bin am verzweifeln

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2008 | 8 Antworten
ich habe seit ca. 3 wochen die gleichen anzeichen als in der 1. schwangerschaft. hab mittlerweile schon 2 tests gemacht, beide negativ. jedoch war bei meinem kleinen auch erst der 4. positiv und da war ich in der 9.ssw. ich hatte zwar meine mens, aber trotzdem bin ich schon halb am durchdrehen. vor kurzem war ich mitten in der nacht im kh weil ich total schlimme bauchkrämpfe hatte. dort haben mich 3 verschiedene ärzte gefragt ob ich vl schwanger bin. das hat mich noch mehr verunsichert. vom prinzip her ist es eigentlich "unmöglich" dass ich schwanger bin. mein kleiner ist jetzt 3 monate, hab nach der geburt bist zur 1. periode danach mit kondom verhütet und jetzt mit pille. es gab zwar 1 mal einen "unfall", kondom ist gerissen, hab mir aber gleich am nächsten morgen die pille danach besorgt. zu meinem fa kann ich mom nicht, der ist auf urlaub. ich wüsste echt nicht was ich machen soll wenn ich schwanger bin, ich finde dass ich einfach noch zu jung für ein zweites kind bin. wenn ihr antwortet, dann bitte nur ernst gemeint, blöde sprüche könnt ich mom nicht vertragen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...........
ich wollte nicht zu einem anderen arzt wechseln weil meiner am mo wieder da ist. ich erwarte mir jetzt auch keine ferndiagnosen oder sonst was, wollte das einfach nur mal loswerden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
7 Antwort
eine ss verändert
den körper habe schon oft gehört dass die frauen ihre alte pille nicht mehr vertragen haben, klär das mal ab und laß dir mal ne andere verschreiben
palle1479
palle1479 | 04.04.2008
6 Antwort
geh halt echt mal
zu einem anderen arzt.... wir können dir leider nix näheres sagen auch wenn wir das gern tun würden... und die unsicherheit tut dir sicher auch nicht gut...
Miss_glamour
Miss_glamour | 04.04.2008
5 Antwort
krankenhaus
ich hab zu denen gesagt ich glaub nicht dass ich schwanger bin. ob sie dass dann im blut getestet haben oder nicht weiß ich nicht, gesagt haben sie jedenfalls nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
4 Antwort
nebenwirkungen
hab ich mir auch schon überlegt. hatte die pille zwar vor der ss gut vertragen aber möglich wärs.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
3 Antwort
vielleicht sind das
nebenwirkungen von der pille?
palle1479
palle1479 | 04.04.2008
2 Antwort
warum haben die im kh nicht gleich einen test gemacht?
wenn du dir unsicher warst?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2008
1 Antwort
mensch mädel
ich meins nciht böse aber geh dann zu nem anderen arzt.... bombadiere dich mit mehreren schwangerschaftstests... kommen denn deine tage? also soooo hilflos brauchst du nicht sein, wenn dein arzt urlaub hat kannst du zu einem anderen gehen
Miss_glamour
Miss_glamour | 04.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten
Bin total am verzweifeln!
20.02.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading