Babynahrung wie viel muss mein baby trinken?

laraMare
laraMare
03.10.2013 | 14 Antworten
Hallo habe mal noch eine frage mein kindbist jetzt 8 Wochen alt ubd bekommt milupa 1 sie trinkt nie mehr wie 130 ml sogar eher weniger mit der pre auch deswegen haben wir auf die 1 gewechselt! Ist das normal? Aif der Packung steht sie müsste 250 ml trinken was kann icj tin das sie mehr trinkt sie ist dazu noch ein speikind
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich würde deinen zwerg das trinken lassen, was es kann und nicht sagen los trink. Die Zwerge holen sich das was sie brauchen.
JACQUI85
JACQUI85 | 03.10.2013
2 Antwort
Unser Sohn ist 4 Monate alt und schafft zwischen 150 und 170ml. Er trinkt das was er möchte und es reicht ihm. Du kannst es deinem Kind nicht reindrücken. Mach dir keinen Kopf, die Babys holen sich das was sie brauchen.
loehne2010
loehne2010 | 03.10.2013
3 Antwort
Auf der aptamil und hipp Packung steht, 5 Löffel, sprich 150 ml in dem alter. 250 ml kommt mir viel zu viel vor. Meine Maus ist knapp drei Monate alt und trinkt pre zwischen 4 und 6 Löffel.
Leyla2202
Leyla2202 | 03.10.2013
4 Antwort
Ja reinzwingen tue ich es nicht ich höre schon auf wenn sie nicht mehr will ich hab bloß angst das es zu wenig ist weil sie sollte ja laut der Rechnung die mir im kh gesagt wurde ca 700mltrinken sie kommt an manchen Tagen bso wie heute nur auf 430ml bis jetzt
laraMare
laraMare | 03.10.2013
5 Antwort
Solange sie normal zunimmt musst du dir keine Gedanken machen.
Leyla2202
Leyla2202 | 03.10.2013
6 Antwort
130ml find ich eher viel? Mit 8 Wochen? 250m? Bei wie vielen Flaschen am Tag? Dann dürften es ja nur 4 Flaschen sein? Wie groß ist dein Kind? Bzw. rechne mal die Kleidergr. in Altersangaben um und vergleiche dann nochmal ... Mein Sohn trug mit 3 Monaten schon Gr. 74 und dann hab ich halt nicht die Mengenangabe von 3Monats-Kindern gemacht, sondern die, die der Gr. des Kindes entsprach..
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 03.10.2013
7 Antwort
Ja sie hat größe 62/68 und die werden teilweise an den Beinen schon zunkurz je nach dem wie die Hosen ausfallen sie ist auch schon 61 cm groß sie ist groß und schlank!
laraMare
laraMare | 03.10.2013
8 Antwort
meine maus ist 10 wochen und trinkt auch nicht viel 5 mahlzeiten meist und dann nur zwischen 100 und 130 pro mahlzeit. meine hebi sagte solange es nicht weniger als 5 mahlzeiten werden holt sich die maus was sie brauch. es sollte aber im durchschnitt schon 500 ml sein. sie bekommt pre nahrung und daher muss ich nicht auf die uhr schauen wie bei 1er. also halte 5 mahlzeiten pro tag ein und den durchschnitt von 500ml dann sollte doch alles gut sein.
jasminminnie
jasminminnie | 03.10.2013
9 Antwort
Den Durchschnitt packt sich nicht immer ! und mein Kinderarzt meinte ich muss bei der 1 auch nicht aufpassen weil meine Tochter eh so in der spanne ist was das zunehmen betrifft! 5 mal am tag schaffen wir auch nicht immer! Sie will manchmal nachts schon nicht mehr die Flasche gestern z.b letzte Flasche 22.30 Uhr 80 ml dann geschlafen wie ein stein bis 6.30 Uhr heute morgen . Dann dachte ich ach jetzt wird sie bestimmt Hunger haben! tja nichts wars sie wollte nur 80 ml dann war Schluß mit lustig! dann wollte sie nichts mehr !
laraMare
laraMare | 03.10.2013
10 Antwort
die mäuse holen sich was sie brauchen. mein jüngster sohn ist 1 jahr alt und hat noch nie mehr als 170 getrunken. mit 8 wochen schwaffte er 100ml.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2013
11 Antwort
Ähm, noch ne andere Sache ... Rund um die 9. Woche ist ja ein großer Entwicklungsschub angesagt. Mein Sohn trank da auch immer eher schlecht ... Kann also durchaus sein, dass das nächste Woche schon wieder ganz anders aussieht ... Solange die Windel immer voll ist, der Stuhl nicht zu fest und die Haut glatt und rosig ist, würde ich mir da erstmal keine Sorgen machen ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 03.10.2013
12 Antwort
Zu erst mal Danke für eure Antworten Das ist es ja die Haut war heute das erste mal am oberkörper das erste mal rau obwohl ich sie morgens und abends komplett eincreme am ganzen körper! Naja ich werde es beobachten man macht sich immer etwas sorgen beim ersten kind sowieso!
laraMare
laraMare | 03.10.2013
13 Antwort
Die Frage ist doch, hat dein Kind ausreichend zu genommen? Sieht sie gesund und munter und wohlgenährt aus? Wenn sie spuckt ist das ein Zeichen von Überfüllung nicht von Mangel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2013
14 Antwort
ja zugenommen hat sie geburtsgewicht war 3420 gramm jetzt wiegt sie 4560 gramm ! also überfüllen tue ich mein kind um gottes willen nicht ich gebe ihr immer nur so viel wie sie möchte ! sie ist schon sehr aktiv daher auch das viele spucken so ist mein kind ein sehr fröhliches kind
laraMare
laraMare | 04.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading