Wieviel Zucker in Babybrei findet ihr okay?

Kruemelino
Kruemelino
21.04.2009 | 6 Antworten
Hallo ich füttere meinen Sohn 6 Monate jetzt morgens Flasche, Mittags Hipp-Gläschen, nachmittags Bananen-Milchbrei oder Grießbrei von Milupa, abends dann wieder Flasche (Milumil 1)

Wieviel Zucker ist okay?! Der Brei ist ja schon sehr süß, aber den isst mein Kind am liebsten.. kann das schaden?! Freunde sagen das ich das nicht füttern soll, besser Alnatura oder sowas..

Bitte helft mir.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich finde,
dass da viel zu viel zucker drin ist. ich rühr den GOB und den milchbrei selbst an, pack einen löffel mandelmus und püriertes obst dazu. geht ratz fatz und ist ohne zucker. ich würd an deiner stelle versuchen, zucker einzusparen. vllt. mag dein kind die zuckerfreie variante ja auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.04.2009
5 Antwort
fertigbreie....
Ich habe die fertigbreie auch nie genommen... Fand die viel zu süß und ungesund durch den ganzen Zucker. Ich habe meiner Maus immer von Alnatura den Hirsebrei gegeben und da ne Banane rein oder irgendwas anderes an Obst, was man eben gerade zu Hause hat, aber das muss jeder eben für sich entscheiden was er für richtig hält für sein Kind. Liebe grüße Sunshinegirl
Sunshinegirl
Sunshinegirl | 21.04.2009
4 Antwort
@Susi
Fertigkochen ist nicht aufwendiger als anrühren. Wasser aufkochen, oder Milch erwärmen, Getreide einrühren, ein Stück Obst dazu, 3Sekunden durchpürieren, fertig ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.04.2009
3 Antwort
ist doch ok...
ich nehme die fertigbreie von hipp oder milupa auch immer... diese "gute-nacht-breie"... finde das nicht schlimm, die sind schon auf den kalorienbedarf der babys abgestimmt. selber kochen finde ich viel zu aufwändig, zumal mir meine tochter die zeit gar nicht lässt. sophia ist jetzt 9 monate, bekommt morgens eine flasche, mittags ihren gemüsebrei, nachmittags obstbrei und abend die breie zum anrühren. sie hat keinerlei gewichtsprobleme, entwickelt sich super...
Susi0911
Susi0911 | 21.04.2009
2 Antwort
hey
der brei ist doch extra für kinder gemacht.Meine maus hatte es auch immer gegessen.LG
olga20
olga20 | 21.04.2009
1 Antwort
Zucker
Ich würde diese fertigen Grießbreie und Instantbreie nichtnur wegen dem Zucker, sondern auch wegen der sonstigen Zusatzstoffe usw meiden. Ein selbstgekochter Grießbrei geht genauso schnell, mit Banane ist er fast genauso süß, viel viel gesünder und um ein vielfaches billiger. Instantbreie sind allgemein nicht sonderlich gut aber das ist ansichtssache. Die Einen mögen es, die Anderen nicht. Ich habe noch nie einen fertigen Babybrei gekauft oder benutzt, ist mir alles zu künstlich und chemisch. Hast du mal an selbst kochen gedacht? Ist sicher gesünder!
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Zucker im Urin 15 ssw
16.06.2012 | 2 Antworten
Wieviel Zucker für Babys
14.05.2011 | 9 Antworten
wo gibt es apfelmus ohne zucker?
06.03.2011 | 15 Antworten
Babybrei mit H-Milch?
18.03.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading