Nochmals ich

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.10.2007 | 28 Antworten
Habt erst mal ein kleines kind und arbeitet von zuhause aus und schmeißt noch nebenbei den haushalt dann wisst ihr wie anstrengend es sein kann! überhaupt diese unterstellungen von fertigzeugs wenn es mal schnell gehen soll bin ich mitsicherheit nicht die einzigste die mal dosenfutter macht!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Süße ...
Was ist jetzt los????
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2007
2 Antwort
Warum
reagierst Du denn jetzt so? Dir wurde doch nur Deine Frage beantwortet.
Honigbienchen
Honigbienchen | 16.10.2007
3 Antwort
hör gar nicht drauf
nicht alles was aus der Dose oder Packung kommt ist schlecht, davon werden die Kids nicht sterben -- wer die Zeit hat jeden tag das dollste Menü auf den Tisch zu bringen soll es machen ... ich persönlich denke, das gegen dann und wann eine Dose aufmachen nichts einzuwenden ist. Les doch mal auf den Maggi Fertigpackungen, auf den meisten steht: Ohne Geschmacksverstärker ohne Konservierungsstoffe von daher - lass dir nicht so einen Bullshit einreden. Bist deswegen keine schlechtere Mutter
sam1506
sam1506 | 16.10.2007
4 Antwort
bingo
da haste mir ins herz getroffen. mir geht es genauso. arbeit von zu hause, kind, haushalt, schwangerschaft, babygruppen-leitung, ehe. alles kostet seine zeit. gott sei dank ist dosenfutter erstmal nicht unbedingt soo extreeeeeem tödlich ... zumindest mal die babynahrung. bei einem baby von 8 monaten würde ich erstmal eher dabei bleiben und nicht bei der dosenravioli. also wenn es nicht anders geht, fühl dich deshalb nicht wie eine rabenmutter. :-) lg, mameha
mameha
mameha | 16.10.2007
5 Antwort
@ sam
Von sowas ist hier doch gar net die Rede ... Sabrina schreibt doch, das sie beides macht, wie die anderen und ich auch. Nur verstehe ich nicht, warum sie sich jetzt so auf den Schlips getreten fühlt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2007
6 Antwort
Lieb haben alle..
Hey, wir hatten do alle nen anstrengenden Tag und da heißt es jetzt lieb haben, los Mädels..Grins..Ik bin au ne Mama die Gläschen benutzt, allerdings aus nem Biokatalog..Grins..Hab au keine Zeit für selbst kochen..Ik sag immer jeder wie er mag und es für sich selbst verantworten kann..Also an alle nen dicken Knutsch..
Pepemama
Pepemama | 16.10.2007
7 Antwort
hab erstmal nur
die Frage hier gelesen und da hat es den Eindruck erweckt. Ich habe aber vorhin auch gesehen, das du @solo-mami fast alles selber machst und bei so ziemlich jedem essen was auszusetzten hattest ... ich weiß nicht ob man das immer alles soo dramatisch sehen sollte - wie gesagt, ich werde meinen auch Gläschen füttern wenn es soweit ist und mich nicht stundenlang in die Küche stellen um eine Kartoffel unhd ne Möhre solange zu kochen bis sowieso alle Vitamine weg sind. Klar man sollte nicht jeden Tag nach Mc Doof oder jeden Tag eine Dose aufmachen aber hin und wieder spricht sicherlich nichts dagegen. Ok bei einem 8 Monate alten Kind würde ich noch nicht zu Raviolis greifen, die sind ja nicht wenig gewürzt.
sam1506
sam1506 | 16.10.2007
8 Antwort
hallo
sie schreibt den ganzen tag das sie für ihre kleines Kochen möchte ohne gewürze ... ! Ist doch schön, jeder macht mal was schneller aus der dose oder ... aber dann soll sie sich doch nicht so aufziehen wenn sie dann mit dem knaller kommt ob sie was aus der Dose !füttern!kann, vorallem weil sie heute mittag gesagt hat das sie ihr keine BILLIG-milch geben will von LASANA oder so sondern was vernünftiges SORRY wiederspricht sich alles ein bissel für mich.
Finchen
Finchen | 16.10.2007
9 Antwort
Wenn es wirklich schnell gehen muss
bekommt mein Kleiner auch ein Hippgläschen. Diese Fertigdosen sind aber einfach für so kleine Kinder nicht gut. Wenn Du keine Zeit zum Kochen findest, würd ich ihm lieber ein Gläschen geben, bevor ich ihm ne Dose Ravioli aufmache. LG
Honigbienchen
Honigbienchen | 16.10.2007
10 Antwort
hallo???
ich habe ja nicht gesagt das ich es ihn geben werde ich habe GEFRAGT und ich glaube das ist ein unterschied
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2007
11 Antwort
oh man
ich glaube ich spreche gegen die wand also ich kaufe meinem kind keine billig marken NUR geht es darum wenn es schnell gehen muss!!! dann greift man halt mal eben zum gläschen oder was weiß ich darum geht es aber nur das es schnell gehen muss!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2007
12 Antwort
@Finchen
ich will dich nun mit sicherheit nicht angreifen.. aber ... die erste frage war was sie ihrem kleinen alles vom tisch geben kann.. daraufhin hat sie wohl dich.. wie auch mich im chat angeschrieben.. und was ich nun absolut nicht ok finde ist .. das du hier nun sachen breit trittst die sie dich persönlich gefragt hat und kein anderer das nachlesen kann ... ich bin nun schon einige jahre online ..und schon immer habe ich so gehandelt ..wenn was öffentlich geschrieben wurde..kann man auch öffentlich drüber schreiben ... wenn mir jemand was privat schreibt geht es den rest nix an ... so das war nun mal meine meinung ... nu steinigt mich ... *grins* lg tina
Zoey
Zoey | 16.10.2007
13 Antwort
hallo
du hast gefragt ob du ihm die geben knnst zum probieren das hört sich für mich so an als hättest du es in erwägung gezogen!
Finchen
Finchen | 16.10.2007
14 Antwort
Hallo!
Nun ICH! Sie hat mich nicht perönlich gfragt sorry! Das sind alles sachen die ihr auch hier in den Öffentlichen fragen nachlesen könnt. Ich habe auch meine Meinung und ich finde es nun mal nicht gut das sie hier jeden so persönlich angreift genau wie pornosoke das geht sie doch nichts an wie ihr freund aussieht also hat sie darüber auch nicht zu urteilen
Finchen
Finchen | 16.10.2007
15 Antwort
finchen
Ich habe mein Sohn sowas noch nie gegeben oh man des hier ist echt unfassbar du musst ja anscheinend echt ne super mama sein die sich am tag 2 stunden in die küche stellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2007
16 Antwort
@ sam
Es ist garantiert nix verwerfliches an Fertigprodukten, allerdings halte persönlich die Fertignahrung für Baby etwas ungesund. In den Fertigprodukten stecken teilweise noch mehr Vitamine und Mineralien drinne als in frischem Gemüse, welches seit 3 tagen im Aldi oder bei Kaisers liegt ... aber ich weiß nicht, ob dies das richtige für ein baby ist. Nicht umsonst haben die Kinder unserer Gneration soviele allergien und ähnliche reizungen auf unsere nahrung und das sollte einem zumindest zu denken geben ... Ich bin mit meiner großen auch alle 2-3 Monate bei Mc donalds und da bekommt die sogar ihre Cola - ein wunderbarer Grund mich hier in der luft zu zerreißen :-) Jede Mutti will das Beste wür ihr Kind und das soll auch so sein ... allerdings lohnt es sich ab und zu auch mal in Punkto ernährung die eigene einstellung zu ändern - hab ich vor ein paar Jahren auch gemacht :-) ES hat SICH GELOHNT :-9 LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2007
17 Antwort
finchen
Wie du so schön sagst ich habe bei ihr nur MEINE meinung abgegeben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2007
18 Antwort
Hallo
das habe ich über haupt nicht gesagt du musst mal richtig lesen was ich schreibe, sorry. ich will mich gar nicht streiten hier aber mir werden hier wörter in den mund gelegt die einfach nicht stimmen.
Finchen
Finchen | 16.10.2007
19 Antwort
Ernährung
ich habe ja bereits geschrieben, das ich Ravioli auch nicht so optimal für ein Kleinkind finde und wie du schon sagst, dann lieber ein Gläschen. Ich selber bin der Meinung, das meine Maus nichts anderes als Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken bekommt möchte nicht das er Saft oder Kakao süppelt - also dazu habe ich auch meine Meinung. Aber von ab und zu ist ja die Rede und dann finde ich es ok.
sam1506
sam1506 | 16.10.2007
20 Antwort
*lach*
ach komm du sagtest auch vorhin ich mache nur fertigprodukte obwohl des schwachsinn ist meine meisten rezepte habe ich von chefkoch.de
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2007

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

nochmals zu thunfisch
28.11.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading