Frage zu Almased und Stillzeit

Thatsmeee
Thatsmeee
08.10.2012 | 5 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
ich bin mir sicher, das es ähnliche Themen im Forum schon gibt, aber ich hab jetzt keine große Lust zu suchen, deswegen frage ich einfach nochmal neu.
Leider habe ich sehr viel in der Schwangerschaft zugenommen und fühle mich jetzt natürlich ganz ganz unwohl.
Einige meiner Freundinnen haben super Diäterfolge mit Almased erzielt, ist ja alles sehr gesund, nur Soja und Honig. Je nachdem welche Phase man wie lange macht usw darf man auch Mahlzeiten dazu essen usw (gibt verschiedene Pläne).

So, meine eigentliche Frage ist, kann ich Almased auch in der Stillzeit nehmen?? Meine Tochter ist jetzt 7 Monate alt, wird noch gestillt und bekommt schon zwei vollwertige Breimahlzeiten am Tag.
Hat das jemand von Euch schon ausprobiert??
Über viele Antworten würde ich mich freuen.

Achso, und das eine Diät natürlich nicht soooo toll ist in der Stillzeit ist klar, aber ich stille ja nicht mehr voll.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo, ich würd dir davon abraten, auch nach der Stillzeit. Wer dauerhaft schlank bleiben will muss die Ernährung umstellen. Halte von solchen Diätsachen gar nichts. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2012
2 Antwort
Danke für deine Antwort, mein Problem ist nicht, das ich mich falsch ernähre, sondern, dass ich lästige Fettpolster aus der SS nicht los werde. :(
Thatsmeee
Thatsmeee | 08.10.2012
3 Antwort
ich hab damals auch almased genommen, die frage ist welche phase du wie lange machen willst, die erste phase ist ja 3 mahlzeiten durch alma zu ersetzen, sprich keine feste nahrung!!!! dieses kannst du ja 2 wochen machen, nur ich persöhnlich würde dir dacvon abraten, selbst mein körper hat damals reagiert, ich bekaam auf einmal blutungen dabei war ich noch nich dran!!! das passiert echt nur wenn man so welche mängel hat nach alma normal essen is jojo hoch zehn
LONSI84
LONSI84 | 08.10.2012
4 Antwort
Von Diäten ist immer abzuraten, nicht nur in der Stillzeit. Es wird wohl noch tausend Jahre dauern, bis das jeder verstanden hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2012
5 Antwort
ich habe vor meiner ss mit yokebe 15 kilo abgenommen und werde nach der ss weitermachen. Auch wenn ich stille. man muß ja nicht drei mal täglich, sondern kann ja auch nur einmal oder so. dazu das "schlank im schlaf" prinzip...
Tinus79
Tinus79 | 08.10.2012

ERFAHRE MEHR:

linsen in der stillzeit
13.10.2010 | 6 Antworten
Halsentzündung in Stillzeit
10.06.2010 | 3 Antworten
almased mit wasser oder milch?
24.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading