.07.2012 | 3 Antworten
kleine Memme
20.06.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading