Wer kennt das, Baby trinkt plötzlich weniger?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.08.2009 | 2 Antworten
Hallo, meine 8 Wochen alte Tochter bekommt seit der 2. Woche Flaschennahrung, da es mit dem Stillen leider nicht geklappt hat. Meine Tochter hat generell Probleme mit dem Saugen, weshalb wir auch schon die Saugerlöcher etwas vergrößert haben. Bisher hat sie immer gut ihr Fläschchen getrunken. Sie bekommt Babylove vom dm und hatte ca. alle 3-4 Stunden ca. 100-120 ml getrunken. Seit gut einer Woche nun, trinkt sie plötzlich teilweise nur noch knapp 40ml, wenn wir Glück haben mal 60-70ml und ab und an auch mal ne ganze Flasche, also 130ml. Dazu muss man sagen, dass sie nachts zwichen 8 u. 10 Std. schläft und ich denke gerade deshalb und auf Grund der Hitze müsste sie doch Durst, bzw. Hunger haben. Woran kann das liegen? Würde mich über Antworten freuen.. (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hallo Kinderarzt
Waren schon beim Doc und die Kleine ist topfit. Ihr fehlt körperlich rein gar nichts, was ja schon mal schön ist. Hatten auch schon ne andere Milch probiert, da wir dachten, dass ihr die bisherige nicht mehr schmeckt, aber da ist es genauso...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
1 Antwort
kinderarzt
würd ehrlich gesagt zum kinderarzt schaurn weil wirklich normal ist es nicht und in dem alter gehört nachgeschaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten
"Baby" trinkt nachts plötzlich weniger
25.08.2014 | 11 Antworten
Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
was trinkt ihr?
26.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading