Fernsehn mit 4monate?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2009 | 42 Antworten
hallo mein kleiner schaut immer fern!das darf er aber normal nicht!aber wenn ich ihm weg gebe von fernseher dann schreit er voll !was soll ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
den fernseh gar nicht erst anmachen =)
leawagner
leawagner | 15.05.2009
2 Antwort
ihm gefallen sicherlich die bildchen
_besteMama_
_besteMama_ | 15.05.2009
3 Antwort
Er
wird ja wohl mit 4 Monaten die Glotze nicht selbst einschalten, oder? Lass sie aus und beschäftige Dich mit ihm! Wenn das Ding läuft, ist es natürlich schwer, ihn da wegzukriegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
4 Antwort
wie wärs mit
Tv ausmachen?????????????????????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
5 Antwort
Während
des Tages hab ich den Fernseher aus. Abends wenn mein Mann heimkommt, wird der Fernseher zwar eingeschaltet, aber der Kleine kann vom Laufgitter aus nicht reinkucken. Wenn man ihn dann rausnimmt, versucht er zwar auch sofort reinzuschauen, aber da wird ihm sofort der Kopf weggedreht von uns. Gibt auch jedesmal Gemecker - aber da muß er durch! Fernsehen ist nicht.
Colle77
Colle77 | 15.05.2009
6 Antwort
dajana01
soll ich jetzt nie wieder den fernseher einschalten???oder wie!!ich beschäftige mich auch mit ihm aber ich halt auch gern fern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
7 Antwort
******
Das ist jetzt nicht Dein Ernst oder??? Nur für den Fall das es Dir noch nicht aufgefallen ist, jeder Fernseher besitzt einen on/off Schalter. Versuch´s mal mit der off-Funktion.
lottchenhh
lottchenhh | 15.05.2009
8 Antwort
...
Konsequent bleiben und das Ding aus lassen ... gibt schöne Bücher wo auch schöne Bildchen drin sind du du dir mit ihm anschauen kannst. Bei uns wird der Fernseher oft vor 15h garnicht angemacht und wenn er an ist, interessiert sich meiner garnicht dafür ... das kann auch ein Vorteil sein!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
9 Antwort
Dann
mach so weiter :-) Diu siehst doch, dass es SO nicht klappt, oder? Wenn der Lütte schläft, kannst Du ihn ja anmachen, ist ja kein Thema ... aber eben nicht tagsüber, wenn er wach ist. Versteh das Problem daran nicht so wirklich ... aber mach mal :-) Schönen Tag noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
10 Antwort
...
Eben ... Fernseh auslassen! Beschäftige Dich mit ihm, geh raus, zeig ihm die Welt, schmust ... was auch immer ... In dem Krankenhaus, in dem wir entbinden wollen, gibts ne Elternschule ... die bieten die ganzen Kurse an, Geburstvorbereitung usw ... und auch für die Zeit nach der Geburt bieten die Hilfe an, z.B. nen "Vortrag" darüber, was man mit seinem Kind im ersten jahr so alles anstellen kann ... wie man sich eben mit dem Kind beschäftigt, ohne es zu überfordern ... such doch mal, obs bei Euch in der Stadt nicht auch sowas gibt! Irgendeine Familienbildungsstätte, ein Mütterzentrum ... sowas halt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
11 Antwort
Abgesehen
davon, dass hier jede das Gleiche schrieb ... *seufz*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
12 Antwort
tv ausmachen
Leg ihn doch unter einen Spielbogen oder so..in dem Alter hat mein kleiner den Tv gar nicht gekannt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
13 Antwort
Fernsehn
Den Fernsehr noch etwas lauter drehn und am besten noch näher ran rücken. *ironie* Mach den Fernsehr am besten aus, das Fernsehn überfordert dein Kind enorm. Schau fern, was das Kind schläft und wenn es wach ist lass ihn aus!
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.05.2009
14 Antwort
also irgendwelche vorwürfe bringen da nichts
ihm gefallen die bilder die sich bewegen ist doch ganz normal. bei uns ist der fernseh auch nicht ständig aus. mein kleiner schaut ab und an hin aber spielt dann wieder. solange du ihn nicht bewusst vor den fernseher setzt find ichs okay.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
15 Antwort
du bist ja goldig
läuft er zum fernseher und schaltet ihn an?
Moemelchen
Moemelchen | 15.05.2009
16 Antwort
@nancygeheeb
Ein Baby erkennt noch garkeine sich bewegenden Bilder, dafür ist das Gehirn noch zu langsam und die Augen können das noch nicht wahrnehmen! Ein Baby sieht nur flackerndes Licht, merkt die emotionalen Schwankungen im Film und erlebt diese mit und hört viele übereinanderliegenden Töne, die es nicht zuordnen kann
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.05.2009
17 Antwort
...looooollll
wie wärs mit fernssehr aus ... ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
18 Antwort
nacygeheeb
danke!!!nein ich setzt ihn ja nicht mit absicht hin!aqber er versucht halt immer zum ferseher zu schaun!und er schaut aber auch nicht wirkklich lange!nur kurz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
19 Antwort
hmmm
was kann es im Tv so wichtiges geben das ich nicht darauf verzichten kann wenn mein Kind wach ist??????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
20 Antwort
es reicht
wieder!ich will keine antworten mehr!!!manche verstehn einfach nicht was ich meine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading