⎯ Wir lieben Familie ⎯

Wie oft muttermilch abpumpen?

samira191082
samira191082
25.10.2008 | 5 Antworten
meine kleine ist heut 11 tage alt.hab mir heut eine milchpumpe geholt.
wie oft sollte ich abpumpen?und wieviel milch braucht die kleene pro mahlzeit?
danke für eure antworten
liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
also ich hab immer alle 3-4std. gepumpt aber bei mir kam nicht viel nur 80 ml aus beiden deshalb hat er danach noch fertige milch bekommen. musst du ausprobieren, konnte auch nur 8 wo. abpumpen dann hat ich keine milch mehr. ich wünsch dir alles gute
Conn07
Conn07 | 25.10.2008
2 Antwort
pumpen
wozu ampumpen wenn du stillst, deine brust produziert so viel wie dein kind braucht. ich habe nie abgepumpt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.10.2008
3 Antwort
Abpumpen
Du mußt ganz regelmäßig auch Nachts, bis Du genug Milch für Deine Kleine hast. Wieviel sie bekommen muß hängt von ihren Gewicht ab. Meine Hebame hatte mir eine Formel gegeben wonach man das Ausrechnet. Ich finde sie grade leider nicht ist wohl im Keller bei den anderen Babysachen. Kann man aber bestimmt nach googeln. War irgendwie so 1/3 des Gewichtes =X:2 ml pro Tag auf die Mahlzeiten verteilt. Bin mir aber nicht mehr 100% sicher ist ja schließlich fast ein Jahr her. LG Sabine
Javabine
Javabine | 25.10.2008
4 Antwort
2
Um mehr Milch zu bekommen verkürze die Zeit zwischen den Abpumpen, für wenniger verlängere die Pumpabstände. Und nicht den Kopf hängen lassen. Bei mir hat das Stillen auch nicht sofort geklappt. Mein kleiner ist einen Tag nach der Geburt in ein anders Krankenhaus verlegt worden auf die Intensiv. War deshalb gezwungen abzupumpen und mein kleiner wollte nicht so einfach von der Flasch auf die Brust umsteigen, als er zuhause war. Es ist wichtig das Gewicht von Deiner Kleinen im Auge zu behalten. Ich hatte nicht immer genug Milch und mußte schnell beifüttern. Konnte meinen Kleinen nicht umsonst saugen lassen. LG Sabine
Javabine
Javabine | 25.10.2008
5 Antwort
milch
hallo, ich habe alle 2-3 stunden abgepumt. ich habe mir damal seine elektrische pumpe verschreiben lassen und musste sie mir vom sanitäts haus ausleihen füe eine gebühr. da habe ich alle 2-3 stunden abgepumt. wenn du zu viel milch nacher haben solltest, was dein kind nicht schafft. kannst du die auch einfrieren. die milch nimmt dadurch keinen schade. so hat es mir meine hebamme gesagt. lg und viel erfolg
Jana1933
Jana1933 | 25.10.2008

ERFAHRE MEHR:

wie lange muttermilch abpumpen?
25.02.2011 | 6 Antworten
Wieviel Muttermilch brauch ein Baby
21.02.2010 | 5 Antworten
kann milch wieder kommen?
04.10.2009 | 3 Antworten
abpumpen - wieviel milch
20.09.2009 | 14 Antworten
muttermilch gegen ohrenschmerzen?
01.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x