Wann habt Ihr ganz abgestillt?

Badefrosch
Badefrosch
06.02.2009 | 16 Antworten
Hallo, liebe Mamas!

Wann habt Ihr Eure Kleinen ganz abgestillt? Ich stille Anna (gerade 9 Monate geworden) momentan noch morgens ca. 7 Uhr und abends vor dem Schlafengehen (gehört bis jetzt zum Gute-Nacht-Ritual). Ihr schmeckt die Milch offensichtlich noch, und für mich ist es auch noch ok. Finde es vor allem in der Früh sehr praktisch, da sie nicht richtig wach wird und wir nochmal 1-2 Stunden schlafen danach. Wenn ich da ein Fläschchen oder Brei machen müsste, würde sie bestimmt zu viel wach. Aber irgendwann muss man ja mal abstillen. Wie habt Ihr das gemacht?

LG, Angi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hallo...
ich habe 6 Monate voll gestillt und mit 8, 5 Monaten abgestillt. Das war vor einer Woche. Hatte dann kaum noch Milch, sonst hätt ich noch ein bischen länger gestillt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
15 Antwort
Stille seit 18 Monaten
Die WHO empfielt Stillen bis zum Ende des 2. Lebensjahrs. Die beiden Großen habe ich 13 bzw. 14 Monate gestillt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
14 Antwort
Abstillen
Habe meine letzten beiden noch mit 9 und der andere mit 10 Monaten gestillt, genau wie du morgens und abends. Wollte das dann ersetzen mit ner Milchflasche, aber die nahmen sie nicht. Schließlich hat meine Tochter so einen Trinkaufsatz genommen, der so einen Schlitz hat und da gab es damals von Bebivita eine 200 ml fertige Trinknahrung in einer kleinen Verpackung, die man nur öffnen mußte und die sie gleich trinken konnte. Gibt es auch von Hipp oder Alete. Probiere das doch mal aus, gibt´s in verschiedenen Sorten wie Schoko, Vanille, Erdbeere etc. und gibt es ab 6 Monate. Meine Kleine fand´s lecker und es sättigte auch obendrein. LG Claudia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
13 Antwort
Stillen
Unsere hat bis sie 15 Monate alt war noch morgens und abends ihre Stillmahlzeit bekommen. Zuerst als Milchersatz beim Frühstück und Abendbrot, nach dem 1. Geburtstag zusätzlich zur Tasse Vollmilch. Je mehr sie davon getrunken hatte, je weniger nahm sie die Brust. Somit hat sie sich selbst abgestillt. Ich fand das eine prima Lösung, sonst hätte ich ja noch mit Milchpulver die Zeit bis zur richtigen Milch überbrücken müssen. Wichtig finde ich, dass man auf die Bedürfnisse des Kindes eingeht, einen festen Termin zum Abstillen gibt es ohnehin nicht! Wenn es für euch beide okay ist, warum solltest du die Rituale abschaffen bzw. zugunsten eines Pulvers ersetzen?!
BRKA
BRKA | 06.02.2009
12 Antwort
ca. 9, 10 monat
erst morgens , abends, dann nur abends und das dann auch weggelassen. morgens bekam er grieß, reis oder 7-korn, später dann eine art "müsli", abends gab es maulereien. ich habe das stillen echt genoßen, genau wie mein sohn. war auch irgendwie etwas wehleidig als es ganz endete-genau wie mein sohn-. aber nach ein paar tagen, fiel mir auf das es doch ganz tool ist, wenn einem der busen wieder gehört. lieben gruß
nikolaus12345
nikolaus12345 | 06.02.2009
11 Antwort
Zwillinge
Ich habe meine Zwillinge 5 Monate voll gestillt und habe dann langsam abgestillt.Danach wollten sie keine Milch aus der Flasche und haben alles mit dem Löffel gegessen.Hat super funktioniert.Gestillt habe ich stereo und alle 3-4 Std. .
pfustie
pfustie | 06.02.2009
10 Antwort
also
meine hat sich leider mit 8 monaten selber abgestillt. und zwar hat sie mich mit ihren ersten zwei zähnchen morgends so in die brustwarze gebissen, das es sogar geblutet hat. ich hab ihr dann noch ne weitere chance am abend gegeben, aber das selbe in grün. ich hätte sie gerne noch weiter gestillt, aber unter den umständen war es mir leider nicht möglich
putzl195
putzl195 | 06.02.2009
9 Antwort
Hallo,
mein Kleiner hat sich mit 11 Monaten quasi selbst abgestillt. Er hat nur noch morgens getrunken und ich fands immer so gemütlich mit ihm im Bett zu liegen und zu kuscheln. Aber er wollte irgendwann nicht mehr, schade... Sie werden zu schnell groß! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
8 Antwort
also ich
hab 10 Monate voll gestillt. Aus gesundheitlichen Gründen musste ich leider mit 10 Monaten von heute auf morgen abstillen. Wenn das nicht gewesen wäre, würde ich ihn heute noch stillen. Auch beim nächsten soll es so lange wie Baby und ich das möchten, durchhalten. Es gibt nix einfacheres als stillen.
liassternchen
liassternchen | 06.02.2009
7 Antwort
Mein kleiner hat sich mit ca 11 Monaten
nach und nach selbst abgestillt das war echt schwer für mich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
6 Antwort
ich habe bis zum 10. bzw 7. monat voll gestillt. dann
bis zum 14 monat, beide kinder und immer abends. die haben immer so schön danach geschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
5 Antwort
ich musste leider
nach ca. 4 wochen abstillen weil meine brustwarzen so entzündet waren.. hätte aber gerne weiter gestillt
keks_1987
keks_1987 | 06.02.2009
4 Antwort
hab mit abstillen
7 Monate gestillt.Werds jetzt wieder tun wenn unsre kleiner da ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
3 Antwort
als die
Kleine ca. 7 Monate alt war....
youngMAMA
youngMAMA | 06.02.2009
2 Antwort
hallöchen
mein kleiner hat mite 8 monat von alleine abgestilt.aber nur, weil wir mit schnabelbecher angefangen haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2009
1 Antwort
Abstillen
Unsere Maus habe ich mit etwa sechs Monaen ganz abgestillt, zum Schluss nur noch Abends gestillt. Aber sie wollte auch von sich aus nicht mehr so an die Brust, was wir so gegessen haben war ja viel interessanter...Aber wenn deine Maus noch möchte, ist das doch okay, wenn sie noch gestillt wird!
Zwilling87
Zwilling87 | 06.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten
Brust nuckeln trotz Nicht-Stillen?
24.08.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading