1 Brei

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.02.2008 | 4 Antworten
Mein Kleiner ( 6 Monate ) hat heute seinen ersten Gemüsebrei bekommen. Hat ihn nicht iwrklich begeistert; er hat mir alles wieder ausgespuckt. Naja, probieren wir es morgen wieder :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
so schnell
lasse ich mich auch nicht entmutigen. Ich glaube auch nicht, daß es ihm nicht schmeckt, sondern auch eher, daß er das mit dem Schlucken noch nicht hinbekommen hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2008
3 Antwort
Ausspucken ist NICHT gleich nicht schmecken !!!
Der Kleine wird noch seinen Saugreflex haben und den Brei automatisch mit der Zunge nach oben drücken - dabei kommt der Brei natürlich wieder raus ... ER muß erst lernen den Brei runter zu schlucken. Von MAM gibt es Breilöffel, die haben vorne ganz kleine und schmale Löffelansätze aus weichem silikon - die habe ich in der Anfangs-Breizeit heiß geliebt ... damit haben es die Mädels recht schnell kapiert :o) Also: mit ein bischen Geduld klappt das alles LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.02.2008
2 Antwort
Das ...
hat mir meine Freundin auch erzählt. Deshalb hab ich mit Kürbis angefangen. Naja, vielleicht muß er sich erst dran gewöhnen, ist ja doch anders als Milch runterschlucken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2008
1 Antwort
Brei.....
womit hast du ihn denn gefüttert? Meiner mochte zB überhaupt keine Möhren oder Pastinaken, jetzt fütter ich Kürbis und den isst er ohne Probleme
sam1506
sam1506 | 01.02.2008

ERFAHRE MEHR:

griesbrei machen
18.05.2013 | 9 Antworten
frühstücksbrei
04.03.2013 | 6 Antworten
Wie lange Brei füttern?
11.03.2012 | 11 Antworten
Der beste Abendbrei?
06.05.2011 | 13 Antworten
Breit wickeln?
27.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading