Pastinaken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.11.2007 | 7 Antworten
anscheinend sind pastinaken ja recht selten. bin heute mal rumgefahren um zu schaun wo es sie gibt da ich an beikost damit anfangen wollte. leider erfolslos. kannte sie auch bis vor kurzem nicht.war eigentlich u.a. auch in grossen geschäften und in kleinen gemüseläden. wollte dann aufs gläschen zurückgreifen, aber nix nur pastinaken mit kartoffeln. muss jetzt wohl doch mit karotten anfangen.oder wo bekommt ihr sie her?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
pastinaken
was sind bitte`"pastinaken" ? -)
banani
banani | 27.11.2007
2 Antwort
ja die sind selten
und in den supermarkt nur zur saison. lass dir doch welche in einem gemüseladen in deiner nähe welche bestellen!!! sag denen was du ein problem hast und du sie brauchst. ich denke nicht, das sie das nicht machen. denn der umsatz hängt ja dann dran. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
3 Antwort
bitte wie?
ja, was das denn?
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 27.11.2007
4 Antwort
pastinaken
ein gemüse das so aähnlich aus sieht wie karotten oder rettich. man kann auch damit als beikost beginnen. karotten können stopfend wirken bei babys und pastinaken nicht. man geht damit ähnlich um wie karotten.kann man als beilage oder als pürree servieren. ist hier ziemlich aus der mode gekommen , kennt fast keiner und ich auch nicht. habs im internet kennengelernt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2007
5 Antwort
Versuch es mal bei einem DM-Drogeriemarkt
Da gibt es zum einen von Hipp ohne Kartoffeln, reines Pastinaken. Aber auch von Alnatura!!! Lg, selina
selina23
selina23 | 27.11.2007
6 Antwort
---------------------
ja genau, das von hipp und alnatura welche gibt im gläschen, das kenn ich auch. aber wo es die so gibt, also frisch, keine ahnung, ich bin auch schon rumgefahren ... wann ist da saison? so wie kürbis? meine hebi hatte mir das damals auch empfohlen ...
Bella-Sara
Bella-Sara | 27.11.2007
7 Antwort
beikost
hallo, du könntest - falls du keine pastinaken findest - auch mit kürbis anfangen. der hat, zumindest bei uns in österreich noch saison. stopft auch nicht, hab ich probiert ... . eine freundin von mir hat auf anraten ihres kinderaztes von karotten auf zucchini umgestellt. mit denen kann man auch ganz gut anfangen. lg ju
jurosch
jurosch | 27.11.2007

ERFAHRE MEHR:

wie koche ich den ersten Brei?
26.10.2012 | 12 Antworten
Was haltet ihr davon
23.12.2010 | 33 Antworten
Brauche dringend hilfee
18.02.2010 | 10 Antworten
Physischer Stress bei Kindern?
18.02.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading