Nachts statt Brust mal eine Flasche? Zwiemilchnahrung!

Nicky212
Nicky212
03.01.2009 | 6 Antworten
Hallo,
ich stille meine kleine Motte, aber ich bin im Moment ziemlich fertig. Nachts ist das immer so eine Sache. Und ich habe eigentlich vor die Kleine noch weiter zu stillen, allerdings weiß ich nicht wie lange ich es schaffe, wenn sich für die Nacht nichts ändert. Jetzt kam mir die Idee, ihr eine Flasche Baby 1er Nahrung zu geben. Die macht ja schön satt und vielleicht schläft sie ja dadurch länger. Ich möchte jedoch nicht mit dem abpumpen anfangen. Ist nicht so meine Sache. Nun hab ich aber etwas Sorge, ob meine Muttermilch davon sehr zurück gehen kann. Wer kann mir da weiter helfen?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde
es nicht machen. Im KH meinte der Arzt, das einmal zufüttern den ganzen Schutz gegen Allergien, Neurodermitis, etc. den man durch das Stillen aufbaut zunichte macht und man es nie mehr aufbauen kann. Deswegen will ich auch min. ein halbes Jahr voll stillen. Also ich würde es nicht machen, solange du genug Milch hast und es nicht sein muss... LG Denise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009
2 Antwort
es ist ein Irrglaube,
dass die Kinder besser schlafen, wenn sie abends ne Flasche bekommen.
daktaris
daktaris | 03.01.2009
3 Antwort
Würde ich nicht machen!
Würde wenn abpumpen auch wenn´s nicht dein Ding ist, weil die Milchproduktion nachlässt wenn du eine Mahlzeit auslässt. UNd mit 1er würde ich nie anfangen sondern mit Pre Nahrung, weil sie von der 1er Verstopfung kriegen kann. Pre Nahrung ist der Muttermilch am ähnlichsten!
Biancamaus1986
Biancamaus1986 | 03.01.2009
4 Antwort
Bei mir ist es ähnlich
Ich gebe zusätzlich Pre HA- Nahrung. Je weniger Milch abgenommen wird, desto weniger wirst du produzieren- d.h. deine Milch würde wohl weniger werden. Pre HA greißt weniger in das System ein als normale Pre- Nahrung. 1er- Nahrung würde ich nicht geben, das macht bloß satt- sie enthält Kohlehydrate. Pre- Nahrung macht zwar nicht so lange satt mit Eiweiß usw. aber die Zusammensetzung ist besser für die Entwicklung des Gehirns etc. Provokativ ausgedrückt: Folgemilch lässt das Baby schlafen und macht es dumm.
Nordseeengel
Nordseeengel | 03.01.2009
5 Antwort
...
Ich fütter zu weil meine Milch nicht reicht- meine Kleine futtert zur Zeit so viel :)
Nordseeengel
Nordseeengel | 03.01.2009
6 Antwort
also meiner hat mit Flasche beser geschlafen
als mit Muttermilch. Ich hab ihm abends immer Flaschennahrung gegeben. Und, nachts teils auch, weil ich immer abpumpen musste und das hat mir dann zu lang gedauert....2, 5 Std Schlaf pro Nacht weniger, bis alles wieder startklar für´s nächste mal war. Wobei mein kleiner schon 1 Std seine Flasche getrunken hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Flasche für die nacht
28.03.2012 | 16 Antworten
plötzlich nachts wieder die flasche?
27.04.2011 | 16 Antworten
Kind verweigert linke Brust
30.10.2010 | 8 Antworten
Nachts Tee statt Milch?
07.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading