richtige ernährung

c4ndy
c4ndy
23.10.2008 | 11 Antworten
so ich hab da jetz den einen beitrag mit der blöden kuhmilch da gelesen.

wann dürfen kinder kuhmilch trinken? rein interesse halber.

also helena ist 8 monate, sie bekommt morgens nachm aufstehen ein fläschchen. zum vormittagsschlaf auch ein bisschen. mittags ein menü-brei, nachmittags ein brei oder ein obst, und abends zum schlafen gehen auch ein fläschchen .. is aber net jeden tag gleich, oft bekommt sie NUR mittags den brei, und sonst flaschi eben. mit aptamil 2.

ist das doch ok so? oder? soll ich noch was einbauen oder weglassen?

bin grad ziemlich verwirrt. dabei war ich eh erst vor paar tagen beim KA, aber der war mal wieder so beschäftigt, hab erst am 30. wieder termin jetz nächste woche. dass ich ihn da fragen kann was sie alles essen darf.

was ist gut und was nicht? kann mir das mal einer sagen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
jaja
ich weiss eh. aber wenn sie noch keine zähne hat ist das halt etwas schwer noch für sie. aber von hipp die 8 monatsgläschen sind prima, das sind ja schon kleine stückchen drinnen. auf das steht sie voll.
c4ndy
c4ndy | 23.10.2008
10 Antwort
...
Jeder hat seine eigene Meinung und das ist auch gut so. Es war ja nicht böse gemeint.
2facheMama25
2facheMama25 | 23.10.2008
9 Antwort
sie hat doch noch keine zähne
deswegen ... sie lutscht da ewig drauf rum. ich find das noch etwas früh, dass sie da VOLL mitisst. am tisch. überhaupt da sie noch keine zähnchen hat. ab und zu bekommt sie ja auch mehr davon, aber nicht so dass ich jetz eine mahlzeit dadurch ersetze oder so. ich mein mit 8 monaten ist das schon noch zu früh. sind ja nicht alle kinder gleich. @susi achso, ich war nur etwas verwirrt ;) ja sicher geb ich noch aptamil. is ja auch für eine gemischte ernährung mit beikost. also bekommt sie immer fläschchen. ohne geht sie auch gar net schlafen, wenn sie abend nicht ein flaschi bekommt. *g*
c4ndy
c4ndy | 23.10.2008
8 Antwort
...
Warum darf sie nur kosten???? Meine isst ist Nudeln, Semmelknödel, Banane usw. Sie ist schon ganz normal bei uns am Tisch mit!!
2facheMama25
2facheMama25 | 23.10.2008
7 Antwort
der beitrag
war so gemeint, dass das kind gar keine milch-nahrung sonst bekommt. eben nur brei und nachts würde sie nur kuhmilch geben wollen.. war so gemeint, dass babys trotzdem noch flaschenmilch am tag bekommen sollten.. meine meinung zu mindest.. ging also nicht speziell um die kuhmilch, sondern nur, weil das kind sonst NUR brei bekommt.. du gibst ja auch trotz allem noch aptamil 2..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2008
6 Antwort
wie geb ich ihr die kuhmilch?
als kakao oder so im fläschchen oder wie? check das auch net wie die eine das gemeint hat mit nachts abstillen und kuhmilch geben ... wenn ich eine semmel esse oder so lass ich sie auch essen davon, zupf halt immer ein bisschen semmelinnenleben raus und auf dem lutscht sie dann rum. oder banane, wenn ich eine esse geb ich ihr auch immer ein stückchen. oder wenn wir was kochen, darf sie immer kosten. semmelknödel ein stückchen, oder käsnudel, oder spaghetti, oder alles mögliche halt. aber NUR probieren und nicht wegessen. grad für den geschmack.
c4ndy
c4ndy | 23.10.2008
5 Antwort
Hallo.
Meine kleine ist auch 8 Monate. Morgens bekommt sie ihr Fläschen. Mittags entweder Brei oder sie ist bei uns am Tisch mit. Nachmittag Obstgetreide brei und abends isst sie auch bei uns am Tisch mit und vor dem Schlafen bekommt sie noch ihre Flasche. Zwischendurch, Breze oder Babykeks.
2facheMama25
2facheMama25 | 23.10.2008
4 Antwort
kuhmilch
ich hab das auch erst zu spät gelesen da hab ich schon 4 Wochen den Milchbrei mit Kuhmilch gemacht und es hat ihr, sie war knapp 7 Monate, super geschmeckt und sie hat es super vertragen. Ich habs dann mal kurz mit 2er milch angerührt aber das fand sie a) nicht so lecker und b) hab ich gedacht sie hats super vertragen warum so ein Zirkus. Wenn sie allerdings Durchfall, Bauchschmerzen oder sonst was bekommen hätte hätte ich andere Milch genommen. Ich kaufe aber immer extra biomilch für sie.
riekscha
riekscha | 23.10.2008
3 Antwort
ab 6 monaten
dürfen babys 250 ml kuhmilch am tag trinken nicht mehr da die niere das sonst nicht verarbeiten kann ansonsten erst ab dem 1 jahr
Taylor7
Taylor7 | 23.10.2008
2 Antwort
Für mich klingt das gut!!!!
würde nichts ändern
elvira14
elvira14 | 23.10.2008
1 Antwort
kuhmilch soll man ab dem 1. lebensjahr geben
kommt aber immer drauf an, ob man allergien in der family hat oder nicht. bei keine allergien, kannst kuhmilsch schon vorher geben, bei allergien würd ich warten - einfach auf nummer sicher gehen.
Noah2007
Noah2007 | 23.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Immer noch nicht der richtige Name :(
26.05.2013 | 21 Antworten
hm richtige Wehen oder net
19.03.2012 | 26 Antworten
fleischarme ernährung-eisen geben?
07.07.2011 | 4 Antworten
9 Monate Ernährung
18.03.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading