Clara, 2,5 Wochen hat Bauchschmerzen

chrissie1984
chrissie1984
02.06.2009 | 12 Antworten
Oh man, unsere Kleine hat zum ersten Mal Bauchschmerzen. Wir haben ihr ein warmes Bad gegönnt, den Bauch massiert und ein bisschen Fencheltee gegeben.
Kann man den kleinen sonst noch was gutes tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
huhu
Hi und espumisan das hilft auch... ;-)
blondie2710
blondie2710 | 04.06.2009
11 Antwort
Windsalbe
..halli hallo.. also ein Kirschkernkissen soll man bei solch kleinen Babys noch nicht anwenden.. Ich hab auch ein solches Kissen und es steht drauf. Versucht es mal mit Windsalbe gibt es in der Apotheke. Hat bei meinem kleinen im Krankenhaus auch geholfen. Viel Glück und viel Erfolg...hoffe die Bauchschmerzen vergehen bald.. lg Martina
blondie2710
blondie2710 | 04.06.2009
10 Antwort
danke
danke an alle, morgen kommt die Hebamme und wird uns fürs nächste mal sicher noch mehr tipps geben können. aber für heute scheint die massage gut geholfe zu haben! den flieger wollte sie gar nicht obwohl sie den sonst gut findet...
chrissie1984
chrissie1984 | 02.06.2009
9 Antwort
meine Hebamme
sagte, man soll mit den Beinen kreisende Bewegungen machen. Das lockert, und sie kann wunderbar pupsen. Lass Dir das aber lieber vorher mal zeigen. Ein Kirschkernkissen oder ne Wärmflasche können auch helfen. Mit den Fingerspitzen im Uhrzeigersinn um den Bauchnabel krabbeln. Hoffe, das Euch etwas hilft. Ansonsten Lefax oder SAB simplex - Tropfen aus der Apotheke besorgen. Viel Glück, lG und der Fliegergriff ist echt super. Einfach mit dem Bauch auf Deinen Unterarm legen. Da können sie meist super aufstossen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
8 Antwort
hi
also als meine maus das hatte ha ich meine hebi angerufen mein mann is dann zur notfallapotheke gefahren uns hat espumisan und fenchel kümmel anis tee gehllt ach ja und cara carvum geholt. die kümmelzäpfchen sind von wala und homöopathisch..also das espumisan hat suoer schnell geholfen meine maus konnte danach ordentlich pupsen..den tee machst du so also ein halben liter wasser auf ein beutel dann 2 min ziehen lassen und dann anstatt wasser für die mich wenn du nocht stillst nimmst du dann den tee und das 3 moante lang, das macht dem wurm nichts.. ach ja kannst dann morgen beim kinderarzt anrufen der schreibt dir das auf und dann kannst du zur apotheke fahren und du bekommst das geld wieder.. was du noch machen kannst wenn du nicht zur apotheke kannst ist das du ihr ein fieberthermometer in den po steckst, das holft meistens auch gut.. hoffe das ich dir helfen konnte lg ramona
maya111105
maya111105 | 02.06.2009
7 Antwort
Pupsmassage
Beinchen anwickeln und leicht gegen Bauch drücken, kann helfen! Beim Stillen gegen den Bauch drücken, Wärme hilft auch super oder auch ein Kirschkernkissen. Uns hat auch Sab Simplex gut geholfen. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
6 Antwort
Kirschkernkissen :-)
Hat bei unserer Maus bis jetzt immer gut geholfen! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
5 Antwort
hi
ich hab meine immer auf die seite gelegt und am rücken ein kleines Kissen. keine Angst die dreht sich ja noch nicht auf den Bauch. Ich habs immer tagsüber gemacht... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
4 Antwort
Habt ihr schon den Fliegergriff angewendet??
Der Länge nach die Kleine auf den UNterarm legen, den Kopf in der Armbeuge. Erleichtert den Kleinen das Pupsen und die Kleinen mögen das. Hast du ein Kirschkernkissen zu Hause? Mach es warm und leg es ihr vorsichtig auf den Bauch. Falls es dir zu warm vorkommt wickel es einfach noch in ein Tuch.
tamaravb
tamaravb | 02.06.2009
3 Antwort
Hallo
Carum Carvi Zäpfchen lösen krämpfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
2 Antwort
hallo
unsere maus hatte auch viel bauchschmerzen, wir haben sie immer in der fliegerstellung getragen und dabei das bäuchlein massiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
1 Antwort
versuchs mit dem fliegergriff
...................
Taylor7
Taylor7 | 02.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
18 ssw und komische bauchschmerzen
08.10.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading