Tee oder Milch morgens?

oktoberbaby12
oktoberbaby12
29.04.2012 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,
bin etwas verunsichert.
Bin zur Zeit im Krankenhaus und meine Schwiegereltern waren am Wochenende da. Haben unsere Wäsche gemacht, ich bin ihnen wirklich dankbar.
Aber sie haben meiner Kleinen heute morgen statt ihrer Milch den Tee gegeben, weil sie ihn da besser trinkt.
Sie mag eigentlich keinen Tee, deshalb denke ich, dass sie einfach Hunger hat und ihn deshalb in sich hinein schlingt :-( Sie schläft ja gut 8 Stunden und trinkt normalerweise dann eine riesige Flasche leer.
Macht ihr das auch so mit euren Kleinen? Sie ist fast ein halbes Jahr alt.
Lieben Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@oktoberbaby12 dann find ich das ok... tee ist ja nix schlechtes und das sie ein bisschen warten musste und DANN Milch bekommen hat, finde ich ok
bluenightsun
bluenightsun | 01.05.2012
8 Antwort
Das ist jetzt vielleicht falsch angekommen, sie haben ihr die Milch je gegeben, aber eben erst nach dem Tee. Finde das fürchterlich, weil sie dann so lang warten muss. Ich bereite das immer abends vor und wärme es morgens dann auf, damit sie schnell was hat. Haben dann ganz stolz erzählt, wie viel Tee sie getrunken hat, aber sie hatte doch eigentlich nur Hunger...
oktoberbaby12
oktoberbaby12 | 30.04.2012
7 Antwort
mit nem halben jahr nur tee? ne also da brauchen die kleinen doch noch ihr milch, alles andere ist doch nur beikost , kannst deinen schwiegereltern ja auch mal ne tasse tee morgens zum frühstück servieren und dann fragen, ob sie satt geworden sind, grins
iris770
iris770 | 30.04.2012
6 Antwort
Da gibt es morgens weiterhin die Milch. Mach das deinen Schwiegerellis klar, du mußt dich auf sie verlassen können LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.04.2012
5 Antwort
Sie sind heut wieder nach Hause gefahren, mein Freund kümmert sich jetzt wieder um sie. Es gibt schon manchmal Differenzen zwischen uns. Bleibt wohl nicht aus, die Dinge ändern sich einfach mit jeder Generation. Sie bekommt noch nicht viel Brei, sie braucht die Milch. Wie gesagt, ab nach Hause!
oktoberbaby12
oktoberbaby12 | 29.04.2012
4 Antwort
Hmm... hab ich mir auch gedacht. WIll wieder nach Hause :-(
oktoberbaby12
oktoberbaby12 | 29.04.2012
3 Antwort
DU MUSST DENEN SCHON SAGEN dass sie ihr Milch geben sollen, weiss ja jetzt nicht wieviel sie schon isst aber besser isses.
fochsi
fochsi | 29.04.2012
2 Antwort
milch
babyzwei2010
babyzwei2010 | 29.04.2012
1 Antwort
Neee...meine hat morgens immer ihre milch bekommen.. wenn sie schon etwas älter ist und dann morgens richtig frühstückt ist das was anderes aber so hat sie doch sicher hunger...
bluenightsun
bluenightsun | 29.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Wann morgens wieder hell?
19.01.2011 | 2 Antworten
11 ssw und krämpfe morgens und nachts?
14.07.2010 | 3 Antworten
ab wann darf man morgens bohren?
06.07.2010 | 7 Antworten
Mein Baby pupst morgens
17.06.2010 | 5 Antworten
Morgens fast positive ovu`s?
18.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading