Abendfläschchen?

Mami280608
Mami280608
29.10.2009 | 8 Antworten
Mein kleiner Schatz (17 Monate) trinkt seit 3Tagen abends kein fläschchen mehr!
Er will absolut nicht, auch keinen Kakao oder Milch.
Mir ist das fast zu wenig, denn gegen 17 Uhr isst nur halbes Butterbrot und etwas Gemüse dazu.
Was soll ich tun, brauche dringend euren Rat?!
Danke im vorraus (hunger) (hunger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
ha ha meine schwmutter ist da genau umgekehrt sie hat ihrem sohn schon mit 5m das normale essen püriert und gegeben...Hammer! jaja schwmütter..
mueppi1610
mueppi1610 | 29.10.2009
7 Antwort
hallo
kennst du die trinkmahlzeiten von alete oder bevivita.... das trinkt zb. mein kleiner immer morgens sowei auch abends..... die gibt es auch in verschiedenen geschmacksrichtungen...
sheepworldpaar
sheepworldpaar | 29.10.2009
6 Antwort
@mueppi1610
Ich bin ein bisschen unsicher, denn meine Schwiegermutter meint immer dass müsste noch sein und es sei sehr wichtig!! Nervt mich eh total......aber gedanken mach ich mir dann doch!!!
Mami280608
Mami280608 | 29.10.2009
5 Antwort
nochmal ich :-)
es muss sich auch noch einspielen. schau mal die milch sättigt ja doch sehr so das sie am tage weniger essen. wenn sich der körper richtig von der gewohnten abendflasche abgewöhnt hat holt er sich das was er braucht. grüßle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009
4 Antwort
...
hi frag mich grad ob man mit 17 monaten noch die fl geben sollte...tim isst seitdem er 13m brot mit tomaten oder was gekochtes zu abend.
mueppi1610
mueppi1610 | 29.10.2009
3 Antwort
mmh
denke auch das er sich da melden würde...und wennst einfach noch nen joghurt anbietest?...aber ich denke es reicht aus....lg
09mama
09mama | 29.10.2009
2 Antwort
Ich denke auch
dass die Kinder das essen was sie brauchen. Und wenn dein Kleiner keine Milch mehr will, dann zwing ihn nicht, Dann will er halt nicht. Meine Kleine, 15 Monate, hat das auch mal zwischendurch, dass sie keine Milch mehr haben will. Würd ich mir nicht so den Kopf drum machen.
krenz82
krenz82 | 29.10.2009
1 Antwort
dein sohn ist mit 17 monaten auf jeden fall alt genug
um die flasche nicht mehr zu wollen. und was er isst reicht auch. wenn er hunger hätte würde er sich bemerkbar machen. oft holen sie sich am tag alles was sie brauchen. manchmal isst mein zwerg abends gar nicht. egal was ich ihm anbiete mag er nicht. aber dann gibt es wieder tage da futtert er 2 scheiben brot. lg nancy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Essverhalten
22.01.2010 | 7 Antworten
Helft mir mal bitte weiter
19.06.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading