Hat schon jemand die neue Öko Test gelesen?

vanessasunshine
vanessasunshine
18.11.2008 | 9 Antworten
Hallo,

ich habe mir heute die neue Ökotest gekauft, da in der Ausgabe einige Milchpulver und Abendbrei Gläschen getestet wurden. Jetzt bin ich etwas schockiert und reichlich verunsichert, da keins der Milchpulver gut abgeschnitten hat. Bestnote ist befriedigend und das was wir nehmen hat mangelhaft! Was nun? Wechseln?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
jetzt weiß
ich wieder was ich beim einkaufen vergessen habe. Wollte mir die Zeitung auch holen. Aber ich will nicht nochmal raus. No Way. Aber die Milchpulver wurden doch im Mai auch gestestet. Und da waren sie gar nicht mal so schlecht. Wie kommt es jetzt zu den miesen ergebnissen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
8 Antwort
Danke...
das beruhigt mich doch schon etwas. Ein bisschen halte ich das auch für Panikmache, aber wenn man liest, dass alle so eine hohe Dosis dieses Mittels beinhalten, ist das doch etwas beängtigend.
vanessasunshine
vanessasunshine | 18.11.2008
7 Antwort
Hab meine Hebamme dazu Befragt
und die kennt sich mit sowas aus. Sie hatt mit mir drüber geredet und gesagt das dieses Ester was gefunden worde in jeder Milch drinn ist und auch in Kuhmilch und Ziegenmilch vorkommt und in so ner geringen dosis das es unschädlich ist. Die Bundesregierung hatte das auch schon überprüft und als unbedenklich entschieden. Ist bloß wieder ne Panikmache. Ökotest vertrau ich eh nicht
Ashley2008
Ashley2008 | 18.11.2008
6 Antwort
in den Produkten
sind bedenkliche Inhaltsstoffe, vor allem wurd 3-MCPD getestet. Das hat bei Tierversuchen wohl in hohen Dosen zu gutartigen Tumoren geführt... Die Säuglingsmilchnahrung ist wohl hoch damit belastet.
vanessasunshine
vanessasunshine | 18.11.2008
5 Antwort
getestet
wurde Pre Milchnahrung und 1er Milch. Als befriedigen galten z. B. Alete Pre, Hipp Pre, Humana und Milasan Pre. Alete 1, Aptamil 1 usw. Will jetzt nicht die ganzen Produkte aufzählen. Ich finde es ect schrecklich, das KEINS der Produkte auch nur ein GUT bekam. Selbst die teuerste Nahrung ist nur befriedigend... Na toll, wie soll man denn das mit ruhigem Gewissen füttern?
vanessasunshine
vanessasunshine | 18.11.2008
4 Antwort
Hey...
Ich denke wenn du danach gehst was gut ist und was nicht, dann darfst du deinem Kind Heut zu Tage garnichts mehr geben, denn alles ist in letzter Zeit laut Medien voller Krankheitserreger. Ich würde mit dem weiter machen wie bisher, wenn dein Kind die Nahrung gut verträgt warum nicht! Liebe Grüße moonlight-
moonlight-
moonlight- | 18.11.2008
3 Antwort
Ich will mehr wissen....
auf was wurden die getestet und welche haben die 3 bekommen?
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 18.11.2008
2 Antwort
xxxxx
Oh erzähl mal was alles mit "befriedigend" abgeschnitten hat !!! Ich bin ganz Ohr....
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 18.11.2008
1 Antwort
Hi
Ich will mir die heute auch noch holen, hab aber auch so meine Bedenken, ob ich dann noch so ruhig schlafen kann... ...zumindest kann ich Dich verstehen ! LG
shila160301
shila160301 | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading