Baby 5Monate trinkt milch nicht mehr-Wachstumsschub?

elachen
elachen
04.09.2008 | 2 Antworten
Hallo, meine Tochter (23.Wochen alt) trinkt seit zwei Tagen ihre milch am Morgen und am Nachmittag nicht mehr, sie wehrt sich total dagegen, fängt an zu weinen, schreit aber auch nicht vor Hunger obwohl sie doch Hunger haben müsste, schließlich war die letzte Mahlzeit abends um sieben Uhr.Ihren Brei am späten Vormittag und auch am Abend isst sie ohne Probleme.Liegt das vielleicht an einen Wachstumsschub?Oder könnte es was ernstes sein?Ich weiß einfach nicht mehr weiter, anderseits denke ich mir sie wird sich schon bemerkbar machen wenn sie Hunger hat.Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht? L.G.Elachen (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmmm
meine mädls haben das auch zwischendurch immer mal gehabt ... würde auf jeden fall ihr gewicht beobachten und wenn sie am abnehmen ist zum arzt gehen oder wenn du dir gar nicht sicher bist einfach mal deinen KA anrufen ;o) alles gute noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2008
2 Antwort
milch
genau das gleiche hab ich vor 2 monaten auch durchgemacht ... hast du scon mal milch mit geschmack versucht ... gibts von hipp oder babyvita oder alete mit schokogesch, mack, vanille und und und ... vielleicht trinkt dein wurm das ja ... bei mir hats geklappt ... oder frag mal deinen kinderarzt!!!
katti1985
katti1985 | 04.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby trinkt immer weniger statt mehr
17.05.2010 | 3 Antworten
Baby trinkt keine Milch aus der Flasche
22.03.2010 | 3 Antworten
Darf ein Baby fettarme Milch trinken?
04.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading