Hat jemand einen Tipp

BelMonte
BelMonte
31.01.2009 | 11 Antworten
Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt. Wir waren letzten Freitag zur U4 und sie ist zu leicht, zu klein, .. ! Sie ist haarschaft an der Normkurve und sollte dringend etwas mehr zunehmen! Sie trinkt einfach zu wenig 600-700 ml am Tag! Fütter schon Frühkarotten und Brei dazu aber sie nimmt einfach nicht zu? Biete ihr auch ständig die Flasche an, hab schon so manch eine umsonst gemacht. Weiß jemand was ich noch machen kann, damit sie mehr ißt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ARZT
WAS HAT DEN DER ARZT GERATEN?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
2 Antwort
...
Frühkarotten aleine bringen nichts. Jeder Brei bzw. Gläschen sollte sowieso mit 1 TL Öl angereichert werden. Am besten ist Rapsöl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
3 Antwort
meine kleine war ne
mangelgeburt und hat schlecht getrunken und dazu noch gespuckt. ich hab fürs fläschchen größere sauger genommen....blähungen hatte sie vorher eh schon...sie war immer so schnell kaputt und ist eingeschlafen, mit den größeren saugern ging wenigstens mehr rein. ich hab immer den rest vom möhrengläßchen in die milch mit reingemixt, das ist dann ja auch noch nahrhafter. übrigens ist meine kleine jetzt knapp in der mitte der kurve - früher war sie immer unter dem untersten strich....viel erfolg!!!!!!!!
candy7
candy7 | 31.01.2009
4 Antwort
öhm
wie scher ist sie denn überhaupt?
piccolina
piccolina | 31.01.2009
5 Antwort
Der Arzt
will weiter beobachten. Wir sollen in 4 Wochen nochmal zu kontrolle kommen und dann sehen wir weiter. Bis dahin soll ich versuchen soviel wie möglich rein zu bekommen wie es geht!
BelMonte
BelMonte | 31.01.2009
6 Antwort
Meine Kleine
ist 61 cm und wieg 5120 g!
BelMonte
BelMonte | 31.01.2009
7 Antwort
Hallo,
du solltest vielleicht schon regelmäßigere Essabstände von 3-4Std. lassen und ihr nicht ständig essen anbieten. So kann sie ja kein wirkliches Hungergefühl entwickeln und trinkt entsprechend wenig. Mit 4 Monaten könntest du schon ganz feste Zeiten für ihre Mahlzeiten einrichten. Und wenn du dann die Nahrung noch entsprechend nahrhafter machst, z.Bsp. mit Brei. Letztendlich holen sich die kleinen Mäuse schon was sie brauchen, manche sind auch einfach immer ein bisschen kleiner und zierlicher... Mach dir nicht soviele Gedanken, solange sie nen fitten Eindruck macht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
8 Antwort
...
Und wie groß/schwer war sie bei der Geburt? Meine war 2540g und 50cm, mit 3, 5 Monaten war sie 57cm und 5000g. Außerdem sind die Kurven im U-Heft nur eine statistische Verteilung bei gesunden Kindern. Nur weil sie vergleichsweise klein und leicht ist muss sich doch keine Sorgen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
9 Antwort
Die Kleine
war bei der Geburt 50 cm und wog 2950g! Sie hat in den ersten 8 Wochen dann ein 1 kg zugelegt und ihre Größe gehalten.
BelMonte
BelMonte | 31.01.2009
10 Antwort
Unsere
hatte bei der U3 auch noch 50cm, ich glaube die messen im KH auch falsch weil die das Maßband über den runden Hintern legen. Also eigentlich sind die Kinder bei der Geburt tatsächölich kleiner... Ein Baby sollte die erste Zeit pro Woche mindestens 120g zunehmen und das tut Deine! Lass Dich nicht verrückt machen, wenn Deine Kleine gut drauf ist gleich dreimal nicht. Mein KA sagt auch jedesmal sie ist sehr schmal und leichter als man es gerne hätte. Aber solche Kinder muss es auch geben, oder? Mein KA meinte es gibt auch wieder ZEiten wo sie schneller zulegen wird. Sie ist jetzt 9 Monate, ca. 70/72 cm und wiegt etwa 7800g.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2009
11 Antwort
Danke
Für Eure Antworten!!!
BelMonte
BelMonte | 31.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Beschriftungstipp gesucht!
01.10.2014 | 11 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
Welchen Name? Tipp
27.10.2010 | 12 Antworten
Hat da wer einen guten Tipp für mich?
08.10.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading