Buch für Homäophatie!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.12.2015 | 15 Antworten
Wer kann mir eins empfehlen? Zum Beispiel das drin steht welche globulis für was gut ist welche Potenzen usw ! Danke ! Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Also mit Abstrichen, und ich leg' es dir zu gern nochmal ans Herz bei Globuligabe die Homöopathin vorher zu fragen, das Buch: "Kinderkrankheiten natürlich behandeln" Dort werden auch Themen wie Fieber, Appetitlosigkeit und co. mit behandelt. Wofür manche Symptome sinnvoll sind und wann man wirklich eingreifen sollte.
xxWillowXx
xxWillowXx | 15.12.2015
14 Antwort
Zur Seite
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2015
13 Antwort
Ich hab da ja trotzdem noch eine Homöopathien zursprünglich Seite ;-) wenn ich mir unsicher bin Word die gefragt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2015
12 Antwort
@Dajana01 Ganz deiner Meinung. @Alti0914 Auch homöopathische Mittel können Nebenwirkungen haben. Das vergessen die Meisten. Ist wie mit Vitaminen: Ach die sind soooo gut, da kann man ruhig a bissl mehr nehmen. Dabei kann es da auch zu Überdosierungen kommen und "Nebenwirkungen". Selbes Prinzip. Also wenn was anliegt: Ab zum Homoöpathen. Möchte man wirklich so "leben" Ansonsten gibt es durchaus Bücher, in denen Tips drinnen stehen, wie man Kinderkrankheiten ohne Chemie durchmacht. Sprich Fieber natürlich Senken usw. Aber auch da ist immer die einzelne Person an sich zu betrachten, denn auch Quarkwickel, Zwiebelsocken und co. können nach hinten los gehen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 15.12.2015
11 Antwort
Ganz ehrlich: Gar keins. Die Homöopathie ist nicht simpel, eine gute Anamnese dauert ca. 2 Stunden, das falsche Mittel kann fies wirken...Ihr kennt ja meine Einstellung dazu.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2015
10 Antwort
Blödes Handy :-/ mann= mal in / da es meiner Tochter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
9 Antwort
Deasue : haha :-) schau morgen mann der Stadt da werde ich was finden! Anfangs War ich zu dem Thema etwas skeptisch aber das es keiner Tochter beim Nachtschreck geholfen hat bin ich total von überzeugt und wir nutzten einiges ;-) brauche jetzt da aber mal was wo ich selbst nachlesen kann !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
8 Antwort
@Alti0914 Haha! Jetzt hab ich mir auch grad noch das für Kinder bestellt ;-) Scheint doch spezieller zu sein, als der Maxi ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
7 Antwort
Unbedingt den GU Kompass. Übersichtlich, mi den gängigen Mitteln und einem extra Teil für typische Kinderkrankheiten. Finde ihn perfekt aufgebaut, du kannst nach stichwörtern suchen und es ist super erklärt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
6 Antwort
Ja deshalb frag ich Dachte dann brauche ich keine 2 ;-) aber okay dann nehmen ich dann doch beide einmal für Kinder und einmal erwachsene ! Danke :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
5 Antwort
@Alti0914 Jain- also es stehen auch die Kinderkrankheiten drinnen, aber ich glaube, dass es nochmal einen speziell für Kinder gibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
4 Antwort
deasue : der maxi ist der für Kinder und Erwachsene?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
3 Antwort
Würde auch den Quickfinder von GU empfehlen. Ich hab den Maxi. Und den Schüßlersalze Quickfinder hab ich auch und kann ihn sehr empfehlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
2 Antwort
Super danke :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2015
1 Antwort
Homöopathie Quickfinder - gibt's für Kinder und Erwachsene - übersichtlich und schnell...
hcss2009
hcss2009 | 14.12.2015

ERFAHRE MEHR:

Bestes Babytagebuch?
19.06.2011 | 7 Antworten
Abenteuerliche Briefe von Felix
19.11.2010 | 6 Antworten
Die kleine Raupe Nimmersatt, Frage : )
15.08.2010 | 3 Antworten
Kaiserschnitt-Helios Klinik Berlin Buch
09.05.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading