wann habt ihr mit möhrchen / frühkarotten

_besteMama_
_besteMama_
24.08.2009 | 8 Antworten
angefangen?

habt ihr dann ein löffelchen mit in die pulla gemacht oder per löffel gefüttert?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
möhrchen
Wir haben mit 3 1/2 Monaten nach absprache mit dem Arzt Lilith Möhrensaft mit in die milchflasche gegeben. Und 2 Tage vor dem 4 Monat mit Gläschen angefangen, und ihr auch soviel wie sie wollte gegeben.
Wuppikruemel
Wuppikruemel | 24.08.2009
7 Antwort
Jana
hat ihren ersten Brei mit 6 Monaten vom Löffel bekommen. Vorher habe ich voll gestillt und sie hat mir deutlich gemacht ds sie jetzt Brei will. Den Möhrenbrei hat sie nicht so gut vertragen daher sind wir nach 14 Tagen auf Pastinaken umgestiegen. Jetzt ist sie 9 Monate und wir haben bereits alle Tagesmahlzeiten und das Abendessen ersätz und sie hat sehr viel Spaß am essen vom Löffel. Morgens und Spätäbends stille ich sie noch. Ich glaube das jedes Kind selber den Zeitpunkt bestimmen dürfen sollte. Und ich glaube es ist besser direkt vom Löffel zu füttern, weil vorher können sie ja lieber die Milch aus der Flasche bekommen
Backfisch
Backfisch | 24.08.2009
6 Antwort
Ich
Hab mit Beikost mit 4 Mon. angefangen habe aber auch von anfangan selber gekocht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
5 Antwort
mit 7 monaten
haben wir angefangen. brei sollte es nur vom löffel geben!
julchen819
julchen819 | 24.08.2009
4 Antwort
mit
8 wochen haben wir angefangen. gleich mit dem löffel und von der menge einfach soviel er wollte. das schwangte immer so zwischen 4-10 löffel. er find dann selber an das zu steigern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009
3 Antwort
:-)
meine Tochter hat den Brei von Anfang an mit dem Löffel bekommen, in der Flasche ist das eine ziemliche Sauerei. Sie war da knapp 4 Monate alt.
MataHari
MataHari | 24.08.2009
2 Antwort
Beikost
Mein Sohn wird am 2.9. 5Monate & kriegt jetzt seid 10Tagen ein Mittagsgläschen! Ich hab mit 6Löffel angefangen, tägl.die Menge gesteigert & ihm danach die Flasche angeboten! Mittlerweile ißt er ein ganzes Gläschen & verträgt auch alles supi! Ich hab mit Hipp angefangen & dann die Gläschen von Bebivita genommen, weil er mit Hipp garnicht zurecht kam! Vom Brei mit in die Flasche geben, halte ich garnix! Kinder sollen ja lernen mit am Tisch zu essen!
Heike1983
Heike1983 | 24.08.2009
1 Antwort
hi
ich habe angefangen als sie 4 Monate alt war, habe ihr vor der Flasche ein paar Löffel gegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading