Sie trinkt kaum noch bei mir

mutti1000
mutti1000
30.06.2009 | 9 Antworten
seit einigen Tagen trinkt Liza (6Monate und 23 Tage) nur noch total kurz an der Brust. Nach 2min je Seite ist schon Schluss und alles andere spannender. Aber satt ist sie dann nicht, wenn ich sie hinleg dann will sie wieder dran, trinkt aber nicht, nuckelt nur kurz und guckt wieder durch die Welt

Ich hab ein bisschen Angst, das sie zu wenig Flüssigkeit bekommt?
Sie trinkt nur was anderes, wenn sie Hunger hat, dann gibts VOR Dem Brei Wasser, denn wenn sie erstmal Brei isst, mag sie wieder nix trinken
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
2 kleine Mäuse
Ja klar, ich versteh schon, mit 2 Kindern ist es natürlich nicht so einfach. Mein Sohn war 3 als die Kleine geboren wurde und selbst den hätte ich nicht aus den Augen gelassen. 40 ml trank meine Maus den ganzen Tag über und da war ich schon glücklich. Wenn Deine Kleine nur vor dem Brei trinkt dann würde ich es natürlich auch beibehalten. Aber 40 ml ist gar nicht so wenig, wenn man bedenkt, dass der Magen eines Babys so "groß" ist wie seine geballte Faust ist. LG
Tornado
Tornado | 30.06.2009
8 Antwort
@Tornado
Naja, allein ist schwer, hab ja noch einen Sohn von 20 Monaten und den muss ich auch im Blick haben! Ich dachte, das sie bei dem Wetter ja viel trinken müssen, sie trinkt vor dem Brei auch höchstens 40ml
mutti1000
mutti1000 | 30.06.2009
7 Antwort
@lisaselina
nein, ich trinke 2-3 Liter am Tag
mutti1000
mutti1000 | 30.06.2009
6 Antwort
Stillen
Hallo kann sein das du zu wenig Flüssigkeit zu dir nimmst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
5 Antwort
Flüssigkeit
Also, ich würde vor dem Brei kein Wasser geben, somit wird der Hunger kleiner und sie isst womöglich zu wenig Brei. Lass Deiner Kleinen Zeit, biete ihr immer wieder die Wasserflasche an. Bei uns dauerte es lange bis sie überhaupt Wasser getrunken hat. Da hab ich sie tagsüber schon gar nicht mehr gestillt, trank sie noch immer fast nichts. Habe mit dem Arzt gesprochen und der meinte, sie holt sich die Flüssigkeit abends und nachts beim Stillen. Die Haut des Babys sollte glatt, rosig und nicht trocken wirken, dann passt auch der Flüssigkeitshaushalt. Vielleicht hilft es, wenn ihr beim Stillen alleine in einem ruhigen Zimmer seid. Ich weiß, die Zeit ist anstrengend, wenn bei den Kleinen alles andere wichtiger ist als das Stillen, aber halt durch. LG
Tornado
Tornado | 30.06.2009
4 Antwort
@fencora74
Eigentlich schon! Wenn sie ein paar Stunden nicht trinkt, weil sie satt ist vom Brei, hab ich noch immer das Gefühl zu platzen *g*
mutti1000
mutti1000 | 30.06.2009
3 Antwort
tja
kann es sein, dass du vllt. nicht mehr genug milch hast?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
2 Antwort
@fencora74
sie meldet sich deutlich!
mutti1000
mutti1000 | 30.06.2009
1 Antwort
meldet
die kleine richtig ihren hunger an? oder gibst du ihr, wenn du denkst jetzt ist die zeit dran...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
isst und trinkt mal wieder nicht
18.05.2011 | 2 Antworten
Rachel trinkt nicht wie sie soll
26.03.2011 | 10 Antworten
baby trinkt schlecht
16.02.2011 | 2 Antworten
9 monate altes baby trinkt fast nichts
28.12.2010 | 2 Antworten
5 monate, was trinkt euer baby
09.12.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading