Ich bin am Verzweifeln! : -( Bitte Hilfe

Blackpoison
Blackpoison
17.06.2010 | 26 Antworten
Mein kleiner Sohn (2 Jahre) möchte schon seit fast 2 Monaten nichst mehr gescheites essen. :-((( egal was ich ihm mache bzw. gebe, er will es nicht. und wenn man ihn fragt ob er hunger hat oder was essen mag sagt er nur nein! er hat deswegen auch schon 2kg abgenommen. :-(((
hab das auch dem doc gesagt, er meinte nur, ich soll das beobachten! na toll, da is mir geholfen!
mein kleiner nimmt immer mehr ab und unser hund wird immer dicker, da er seine wurst immer dem hund gibt. ich weiß einfach nicht mehr weiter. :-(((
habt ihr vielleicht tips, wie ich ihm das essen wieder schmackhaft machen kann? oder an was das liegen könnte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
@Blackpoison
kann es evtl. sein, dass er gerade austestet, wie weit er gehen kann. aus meiner mama-sicht heraus muss ich sagen, dass das echt ned normal ist ... ich glaub, an deiner stelle würd ich mir das getue von ihm noch diese woche anschauen, und wenn bis montag keine besserung eingetreten ist, dann nochmals zum arzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
25 Antwort
@tiki1409
grins, genau das hab ich gestern gemacht!! und jetzt rate mal, was er gegessen hat!! NIX!!! weder brot noch keks!!! er wollte dann immer nen anderen keks! warum auch immer. den hab ich ihm natürlich nicht gegeben. und so ist er dann mit leerem magen ins bett! also, an meiner konsequenz kann es eigentlich nicht liegen.
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
24 Antwort
@Blackpoison
brot und kekserl auf einen teller legen geht auch ned?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
23 Antwort
@tiki1409
naja, ich hab es schon mal durchgezogen, ihm den ganzen tag nix süßes zugeben!! er hat natürlich protestiert, aber was anderes gegessen hat er auch nicht! :-((( er hat an dem tag genau einen apfel gegessen und das den ganzen tag!!!! ich weiß echt nicht mehr, was ich noch treiben soll. :-(
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
22 Antwort
@Blackpoison
na klasse ... der ist aber stur! und nu? doch kekserl geben? bevor er wirklich noch weniger wird ... das nennt man dann die konsequente inkonsequenz ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
21 Antwort
@tiki1409
lach!! das mach ich ja auch so!! wenn ich ihm z.b ein brot mache und er dann nur dsagt: nein!!! keks! dann erkklär ich ihm, erst wenn er das brot gegessen hat bekommt er auch einen kekls!! aber das ist ihm wurst! dann isst er eben kein brot und bekommt auch keinen keks! ihm ist das also egal!!! dachte auch erst, das es daran liegen könnte, das er NUR süßes will. aber mittlerweile ist es ihm ja egal. dann isst er halt nix. deswegen hat er ja auch schon 2 kg abgenommen. :-((
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
20 Antwort
@Blackpoison
aaaah ja! jetzt kommen wir der sache schon etwas näher .... weil diese phase hab ich mit meinem auch durch ... er weiß ja, wo die süssigkeiten sind und hat angefangen, selbige einfach aus der schublade zu holen. ohne bittebitte, einfach hingegangen. mama ist ja auch ned blöd, und hat einfach alles in ne tupperschale rein und weggeräumt. da hat er auch noch zugeschaut, und recht doof geguckt dabei. hab sie dann bloß auf den schrank oben auf gestellt, so dass er die schale sehen konnte, und hab ihm klipp und klar gesagt, wenn er sein brot gegessen hat, dann bekommt er seine tictacs, vorher nicht! und das hat geklappt ... und so mache ich es jetzt auch wieder mit dem brot abends essen. ich lass es ihm so lange stehen, bis er es gegessen hat und wenn es zwei stunden dauert, mir egal. das mach ich auch beim mittagessen so. aber vorher bekommt er nix süsses und das weiß er.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
19 Antwort
@tiki1409
er hat, wo es mit dem essen losging, hauptsächlich das "normale gesunde" essen verweigert und wollte halt den ganzen tag nur kekse, gummibärchen, kuchen und was weiß ich!! hab ihm das aber ehrlich gesagt, nicht in den massen gegeben wie er es gern wollte, da ich ja noch großen wert drauf lege, das er auch was gescheites isst!! naja, und mittlerweile mag er auch seine kekse und so nicht mehr wirklich. aber hin und wieder isst er mal einen oder ne milchschnitte. ich bin ja mittlerweile auch schon froh, wenn er überhaupt was isst, egal was. :-((( obwohl es nicht grad gesund ist, aber bevor er gar nix iossst. :-(( aber wie gesagt, viel ist das nicht!! satt kann er davon niemals sein!!
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
18 Antwort
@Blackpoison
ja, eigentlich könnte man schon davon ausgehen, wenn sie sich viel bewegen, frische luft bekommen, dass dann der appetit da wäre. mag er auch keine kekserl? oder eiswaffeln? oder löffelbiskuit?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
17 Antwort
@tiki1409
ja, das denk ich mir eben auch!! vorallem war das früher total anders. da dachte ich mir, er isst mir nochmal die haare vom kopf!! :-(( er hatte damals 13 kg. und jetzt?? nein, ancsheinend tut ihm nix weh. vom verhalten her ist er eigentlich wie früher. spielt den ganzen tag und läuft viel rum. aber dadurch müsste er doch hunger bekommen??? wenn wir z.b den ganzen tag an der frischen luft sind, das macht doch hungrig, oder????? ich versteh das alles einfach nicht
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
16 Antwort
ich verstehe einfach nicht, das er keinen hunger hat!!
und zudem noch durchschlafen kann. :-(
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
15 Antwort
@Blackpoison
also irgendwas kann doch da ned stimmen ... wenn ein kind nix mehr essen mag - oder nur noch bestimmte sachen - und auch noch riecht am essen ... hmmmm ... zeigt er dir auch kein *aua* an? dass ihm was weh tut? stuhlgang machen oder so?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
14 Antwort
@tiki1409
nein, leider. er macht ja gar nicht erst den mund auf!! :-(( manchmal kommt es mir so vor, als ob er sich ekelt. zumindest wenn ich nach seinem gesichtsausdruck gehe.
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
13 Antwort
@kungfupanda
das sit aber das problem, er will nix essen. er will auch nicht, das ich ihm was koche! egal was! zum einkaufen geht er ja immer mit! ach, das war früher mal total anders....... wenn ich allein überlege, was er als kleines an milch getrunken hat!!! 7-8 flaschen 3er milch am tag. und nu??? nix mehr. :-((
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
12 Antwort
@Blackpoison
was mir noch eingefallen ist: ich mache meinem immer abends ein butter-streichwurst-brot , schneide es in mundgerechete stücke, stelle sie auf den tisch im wohnzimmer und geb ihm immer eines in den mund, weil maxi nämlich keine 2 minuten zeit hat zu essen und ned sitzen bleibt. das dauert dann halt so 'ne gute stunde bis er das brot gegessen hat ... aber er geht ned hungrig schlafen. vielleicht funktioniert das?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
11 Antwort
@tiki1409
nein er mag kein butter oder streichwurst brot. das hat er früher mal gegessen ja. aber nun mag er das alles nicht mehr. bannane hat er auch früher gegessen nun nicht mehr. anderes obst ausser apfel mag er gar nicht! er hat sogar mittlerweile die angewohnheit, vorher an allem zu riechen und wenn es ihm anscheinend nicht gut genug richt wird es auch nicht gegessen. :-(( folgemilch von bebivita oder so mag er nicht! hab ich schon probiert! :-((
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
10 Antwort
hm
mein sohn hatte und hat das auch ab und zu. 11 kilo ist nicht viel musst dir aber noch keine gedanken machen. meiner hat bedeutend weniger gewogen in dem alter und es war ok. nehm ihn doch mit zum einkaufen, lass ihn aussuchen was er denn essen will so mach ich das heute noch. meiner hat zeiten das isst er mir die haare vom kopp und dann mal wieder gar nix und dann geht er mit einkaufen und darf sagen was ich kochen soll und was er sonst noch so essen will das hat echt geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
9 Antwort
@MamiHanna
das was du schreibst hab ich auch schon versucht, hilft nicht. er will einfach nicht! und zwingen tu ich ihn auch nicht, das hilft nix. trinken tut er normal. und das es an dem baby liegt, denke ich nicht.
Blackpoison
Blackpoison | 17.06.2010
8 Antwort
@Blackpoison
das ist aber wirklich komisch! auch kein butterbrot, oder mit streichwurst drauf? kein obst ausser apfel? also bananen, melonen? joghurt? kaba trinkt meiner auch ned. also nix mit schoki. dafür liebt er banane & erdbeeren-geschmack ... aber wenn deiner die fruchtmilch trinkt, dann würd ich sie ihm lassen. trinkt er sie bloß 1 x am tag? ich geb meinem abends noch die milchmahlzeiten von alete oder bebivita. die mag er auch, und anscheinend geben die aus. vielleicht probierst das mal?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
7 Antwort
++++++++++++++
also meine tochter knapp 3jahre hat auch selten wirklich hunger, wenn ich sie frage ob sie was essen will oder hunger hat höre ich auch IMMER ein nein ich will nichts essen. also gehe ich es anders an ich sage zu ihr "komm wir gucken mal was wir uns zu essen machen" das findet sie klasse mit mir in die schränke zu gucken, töpfe rausuholen usw. und beim essen, füttere ich sie, zwinge es ihr aber nicht auf, sondern erzähle ihr was spannendes, und schiebe ihr immer wieder was in mund. trinkt er denn sehr viel? dann hat er natürlich auch weniger hunger evtl hat es auch etwas mit dem neuen baby zu tun, weiß er genau was auf ihn zu kommt? es gibt super kinderbücher. evtl hat er ängste.. lg &alles gute
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 17.06.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Bitte um Erfahrungen mit SPZ.
27.10.2014 | 8 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading