Als frischgebackene Mami hab ich mal ne Frage zur Muttermilch

Madi-Len
Madi-Len
03.01.2009 | 11 Antworten
Wie kann ich es beeinflussen, dass ich mehr Muttermilch bekomme? Der Kleine ist leider wirklich so klein, dass er die Brust nicht fassen kann und es auch nicht mit Stillhütchen klappt, so dass ich abpumpe. Leider reicht das aber nicht vollkommen aus, so dass ich ein bis zwei Mahlzeiten am Tag mit Prenahrung ersetzen muss. Kennt jemand von euch etwas, wie ich etwas mehr Milch bekommen kann? Danke euch.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nicht verzweifeln
Hallo, also ich möchte Dir gerne einen Rat geben, probier es immer und immer wieder ihn anzulegen. Wirst sehen irgendwann trinkt er auch an deiner Brust. Versuchs doch mal mit Stilltee oder nem Gläschen Sekt. Aber allgemein viel viel trinken und ihn anlegen auch wenn er noch nicht richtig saugt regt er den Milcheinschuß an. Viel Glück. Lieben Gruß
michi0407
michi0407 | 03.01.2009
10 Antwort
Hallo
ich habe viel Stilltee getrunken , aber auch jeden Tag eine Flasche stillsaft hatte echt große wirkung , im allgemeinen solltest du viel trinken und auch anlegen toi toi
janetti
janetti | 03.01.2009
9 Antwort
Hilfe
Du solltest Dir unbedingt Hilfe von einer Stillberaterin in Deiner Nähe suchen. Du findest das unter www.bdl-stillen.de oder ww.lalecheliga.de Zufüttern ist leider oft der Anfang vom Ende...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
8 Antwort
das stimmt..
eigentlich sollte die mich mehr werden je öffter der kleine trinkt. bei mir war es leider nicht so nach 5 wochen war die mich weg, obwohl sie immer trinken wollte und es auch immer versucht hat. wünsche dir viel glück. Immer positiv denken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
7 Antwort
hallo
das war bei mir auch so, hab viel stilltee getrunken und auch dann schon alle 2 std. abgepumpt aber es wurde immer weniger statt mehr, hatte es denn nach 8 wo. aufgegeben da ich dann fast gar keine milch mehr hatte. sprech doch mal mit deiner hebamme oder frauenarzt vielleicht haben die nen tip, alles gute
Conn07
Conn07 | 03.01.2009
6 Antwort
Tee
bei mir hat Stilltee wirklich gut geholfen. Es gibt wohl auch, ich meine es war Kümmel, Öle die anregend wirken. Je häufiger Du anlegst/abpumpst um so stärker wird die Produktion angeregt.
evamaria2
evamaria2 | 03.01.2009
5 Antwort
Milchfluss
Hi, Du bekommst nur mehr Milch, wenn Du mehr anlegst.Hast Du keine Hebamme, die Dich dabei unterstützt? Wenn nicht, gibt es vielleicht eine Stillgruppe oder ein Stillcafê in Deiner Nähe, da solltest Du Dich dringend melden.Wenn Dein Baby wirklich zu klein ist zum Stillen, dann solltest Du öfter abpumpen, Dir dabei ein getragenes Kleidungsstück Deines Kleinen unter die Nase halten und ganz fest daran denken, dass er es ist, der an Deiner Brust saugt.Manchmal hilft es auch, wenn Du dabei an Sex denkst, oder Dein Mann stimuliert Deine Brust ein wenig.Aber wenn Du es wirklich willst, dann schaffst Du es auch.Leg ihn aber auf jeden Fall immer wieder an, er lernt es schon.Nur Geduld.Wie klein ist er denn? Liebe Grüße und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
4 Antwort
Halli Hallo
also meine maus ist jetzt 5 monate und ich stille immer noch mit erfolg :-) also bei mir wirkt malzbier. das regt die milchproduktion an. auch ab und zu mal ein schluck sekt lässt die milch schießen. aber wirklich nur ab und zu und nen schluck. aber am wirksamsten ist echt malzbier. probiers mal aus. haben sie dir im kh nicht gezeigt und geholfen beim stillen? oder deine hebi? Am besten schiesst die milch natürlich immer noch wenn das baby an der brust saugt. probiers einfach immer wieder. gib nicht auf der anfang ist schwer, aber irgendwann hat dein schatz den dreh raus. schönen abend noch und viel erfolg.
Caitlin250708
Caitlin250708 | 03.01.2009
3 Antwort
Milch
Es gibt in der Apotheke Milchbildungsöl von Weleda das ist ganz gut und was noch hilft ist viel Tee und Säfte oder Wasser trinken und viel anlegen in deinem fall öfters abpumpen.
Yvonne2
Yvonne2 | 03.01.2009
2 Antwort
viel pumpen
und was noch gut hilft viel stilltee trinken je mehr flüssigkeit desto mehr kannst du milch geben ^^
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 03.01.2009
1 Antwort
hi
man sagt immer wenn man mehr abpumpt oder gibt, entwickelt dir brust dann mehr milch!
MarleenW
MarleenW | 03.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Geht Pre gemischt mit Muttermilch?
21.04.2011 | 8 Antworten
wie lange ist muttermilch haltbar?
24.10.2009 | 4 Antworten
wer verkauft muttermilch?
06.10.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading