gewichtsprobleme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2009 | 13 Antworten
mein kleiner wird im juni 3 jahre alt und wiegt bei einer grösse von 101 cm nur 14kg .. das macht mir echte sorgen, denn auch wenn ich versuche ihn zu \"mästen\" ist es erfolglos. er wird einfach nicht schwerer. der doc sagt weil er recht gross für sein alter ist, sieht er sehr zart aus, was nicht weiter wild ist. das sagt er jetzt, bis vor einem jahr hat der arzt mich wahnsinnig gemacht mit gewichtskontrollen etc. und das ist hängengeblieben..hat jemand ebensolche probleme und evtl tipps, wie man die kleinen runder bekommt?;-) (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
so sehe
ich es auch, man merkt doch obs den kind gut geht
kuckuck123
kuckuck123 | 07.05.2009
12 Antwort
meine Tochter
ist 92 cm groß und wiegt 10, 7 kg und sie ist kerngesund. Wer behapuptet eigentlich dass man nur gesund ist, wenn man einer Tabelle entspricht? Lass ihn essen was er mag, Kinder haben noch ein natürliches Gespür für ihre eigenen Bedürfnisse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
11 Antwort
Findest du oder der Arzt???
Waren gestern zur U7 meiner wird 22 Monate ist 1, 02cm groß und wiegt 13kg mein großer 5 Jahre ist 1, 28cm groß bei 18kg
kuckuck123
kuckuck123 | 07.05.2009
10 Antwort
gewicht
hallo, meine tochter ist erst 8 monate, aber der arzt sagt immer, sie sei immer am unteren rand der skala. andere kinder wiegen z. t. 3 kg. mehr! sie isst aber gut, ist fit und mästen ist wohl nicht das richtige. wenn sie satt ist, ist sie satt. es gibt so viel übergewichtige kinder, die wohl ein leben lang zu kämpfen haben. wir sollten es locker sehen, obwohl es mir auch manchmal schwer fällt..
roxyroxy
roxyroxy | 07.05.2009
9 Antwort
****
MAch dir da nicht so ein Kopf. Kinder holen sich das was sie brauchen. Meine zwei Jungs sind auch sehr schmächtig. 1, 08 m und 16 kg 96 cm und 11, 5 kg. Jeder Mensch ist doch anders. Mein Kinderarzt sagt immer solnage sie essen ist alles in Ordnung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
8 Antwort
hach
danke für eure antworten....das beruhigt mich ja erstmal wieder....;-) alles nicht so einfach...........lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
7 Antwort
...........
meine tochter ist genau so groß und wiegt nur 2 kg mehr und das ist vollkommen ok
jessi210
jessi210 | 07.05.2009
6 Antwort
kenn ich
meine Nichte ist auch zu dünn wird bald vier, ist fast an meter groß und wiegt immer so zwischen 11 1/2 und 13 Kilo, die isst aber nur dass was ihr schmeckt aber das zu genüge!!! Der KA von ihr hat auch alle rebellisch gemacht, meine Schwägerin musste sogar mal mit ihr ins KH sie durch checken lassen. kam aber nix dabei raus. egal wieviel und was sie ist, sie wird einfach nicht dicker!!! Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 07.05.2009
5 Antwort
hallo
lass dich nicht verrückt machen! Das ist wie bei uns Erwachsenen, einer kann essen wie verrückt und nimmt kein Gramm zu, andere schauen es nur an und nehmen 2 Kilo zu. Solange er aufgeweckt und fit ist, ist auch alles ok!
tamarillis
tamarillis | 07.05.2009
4 Antwort
....
ich denk mal er hat einfach nur n guten stoffwechsel... warum mesten... das reguliert sich alles von selber.... der körper weiß was er brauch.... und wenn es ihm sonst gut geht-warum dann die sorge... mein kleiner ist 2 98cm groß und wiegt 15kg von daher find ich das gar nicht so schlimm
mamaspatz
mamaspatz | 07.05.2009
3 Antwort
hallo
meine tochter ist 3, 5 und wiegt 15, 5 kilo und ist 102 cm gross.zu uns hat der arzt nie was gesagt das sie zu wenig wiegt.meine ist zu zeit auch nicht so ein guter esser, aber ich denke das kommt wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
2 Antwort
Kind wiegt "zu wenig"
Mach dir nicht allzu viele Sorgen. Silange du dein Kind AUF GESUNDE Art ernährst und ihn mit ausreichend Nährstoffen versorgst ist das Gewicht erstmal Nebensache. Rede mal mit deinem Arzt, vielleicht hat er eine SchilddrüßenÜberfunktion, wobei ich das Gewicht jetzt nicht extrem Auffällig finde, mein Sohn ist 95cm und wiegt 12, 8kg mit 2, 5Jahren. Du kannst ihn natürlich "runder" bekommen, aber nicht auf gesunde Art. Und wem ist dann geholfen? Dann hat er zwar mehr Kilos, ist aber ungesund ernährt und das hat längerfristig viel schlimmere Auswirkungen, als jetzt ein Leichter zu sein. Warte ab, ernähre ihn weiterhin gesund und ausgewogen und dann wird sich das schon regeln. Kinder müssen nicht dick gemacht werden. Sprech den Arzt ml auf die Schilddrüén an, aber mehr kannst du da nicht machen. Er liegt doch auch sicher noch im Normbereich, wenn du im U-Heft schaust, oder?
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.05.2009
1 Antwort
......
Geht mir auch so. meiner wird jetzt 4. ist 105 cm und wiegt auch nur 15 kg.doc sagt aber ist noch im normalbereich. Mein kleienr futtert eigentl den ganzen Tag, setzt aber kein gramm an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Gewichtsprobleme
21.08.2012 | 11 Antworten
Gewichtsprobleme
30.04.2011 | 19 Antworten
Gewichtsprobleme in der SS
20.11.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading