Blähungen beim Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.11.2008 | 8 Antworten
N'Abend!
Was hilft bei Blähungen?
Ich massiere sie schon fleißig und Bäuerchen macht sie auch, trotzdem leidet meine Kleine (5Wochen jung, voll gestillt) momentan ganz furchtbar unter Blähungen.
Tipps?
Fencheltee kriegt die übrigens nicht runter.
Bin für Antworten dankbar!
LG, Larita
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hy
Hatte ich bei meinen auch die Probleme mit den Blähungen trotz Bäuerchen hatte er viel Luft im Bauch meine Kinderärztin hat mir Lefax für Säuglinge verschrieben holft super
MandyJustin
MandyJustin | 25.11.2008
7 Antwort
Hallo Larita!
habe eben deine Frage gelesen, meiner pubt auch so schlimm...tagsüber drückt er sie ein fach raus, nachts kämpft er nach jedem trinken...manchmal beruhigt ihn nur das stillen...ich trinke literweise fencheltee, verzichte auf alles was bläht, schmiere kümmelöl und fahre fahrrad mit dem zwerg...hab von der kiä globolis bekommen, jetzt ist es etwas besser geworden....da durchleben wir wohl das gleiche...obwohl mädels ja nicht so oft betroffen sein sollen....glg, sandy
Himmlische777
Himmlische777 | 25.11.2008
6 Antwort
...
espumisan die man mit in die milch mischt, fencheltee oder du mischt fencheltee und milch oder lege eine wärmflasche eingewickelt in einer stoffwindel an den bauch wenn das baby auf der seite liegt, fliegergriff, bauch massieren
selina2008
selina2008 | 19.11.2008
5 Antwort
Windsalbe und Carum Carvi
sollten schnell abhilfe schaffen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
4 Antwort
windeöl
kirschkernkissen aufs bäuchlein, fahrrad fahren, sab simplex oder lefax. und drauf achten, was du isst und trinkst.
julchen819
julchen819 | 19.11.2008
3 Antwort
hallo
es gibt zäpchen die nennen sich carvun carve. die sind pflanzlich und helfen meinen kleinen unheimlich.
jessimaus1985
jessimaus1985 | 19.11.2008
2 Antwort
....
Lefax liquid oder saab simplex, die haben unserer kleinen geholfen.... aber frag mal deine hebamme
Muuutsi
Muuutsi | 19.11.2008
1 Antwort
Fliegergriff
probier es einmal mit dem fliegergriff. einfach mit dem bauch auf deinen unterarm legen mit dem gesicht zu deiner handfläche und wenn sie größer wird, die zweite hand dazunehmen. ansonsten immer warm halten und schaun, daß sie ihr bäuerchen macht. auch die zeit vergeht, und das wird sich legen
chrisboll88
chrisboll88 | 19.11.2008

ERFAHRE MEHR:

von muttermilch Blähungen. was tun?
05.11.2014 | 7 Antworten
baby quält sich mit blähungen
07.12.2011 | 9 Antworten
babyzäpfchen
02.10.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading