Wie lange stillt ihr?

glücksbärchi
glücksbärchi
20.01.2009 | 13 Antworten
Hallo zusammen!
Wie lange stillt ihr eure zwerge? Mindestens ein halbes Jahr? Und wie stillt ihr ab? Gebt ihr dann die milch aus der flasche und brei?
Danke für antworten!
Liebe grüße!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Stillen
Ich habe 7 Monate gestillt. Die Milch wird automatisch weniger, wenn die Babys anfangen zu essen. Also, ich brauchte nicht abstillen, das ist einfach so gekommen.
Peggy511
Peggy511 | 20.01.2009
2 Antwort
...
ich hab mit ca 4 monaten beonnen meinem sohn eine flasche am tag zu geben. jede wochen hab ich dann mehr flaschen und weniger brust geben. die milchging langsam zurück. jetzt stille ich nur mehr nachts. tagsüber gebe ich ihm nur mehr die flasche. wir beginnen jetzt schon langsam mit der beikost
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
...
vielleicht so bis in zweiten monat rein dann werden sie nicht mehr satt von der muttermilch war jedenfalls bei mir so. Hab aber abgepumt. von anfang an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
4 Antwort
6Monate voll
dann langsam mit Beikost und solange weitergestillt, bis sie aus dem Becher trinken konnten. Schmusestillen noch länger. Bis auf den Jüngsten hatte keines meiner Kinder ne Flasche
daktaris
daktaris | 20.01.2009
5 Antwort
mit Beikost meinte ich Brei
.......
daktaris
daktaris | 20.01.2009
6 Antwort
seid 19 monaten
ich stille nun seid 19 monaten, natürlich nicht mehr voll.nur nióch abend und nachts und mal zwischendurch
mamiselina
mamiselina | 20.01.2009
7 Antwort
Stillen
Hi!! Meine Kleine ist jetzt fast 7 Monate alt und ich stille noch. Ich habe mit 5 1/2 Mon. angefangen abends Brei zu geben. Erst ein paar Löffel, danach die Brust. Als sie die Mahlzeit voll hatte, hab ich ihr die Brust nicht mehr gegeben. Wenn sie vorher schon Brei hatte, trinkt sie automatisch weniger und dadurch geht ganz langsam die Milch zurück. So habe ich jede Mahlzeit ausgetauscht. Mittlerweile stille ich sie nur nachts/frühe Morgenstunden und vormittags. War gar kein Problem. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG
Ute_M
Ute_M | 20.01.2009
8 Antwort
Ich stille immer noch
meine kleine ist 21 Monate und wird aber jetzt langsam abgestillt weil ich wieder schwanger bin! Ab 6 Monaten langsam die mahlzeiten ersetzt und jetzt trinkt sie nur mehr jeden 2. tag ca. in der früh vorm frühstück, sie bekommt dann aber noch Kaokao und wenn sie trinkt dann halt weniger Kaokao dann! Ich finde lang stillen oder überhaupt stillen besonders wichtig, ich mein es muss nicht so lang sein aber mindestens 1 jahr oder 1einhalb oder dazwischen! Lg
nintsch
nintsch | 20.01.2009
9 Antwort
ich habe 9 monate voll gestillt
hatte einfach keine lust zu zu füttern. und mit 9 mon. war dann der richtige zeitpunkt. und dann hat sich mein kleiner selbst mit 18 monaten schon ab gestillt.
2xmami
2xmami | 20.01.2009
10 Antwort
Ich versuche...
...seit 2 Monaten Brei zuzufüttern, die ißt aber nur ganz wenig, so dass ich eigentlich noch "voll" stille... Mache uns aber auch keinen Druck, wird schon irgendwann. Hoffe nur, dass die Milch nicht vorher weniger wird. LG
FrauSchmitt
FrauSchmitt | 20.01.2009
11 Antwort
Meine hat abends die flasche verweigert
ich wollte nicht mehr abends stillen um ihr das nicht anzugewöhnen dass ich auch mal raus konnte, hat aber die flasche verweigert, war aber froh darüber sie ist dann ohne irgendwas eingeschlafen gott sei dank, wahrscheinlich hat sie das gespürt dass ich das eig. gar nicht wollte! Gut so! @Sanja07: normalerweise werden sie in dem alter schon noch satt, meine war es bis sie 6 monate alt war dann hab ich sowieso zugefüttert, aber wenn man abpumpt is es was andres das is klar dass die milch dann weniger wird! LG
nintsch
nintsch | 20.01.2009
12 Antwort
Essen
Hallo, also ich wollte auch die 6 Monate voll stillen, habe dann aber mitbekommen, dass meine kleine uns immer sehr aufmerksam beim Essen beobachtet hat. Also habe ich mit 5 1/2 Monaten angefangen ihr Mittags den ersten Brei zu geben. Ich habe mit einer Gemüsesorte angefangen , da lässt du dann wieder einmal stillen weg.
Steffi8382
Steffi8382 | 20.01.2009
13 Antwort
das erste ganze jahr stillen
ich habe mit 6 monaten angefangen, brei zu geben. durch einen langsamen beikoststart gewöhnt sich die brust ganz gut an die geringere nachfrage. allerdings klappt das stillen bei uns recht gut, so dass ich keine sinn drin sehe, für den rest der beikostzeit auf flasche umzustellen. warum auch, wenn im ersten lebensjahr milch noch die wichtigste nahrung ist ;) wenn übern tag verteilt dann alle mahlzeiten ersetzt sind, werde ich mal sehen, ob wir dann komplett abstillen. weiß ich aber noch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

in welchen Abständen stillt ihr?
20.09.2011 | 15 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten
schwanger während man stillt, geht das?
01.02.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading