Welcher Auto Kindersitz/Schale ?

janinenis
janinenis
18.12.2017 | 15 Antworten
Hallo liebe Mamis :)

Ich habe mal
Eine Frage da ich im Internet mit den Kindersitzen bZw schalen nicht klar komme. Und zwar.. meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt wiegt 8 Kilo & müsste jetzt ca zwischen 61-65 cm Groß sein. Sie passt bald nicht mehr in die babyschale. Meine Frage ist jetzt gibt es überhaupt ein Kindersitz der “ab der Geburt” verwendet werden kann? Weil mein baby
Kann ich ja schlecht mit 3 Monaten in einen Kindersitz setzen da es nicht gut für ihren Rücken & alles ist. Gibt es ein Kindersitz den man als Schale und Sitz benutzt oder müsste ich jetzt extra eine größere Schale kaufen? Bitte um Hilfe & Empfehlungen welche Marken gut sind :) ich danke euch im Voraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Wir haben den Cybex Silver Solution X-fix
Mami2017
Mami2017 | 22.12.2017
14 Antwort
Hallo ihr lieben ich danke für euren antworten die waren mir sehr hilfreich. Ich habe die Babyschale von hauck. Der Kopf ragt noch nicht ganz raus. Ich würde gern ein Foto schicken aber ich weiß nicht ob man das hier rein schicken kann
janinenis
janinenis | 21.12.2017
13 Antwort
... und schon ab Geburt.
EmmaKJ
EmmaKJ | 19.12.2017
12 Antwort
Hallo. Möchtest Du einen gebrauchten izi-BSafe von mir haben. Will nichts dafür müsstest Ihn nur in Dortmund abholen. Ist nicht das neueste Modell sondern der Sitz kommt von meiner Freundin. Unser großer sahs da auch ein paar Monate drinnen, aber da wir jetzt noch ein Baby haben gingen 2 Reboarder nicht mehr. In dem Izi-Bsafe kann das Kind bis zu 2-3 Jahre rückwärts fahren.
EmmaKJ
EmmaKJ | 19.12.2017
11 Antwort
gross ist immer relativ. ragt der kopf bereits über den kopfteil hinaus?
Brilline
Brilline | 19.12.2017
10 Antwort
Ja. DAS WISSEN WIR JETZT...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2017
9 Antwort
Okey danke :*** haha meine wiegt ja jetzt schon 8kilo mit 3monaten und ist groß. Sie passt da bald nicht mehr rein die von Römer sollen wirklich gut sein@rudiline
janinenis
janinenis | 19.12.2017
8 Antwort
Okey danke :*** haha meine wiegt ja jetzt schon 8kilo mit 3monaten und ist groß. Sie passt da bald nicht mehr rein die von Römer sollen wirklich gut sein@rudiline
janinenis
janinenis | 19.12.2017
7 Antwort
nachtrag: lass die unbedingt im fachhandel beraten. aber wiegesagt, egal welche schale, so lange der kopf nicht übersteht, kein grund das kind rauszutun :) alles liebe
Brilline
Brilline | 18.12.2017
6 Antwort
hallo, wie weit ragt der kopf schon über den kopfteil der babyschale? grundsätzlich ist es so, erst wenn der kopf über den oberen bereich ragt muss das kind aus der babyschale raus. füsse dürfen ein wenig überstehen. kindersitz ist immer das problem, dass die meisten nach vorne gerichtet fahren und in dem alter sollte das kind niemals in richtung fahrtrichtung blicken. wir in der klinik empfehlen immer mindestens zu warten bis das kind selbständig sitzen kann und sicher und stabil kopf und rumpf halten kann. erst dann die überlegung, dass es vorwärts fährt. konkrete frage von dir zwecks sitz: wir hatten/haben maxi cosi und dann das weiterführende kindersitzmodell. mittlerweile gibt es das weiterführende modell als reboarder. d.h. du kannst den sitz drehen in die jeweilige blickrichtung. wenn kleines kind mit rücken zur fahrtrichtung ansonsten später dann in fahrtrichtung.
Brilline
Brilline | 18.12.2017
5 Antwort
Okey danke :*** haha meine wiegt ja jetzt schon 8kilo mit 3monaten und ist groß. Sie passt da bald nicht mehr rein die von Römer sollen wirklich gut sein@rudiline
janinenis
janinenis | 18.12.2017
4 Antwort
Okey danke :*** haha meine wiegt ja jetzt schon 8kilo mit 3monaten und ist groß. Sie passt da bald nicht mehr rein die von Römer sollen wirklich gut sein@rudiline
janinenis
janinenis | 18.12.2017
3 Antwort
Ich möchte Dir empfehlen, zum Fachhändler zu gehen und Dich beraten zu lassen. Ich empfand es damals als schwierig, mich wirklich zu entscheiden, Infos übers Internet waren irgendwie ...schwammig. Für mich zumindest. Meine Kleine war in der Schale, bis sie nicht mehr hineinpasste. Vom Gewicht her ging es, vom Format her nicht mehr. Wir hatten den Maxi Cosi. Dann, mit ich meine 15 kg, hat sie gewechselt in einen entsprechenden Sitz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2017
2 Antwort
Was hast du denn für eine Schale? Ich wusste gar nicht, dass es dort so riesen Unterschiede gibt, was die Größe betrifft. Unsere war von Maxi Cosi, da durfte der Zwerg bis ca. 13kg und 75cm rein.. Den Autositz haben wir jetzt auch von Maxi Cosi, kann ich nur empfehlen. Aber eben erst, wenn sie frei und selbstständig sitzen können. Mein Sohn hat mit einem Jahr einen Sitz bekommen, aber er ist auch eher zierlich und hätte auch noch länger in die Schale gepasst :D Ich dachte auch, dass wir früher einen Sitz brauchen, weil seine Füße schon über den Rand hingen, aber das darf so sein, solange der Kopf an der richtigen Stelle ist.
Wilma7
Wilma7 | 18.12.2017
1 Antwort
Meiner hat mit nem halben Jahr11 Kilo gehabt und sass bis 7 Monate in der Babyschale. Wir hatten eine von römer, die ging damals bis 12 Kilo!
rudiline
rudiline | 18.12.2017

ERFAHRE MEHR:

wann zum kindersitz ab 15kg wechseln?
12.05.2014 | 10 Antworten
Welches Auto fahrt ihr denn so?
02.03.2013 | 18 Antworten
Auto entstempelt Kosten?!
23.02.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading