Wieviel Flaschen nachts?

schwesterj
schwesterj
20.12.2007 | 7 Antworten
Hallo Mamis,
meine kleine Luna ist 5 Monate alt und möchte nachts 2 volle Flaschen haben. Ich weiß das Babys in dem Alter noch nicht durchschlafen müssen, aber das kann es auch nicht sein. Habe schon alles probiert z.B. Tee oder vor dem schlafen gehen Schmelzflocken in die Abendflasche oder diverse Gute-Nachtbreie. Hat jemand einen Rat oder einen Tip für mich ?
Jana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo du
Meine Heb hat mir damals gesagt ich solle mal probieren in das Letzte Fläschchen vor dem Schlafen grieß mit rein zu machen. Hat wirklich geholfen. Er hat früh gleich länger geschlafen.
Engelchen1978
Engelchen1978 | 20.12.2007
2 Antwort
hmmmm
ging bei meinen immer ganz von alleine - die Abstände nachts wurden immer größer, bis es dann 8 Stunden oder mehr waren, die sie geschlafen haben ... Kann ich dir also keinen Tip aus Erfahrung geben. Wie äußert sie sich denn, wenn sie eine Flasche will?
MamiSteffi
MamiSteffi | 20.12.2007
3 Antwort
Flasche nachts ?
Sie jammert vor sich hin und gibt keine Ruhe bis sie die Flasche hat.Das ich einfach abwarten soll haben mir auch schon einige gesagt, da wird wohl was dran sein !
schwesterj
schwesterj | 20.12.2007
4 Antwort
Nuckel?
Mit nem Nuckel gibt sie sich dann auch nicht zufrieden? Oder zumindest erst mal Tee statt Milch?
MamiSteffi
MamiSteffi | 20.12.2007
5 Antwort
... da...
... wird man schnell ungeduldig ... ich bin es jetzt schon und der kleine ist erst 7 wochen ... er hatte am anfang seine 4 stunden gut durchgehalten und seit 1 1/2 wochen, will er nachts aller 2 stunden die flasche schläft dafür aber tagsüber wunderbar ... ich hoffe er entdeckt bald wie schön es ist nachts zu schlafen ...
Shaya
Shaya | 20.12.2007
6 Antwort
So ist das
mit den lieben kleinen. Das machen tausende von Mamas durch. Irgendwann hört das auch wieder auf. Wenn sie Hunger hat wird sie das auch brauchen. Sie jammert ja nicht weil sie dich damit ärgern will, sondern weil sie ein Bedürfniss hat was sie nicht selbst beheben kann. Sie braucht dich nun mal dazu. Wenn du hunger hast bedienst du dich doch auch. Und wenn du Nachts davon wach werden würdest, weil du Bauchschmerzen hast vor hunger, würdest du dir auch was holen. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Also Augen zu und durch ;o)
lila
lila | 20.12.2007
7 Antwort
Hallo Mami ;O)
Also bei mir hat mein Sohn mit 6. Monaten eine Flasche mit Schmelzflocken immer so gegen 18 uhr bekommen und schläft seitdem 12 - 14 stunden durch.Das hat ca 2 Tage gedauert aber es sättigt ihn sehr. Ich kann dir die Schmelzflocken nur empfehlen!!!
kasia81
kasia81 | 20.12.2007

ERFAHRE MEHR:

wieviel Nachts trinken ?
24.04.2013 | 9 Antworten
Wie lange Flaschen in den Vaporisator?
20.12.2011 | 5 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten
ab wann nachts keine Windel mehr?
06.06.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading