Trinken zum Mittagessen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.01.2008 | 8 Antworten
Juhu .. meine Kleine ist jetzt mein Selbstgekochtes, dank eurer Tips.
Jetzt habe ich aber nochmal eine Frage: Seid ca. 4 Wochen bekommt sie Brei und bis jetzt habe ich immer Brei gefüttert und anschließend noch Milch. Ich würde es jetzt aber gern so machen , dass ich die Milch ganz weglasse und stattdessen Tee oder Saft gebe. So wurde es mir mal gesagt. Nur ist mein Problem folgendes: Karottensaft mag sie nicht, wenn ich Karottensaft mit der Milch mische wird die Milch so flockig. Ich habe das dann weggekippt, sah nicht wirklich gut aus. Fencheltee mag sie auch nicht und der Früchtetee ist erst ab dem 8. Monat (sie ist knapp 5 Monate). Was soll ich machen? Gibt es noch andere Sachen oder soll ich doch erstmal bei der Milch bleiben?
Danke schonmal im Voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Am besten, Du findest...
...heraus, was Deine Kleine mag und mischt es dann. Meiner hat zum Anfang NUR Möhrensaft getrunken . Hatte dieselben Probleme, weil er gar keinen Tee mochte.
filou_2000
filou_2000 | 05.01.2008
7 Antwort
tolle tipps
ist ja lüstig wie ihr alle eure süßen so hinters "licht" führt. kann es kaum erwarten bis meine kleine auch mit brei anfängt. wollte aber auch zu den säften kommen. es gibt ja viele säfte im supermarkt die für babys ab dem 4ten monat sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2008
6 Antwort
kauf ihr doch....
saft...und verdünne ihn mit abgekochtem wasser...den trinkt sie bestimmt gerne...so hab ich das immer gemacht...pass aba auf das sie kein wunden po von dem saft bekommt....wegen der säure ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2008
5 Antwort
Antwort
Hallo. Meine mag auch kein Karottensaft, ich habe ihn mit Früchtesaft gemischt oder mit Apfelsaft und Wasser dann trank sie es. Kannst Du Ja ausprobieren. Und den Fencheltee trinkt meine auch nicht ich habe ihn dann mit einem Löffel Früchtetee gemischt und dann trinkt sie das. Sabrina
taranee
taranee | 05.01.2008
4 Antwort
früchtetee
o sorry meinte ja auch früchtetee den gibt es ab dem 8 monat und aber der 2 woche..
ronjatoni
ronjatoni | 05.01.2008
3 Antwort
es gibt
doch auch babysäfte z.B.von bebevita, hipp usw.Die sind ab dem 4. Monat. Gibt es auch verschiedene sorten von, vielleicht mag sie die ja trinken
sandra123
sandra123 | 05.01.2008
2 Antwort
trinken beim essen
es gibt fencheltee schon ab der 2 woche ist nur ungesüßt.aber ich glaube bei 5 monaten kannst du auch den tee ab dem 8monat geben würde ich montag mal beim doc anrufen und fragen was er dazu sagt und sonst den fencheltee ab der 2 woche den gibt es auch fast überall zu kaufen..
ronjatoni
ronjatoni | 05.01.2008
1 Antwort
Antwort
Du kannst ihr stilles wasser geben wenn sie das andere nicht mag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby 8 Monate isst kein Mittagessen
26.12.2013 | 5 Antworten
wochenplan für mittagessen?
25.01.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading