trinken bei babys

joseline05
joseline05
21.08.2007 | 3 Antworten
hallo musste mit stillen aufhören jetzt bekommt meine pipi leider die flasche doch die angaben auf der verpackung von dre trinkmenge her das trinkt sie nie aus wer hat erfahrungen und kann mir helfen, sie kommt deshalb unregelmässig und hat immer hunger aber leertrinken geht für sie nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Nur ungefähre Menge
Es ist nur die ungefähre trinkmenge auf der Packung angegeben. Meine hat die Flaschen auch nie leer gemacht, dafür evtl mal eine mehr am Tag getrunken. mach dich da nicht verrückt. Übrigens: es gibt eine Milupa Mütterberatung, die beantworten gern solche fragen: 0800 - 73 75 000 oder übers Internet. schau mal auf der Seite heir: http://www.milupa.de/de/muetterberatungundservice/Muetterberatung___Service.html LG
Windelwinnie
Windelwinnie | 21.08.2007
2 Antwort
Trinkmene
Hallihallo !! Tja das kenne ich nur zu genau, da meine jetzt schon große ein Frühchen war, war natürlich die Trinkmenge extrem gering im Vergleich zu anderen Babys. Wir haben dann einfach die Mengenangaben der jeweiligen Hersteller entweder halbiert bzw. dividiert, und wussten somit wieviel Wasser zu einem Messlöffel passte. Das hat super funktioniert, und wir mussten nicht immer alles wegleeren.Viel Glück beim ausprobieren !! LG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2007
1 Antwort
War bei uns auch so...
Meine Kinderärztin meinte damals das es ok ist und meine Tochter nicht die gesamte Flasche leeren muss. Sie weiß am besten wann sie satt ist. Ich sollte nur 2 Stunden Pause halten zwischen den Mahlzeiten, so das die "ältere" Milch schon verdaut ist, wenn die neue dazu kommt. Sonst kann es zu Bauchschmerzen kommen. Vorraussetzung dafür ist natürlich das du Pre Milch fütterst... LG
JaLePa
JaLePa | 21.08.2007

ERFAHRE MEHR:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading