⎯ Wir lieben Familie ⎯

Stück glas im essen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.03.2009 | 8 Antworten
gestern war ich mit meinen mädels essen. es war ein echt super abend. eine freundin hat sich käsesticks mit dip bestellt und dabei war auch salat. das essen war echt lecker, bis uns der hunger echt vergangen ist. sie hat auf irgendwas hartes draufgebissen und als sie es ausgespuckt hat, haben wir gesehen das es ein kleines stück glas war!
wir waren so schockiert! das kann doch nicht wahr sein! wir haben unser essen auch gleich stehen gelassen (bei uns war auch ein salat dabei, doch unseren haben wir schon aufgegessen)
als wir das der kellnerin gezeigt haben war sie auch schockier und hat das gleich dem koch gezeigt.
mein ihr da wäre ne entschuldigung gekommen. er hätte mindestens doch zu uns zum tisch kommen müßen um sich zu entschuldigen oder was meint ihr?
die kellenerin hat meiner freundin nur ein cocktail angeboten den sie umsonst bekommen hat.
also ich finde das so ne frechheit!
es war ja nicht ein haar was echt schon schlimm wäre aber bei einem stück glas könnte echt was schlimmes passieren wenn sie es runtergeschlickt hätte!
konnte die nacht kaum schlafen weil ich immer darüber nachdenken mußte ..

was sagt ihr dazu?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
8 Antwort
ich als
köchin kann nur sagen, es kann passieren, dürfte aber nicht! wenn es passiert, dann muss das essen auf jedenfall kostenlos sein und noch irgendne kleinigkeit als entschuldigung dafür, wie ja zum beispiel den cocktail! und es stimmt, der oder die kellnerin hätte sich entschuldigen müssen, der koch muss da nicht raus zu den gästen, aber normalerweise macht ein koch das! na gut das nichts schlimmeres passiert is!
kloibi100
kloibi100 | 26.03.2009
7 Antwort
hi
also ich wär glaub aufgestanden und hätte mir zeigen lassen wo die küche ist und hätte den koch zur sau gemacht weil sowas kanns ja echt nicht sein . und dann hätte ich das essen auch nicht gezahlt wär aufgestanden und wäre gegangen und wenn etwas gekommen wäre zwecks zahlen oder so hätte ich gesagt das sie froh sein können das dies jetzt nicht an die presse weiter geht . weil wer weiß ob es das erste mal gewesen ist
sonnenschein479
sonnenschein479 | 26.03.2009
6 Antwort
...
ne also da gehen wir ganz bestimmt nicht wieder hin! kein wunder das da kaum noch was los ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
5 Antwort
Finde...
das absolut unterste Schublade, sehe das wie du, ein Haar ist ja schon eklig, aber ein Stück Glas könnte echt Schaden anrichten . und dann gibts keine Entschuldigung . na ja, man darf halt nichts mehr im Leben erwarten . diese Restaurant würd ich jedenfalls nicht mehr betreten . LG
Ini81
Ini81 | 26.03.2009
4 Antwort
.
in diesem Restaurant würde ich nie wieder essen gehen. So ein Restaurant sollte verklagt werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2009
3 Antwort
...
Ist schlimm, erschreckend, aber so hart das klingt, es kann passieren. Natürlich hätte der Koch sich entschuldigen können/müssen, aber in der Regel ist es Aufgabe des Services sich zu entschuldigen und eben etwas auf Kosten des Hauses anzubieten. Arbeitspannen gibt es in jedem Beruf, die sollten nicht passieren, aber sie passieren leider doch, in jedem Berufsfeld.
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.03.2009
2 Antwort
.....
ich hätte gar nichts bezahlt und denen das gesundheitsamt auf de hals gehetzt . so kann das ja wohl nicht sein .
NaDieMelle
NaDieMelle | 26.03.2009
1 Antwort
also ganz ehrlich
ich hätte das essen nicht bezahlt und hätte die dann zicken gemacht hätte ich gesagt ich rufe das gesundheitsamt an!
Taylor7
Taylor7 | 26.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ein Glas sekt während der Stillzeit!?
17.11.2012 | 10 Antworten
Wuerstchen aus dem Glas in der SS?
22.12.2010 | 9 Antworten
abends ein glas wein trotz stillen?
10.10.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x