⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mein Sohn macht wieder ins Bett

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2019 | 5 Antworten
Guten Morgen.
Mein 5jähriger Sohn macht nachts wieder in sein Bett
Er war zuvor 4 Monate am Stück trocken.
Wie geht ihr damit um?
Würdet ihr zur Not wieder Höschenwindel oder so anbieten?


LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
was hat sich verändert? passiert es jede Nacht? und nur zwischendurch ich würde ihn, wenn ich selbst zu bett gehe noch mal zur Toilette bringen
eniswiss
eniswiss | 24.11.2019
2 Antwort
Nein, es hat sich nichts geändert. Eigentlich alles wie gehabt. Auch keine markanten änderungen im KiGa . Anfangs war es nur ein paar mal, die letzten vier Nächte ist ihm das am Stück passiert. Er sagt, er würde das gar nicht mitbekommen . Mit dem Wecken kann ich mal probiern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2019
3 Antwort
Mit Windeln würde ich nicht mehr anfangen, da wird es eher schlimmer als besser. Abends nicht mehr so viel zu trinken geben und immer drauf aufmerksam machen das er nochmal zur Toilette geht bevor er schlafen geht. Das kommt ab und zu ja noch vor.
mialinchen
mialinchen | 24.11.2019
4 Antwort
- wenn er erst seit 4 Monaten nachts trocken ist, kann es immer mal wieder vorkommen , dass es Rückschläge gibt . - manchmal schlafen die Kinder so fest , dass sie nicht merken , ob sie zur Toilette müssen . evt. einfach nochmal auf die Toilette bringen , wenn Ihr ins Bett geht . irgendwann gibt sich das wieder . eine Inkontinenzunterlage ins Bett legen . - klagt er über Schmerzen beim Wasserlassen ?..vielleicht hat er einen Harnwegsinfekt ? . evt. abklären lassen .
130608
130608 | 24.11.2019
5 Antwort
Ich würde ihn jetzt auf keinen Fall wecken. Das unterbricht nur seinen natürlichen Schlafrhythmus. Schick ihn da lieber vor dem Schlafengehen nochmal zur Toilette. Auch darauf achten, daß er kurz vor dem Schlafengehen nicht mehr ganz soviel trinkt. Es kann einfach mal passieren wie die anderen hier schon geschrieben haben. Er ist ja noch klein. Sollte es trotz dem Toilettengang vor dem Zubettgehen wieder mehrfach passieren würde ich tatsächlich zur Not ihm eine Höschenwindel anziehen. Diese sind ja wie normale Höschen gearbeitet und dann erst wieder nachts komplett drauf verzichten wenn diese dann trocken bleibt. Nachts noch nicht ganz zuverlässig trocken zu sein ist in dem Alter ganz normal. Da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.
babyemily1
babyemily1 | 24.11.2019

ERFAHRE MEHR:

hochbett oder normales bett?
09.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x