⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schmuck, ketten, glitzer, kleid, pink .. rosa wohin man sieht

DASM
DASM
12.05.2015 | 24 Antworten
hallo zusammen,

kurze frage .. hört das irgendwann wieder auf? also diese extreme mädchenphase mit allem nur erdenklichen mädelskram?

sobald ich ins kinderzimmer muss dreht es mir halb den magen um x) ich kanns langsam nicht mehr sehen. seit ein paar monaten muss alles rosa, pink und mit glitzer sein.

ständig dreht sich alles nur um fingernägel anmalen, welches kleid zieh ich jetzt an und welche schuhe hast du, welche ich .. tausendmal am tag umziehen (zumindest wirds wieder sauber in den schrank geräumt) .. sich gegenseitig die haare machen ..

zumindest haben sie jetzt ihr neues hobby ballett und reiten. ballett kann ich ja gerade noch mitreden, aber pferde .. gott nein.

kann ich irgendwann wieder mit meinen kindern reden ohne mir vorzukommen als würde ich eine fremde welt betreten oder muss ich mir ernsthaft einen kurs im "mädchen-sein" geben?

ich weiß das klingt alles ziemlich blöd, aber ich hab wirklich das gefühl, dass ich in einem reinen mädchenparadies gefangen bin.

danke für eure antworten


gruß stefan
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Guten Morgen, das ist nur eine Phase, die so gut wie jedes Mädel durchmacht. Gehört auch irgendwie mit dazu, wie die Barbie im Kinderzimmer der Mädels. Und solange sie sich gegenseitig frisieren und du nicht herhalten musst ist doch alles in Ordnung :D LG
steffi2606
steffi2606 | 12.05.2015
2 Antwort
@steffi2606 ich muss herhalten :D mit barbie wollen sie irgendwie garnich mehr spielen ich hoffe wirklich, dass es besser wird
DASM
DASM | 12.05.2015
3 Antwort
ich bin zwar eine frau . doch so mädchenkram ist nicht meins und ich habe im moment eine richtige 4 jährige prinzessin hier. meine vorliebe war es jungs zu verprügeln , hatte eine eisenbahn von lego , papa beim autoputzen helfen, regenwürmer zerkleinern . klar waren auch barbie und puppen ein teil meines lebens , doch nicht so wie alles andere. selbst mein 1 jähriger junor spielt mal mit puppu und puppenwagen . augen zu und durch donnerstag ist ja papatag wie wäre es wenn du etwas mit den mädchen unternimmst was dich interessiert. deine mädels werden dir diesen gefallen bestimmt nicht abschlagen an dem tag und vielleicht gefällt es ihn auch.
blaumuckel
blaumuckel | 12.05.2015
4 Antwort
Die große von meinem Bruder war 2 Jahre auf Filly gebürstet. Alles Pink und Lila und Filly, wo man hinsieht. Mit einem Mal war es dann wieder "uncool" und jetzt will sie auch mal andere Farben ;) Also es vergeht - keine Angst ^^ Ist nur eine Frage der Zeit
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.05.2015
5 Antwort
@blaumuckel hmm, etwas das mir gefällt und kindgerecht ist :/ wird schwierig, normalerweise hab ich mich immer den interessen meiner kindangepasst, aber es fällt mir verdammt schwer mich so richtig in die aktuelle, hoffentlich phase, einzufühlen
DASM
DASM | 12.05.2015
6 Antwort
@xxWillowXx ich hoffe es so sehr :D
DASM
DASM | 12.05.2015
7 Antwort
Hallo Stefan, das Problem was du mit Pink, Rosa, Glitzer . hast habe ich im anderen Extrem. Ich habe 2 Jungs zu Hause und hier dreht sich fast alles um Fußball, Lego, Carrera und Co Ich denke auch, das sind nur Phasen und es geht irgendwann vorbei. Aber im Gegensatz zu dir, kann ich ja gelegentlich noch den Papa in die Pflicht nehmen, wenn er mal nicht arbeiten muss, aber gerade Fußball hat er so gar keinen Draht zu, hatte er auch noch nie. Aber inzwischen kenne ich auch einige Regeln beim Fußball und mit den Anleitungen der diversen LEGO-Artikel komme ich klar. Nur beim Tischkicker bleibe ich immer die Looserin, da habe ich gegen meine Männerbande keine Chance.
Antje71
Antje71 | 12.05.2015
8 Antwort
@Antje71 gut mit so richtig typisch jungs könnte ich jetzt auch nichts anfangen. irgendwas dazwischen wär perfekt :D
DASM
DASM | 12.05.2015
9 Antwort
@DASM Oh weh :D Du kannst aber mal versuchen, ob deine Mädels auch was anderes mit dir spielen wollen z. B. Lego. Ich hab als Kind liebend gern mit Lego gespielt. Dann hättest du auch mal ab und an Abwechslung zu dem ganzen Glitzer- und Chichikram
steffi2606
steffi2606 | 12.05.2015
10 Antwort
@steffi2606 das endet damit, dass ich umringt von legos sitze und sie irgendwann unbemerkt verschwinden und im zimmer mit spangen und schleifen handeln x) kommt dann jemand ins wohnzimmer wirkt es leicht befremdlich, wenn ich tierstimmen nachmache und den legobauernhof bespiele XD
DASM
DASM | 12.05.2015
11 Antwort
@DASM Och, in jedem Mann steckt noch ein Kind :D
steffi2606
steffi2606 | 12.05.2015
12 Antwort
hm. meine tochter ist bald 8 und es hat noch nicht aufgehört ^^ ich mag rosa nicht -, - hab selbst nie kleider oder schmuck getragen. meine tochter ist da wirklich ganz mädchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2015
13 Antwort
bei meiner kurzen geht's einigermaßen und man findet bei manchen dingen auch gut Kompromisse mit ihr als wir jetzt in der neuen Wohnung waren, wollt sie ein "Prinzessin-zimmer" haben . also alles knalle pink und rosa an wänden und co ich hab mich mit ihr auf ne deutlich dezentere lösung geeinigt . jetzt wo der Flur endlich fertig is, is ihr zimmer dran das Hochbett kommt raus und sie bekommt ein normales rein, ein zwei wände werden in ganz dezenten hellen tönen gestrichen und an die wände kommen dann Holzfiguren, die ich schon bemalt habe..kleine vögel und Vogelkäfige und Blumen..aus normalen dünnen holz, bemalt mir Acryl von mir und an manchen stellen hab ich passend zur farbe auch ganz leicht farbliches glitzer drauf gemacht übers bett kommt ne halterung für einen Baldachin und fertig . die holzdinger kann ich jederzeit wieder abnehmen , den Baldachin auch..ich fang jedenfalls nich an, in zwei oder drei jahren das zimmer wieder komplett zu renovieren, weil pink und co dann doof sind..
gina87
gina87 | 12.05.2015
14 Antwort
meine älteste mag rosa seit sie 5 ist nicht mehr . meine mittlere kommt jetzt auch langsam davon weg . sie ist jetzt 5 und die jüngste hat nun mit 3 1/2 von rosa auf gelb gewechselt *yes* ^^ ich denke es ist einfach durchalten angesagt . ich habe teilweise auch fast gekotzt wenn ich den kleiderschrank aufgemacht habe . diese phase ist zum glück vorbei. ich hoffe für immer :D
tate
tate | 12.05.2015
15 Antwort
*grins* Bei meiner Nichte war mit 8 der Pink-Spuk vorbei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2015
16 Antwort
@DASM weiß ja nicht was deine interessen sind. was kinder nicht kennen . zeige ihnen mal was du gerne machst. habt bei euch ein hochseilgarten in eine miniatureisenbahnausstellung bestimmte museen ( irgendein sport, beim spiel zugucken oder sie verlieben sich in einen spieler
blaumuckel
blaumuckel | 12.05.2015
17 Antwort
Bei manchen erst mit Beginn der Pubertät.Kindheit ist etwas Schönes
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 12.05.2015
18 Antwort
oh ja das ändert sich. bei uns kamen dann die Phasen: möglichst bunt, dann alles in schwarz (von der kleidung über fingernägel bis hin zur bettwäsche, dann kommt mini-so wenig stoff dass man kaum noch erkennt ist es oberteil , unterteil oder doch unterwäsche, dann hatten wir noch: hauptsache modern, dann alles in jeans und jetzt sind meine mädels 21 Jahre und 19 Jahre und es hat sich normalisiert also einfach durchalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2015
19 Antwort
bei meiner Großen hörte diese Phase so mit 10 wieder auf. Allerdings ist jetzt mit 12 1/2 Pink wieder ganz in, aber nicht auf die kindische Art, sondern jetzt ist es hipp Meine Kleene hatte diese Phase bisher noch nicht zum Glück, sie ist 8 Jahre alt
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.05.2015
20 Antwort
na ihr macht mir freude :D hoffentlich übersteh ich das heile oder muss doch mal über eine geschlechtsumwandlung nachdenken :P ne scherz ^^
DASM
DASM | 12.05.2015
21 Antwort
@DASM wenn du schon nix dagegen tun kannst dann tu etwas dafür :D ich will dann aber ein foto mit krönchen und glitzernagellack sehen ;-)
tate
tate | 12.05.2015
22 Antwort
@tate aber vom papa :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2015
23 Antwort
@tate ohje :D na mach mir freude auf
DASM
DASM | 13.05.2015
24 Antwort
Mir geht es als Frau auch so. Ich bin eher burschikos und kann da teilweise auch nicht meine Tochter nachvollziehen. Ob das besser wird? Ich denke schlimmer
daven04
daven04 | 13.05.2015

ERFAHRE MEHR:

Wann Kleid kaufen, Schwanger heiraten?
26.05.2014 | 7 Antworten
Standesamtlich heiraten in weiß?
16.03.2014 | 13 Antworten
Kleid aus China bestellen Zoll
20.01.2014 | 13 Antworten
Männer und rosa/pink ?
26.02.2013 | 25 Antworten
Einschulung-schwarzes kleid?
10.08.2012 | 16 Antworten
Wie kann ich mein Kleid retten?
30.07.2012 | 7 Antworten
baby haarspangen
22.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x