wann ist der bauch wieder weg?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.02.2015 | 23 Antworten
Nach der geburt hat man ja so ein bauch der runterhängt. Wie lange dauert das bis der wieder weg ist? Geht der bauch immer weg? Und ist das normal das der bauch so unförmig ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Gibt es in lulu keine Hebammen? Bietet das kh evtl Kurse an? Sonst ggf mal bei nen Physiotherapeuten fragen... Muss ja noch zwingend n kurs sein..reicht ja schon wenn man dir ein paar Übungen zeigt die du zuhause machen kannst... Bei ner Hebamme trägt die kk die kosten..und eigentlich kann man die Kinder auch mitnehmen...war bei mir damals jedenfalls so und ich kenn keinen bei dem es nich so war /is
gina87
gina87 | 03.02.2015
22 Antwort
@Leucanthemum Nee habe keine rückbildung gemacht. Wann bist du denn schwanger geworden? Und so alt bin ich ja nicht bin ja erst 20 :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
21 Antwort
Ich glaube das hängt viel mit dem Alter zusammen. Ich habe dre Wochen nach der Geburt nichtmehr nach Babybauch ausgesehen, fünf Kg waren mehr drauf . Weitere zwei Wochen später war der Bauch 'ganz weg', also so wie vorher. Da ich immernoch 1-2 kg mehr als vorher habe und sowieso immer ne kleine Bauchwölbung wird der wohl niemals ganz flach, aber so ists vollkommen ok. Ich bin aber auch ganz jung schwanger geworden und hatte einen Minibauch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
20 Antwort
Och, mein Bauch ist, nach 1, 5 Jahren, immernoch nicht der Tollste. Ist halt so. Ich bin aber auch eine faule Ampel, die nichts tut. Das muss ich zugeben. Ich bin zwar immernoch rel. schlank, aber der Bauch ist eben noch da. SS-Streifen habe ich auch bekommen. Die werden wohl nie verschwinden. Wenn man Kinder auf die Welt setzt, dann ist das eben so.
Kristina1988
Kristina1988 | 02.02.2015
19 Antwort
@julia1609 Meine Maus wird bald 6 Monate, und ich seh auch immernoch schwanger aus ;) Ich hab leider ganz doofes Bindegewebe, dass sich nur gaaaaanz langsam in die alte Form zurückzieht. Is eigentlich nur noch Haut und n bissl Fett was da dranhängt. Ich mach schon wieder Bauchübungen, meine Bauchmuskeln sind wieder da wo sie hin gehören. Obs wirklich was bringt weiß ich nicht, aber ich fühl mich wohler wenn ich was tue, und der kleinen Maus machts auch Spaß mit Mama rumzuhampeln :) Mein Mann sagt auch immer, dass er mich schön findet, so wie ich bin, und was andere denken is mir wurscht. Ich hab nen kleinen Menschen gemacht! Danach sieht man halt nicht mehr aus wie vorher
Zenit
Zenit | 02.02.2015
18 Antwort
Ich glaube das es was mit dem.Bindegewebe zu tun hat. Ich bin bei meinem sohn heim und mein Bauch war nur weich. Ich war auch relativ schnell auf.meinem Ausgangsgewicht. rotwerd... Das hängt glaube ich wirklich vom Körperbau selbst und von dem Bindegewebe ab. Ich hab auch keine ssstreifen. Bin.jetzt dad zweite mal schwanger in der 25 ssw, bisher ist auch noch kein streifen da. Bin gespannt ob das so bleibt.
Goldmouse
Goldmouse | 02.02.2015
17 Antwort
@mami127 Naja da gibt's ein kleines Problem... Sie ist zu beschäftigt mit anderen Männern. Also lebe mit mein Vater und meiner Schwester seid dem ich fünf bin alleine naja bis vor einen jahr :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
16 Antwort
Ich denke, das ist zum Teil auch genetisch bedingt. Wie sieht es bei deiner Mutter aus, ist ihr Bauch wieder straff geworden? Bei meiner Mutter war es zum Beispiel nicht der Fall...
mami127
mami127 | 02.02.2015
15 Antwort
@tatiii00 Ja da hattest du Glück. Ich hoffe das meiner auch bald weg ist denn meiner hängt echt doll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
14 Antwort
Man hat nicht zwangsläufig einen Bauch der "runterhängt" .. Mein Bauch war direkt nach der Entbindung wie weggezaubert , klar nicht so straff wie vor der ss , aber da hing nichts oder ähnlich und jetzt 5 Monate danach ist er total straff und sieht aus wie vorher
tatiii00
tatiii00 | 02.02.2015
13 Antwort
@julia1609 die Rückbildungskurse sind immer MIT Baby ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.02.2015
12 Antwort
@daesue unsere dehnungsstreifen sind das gegenstück zu kampfnarben...da dürfen wir stolz sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
11 Antwort
@julia1609 viele rückbildungskurse sind mit baby, einige haben gleich eine babymassage dabei. rückbildungskurs übernimmt deinen krankenkasse. am besten deine hebamme fragen, falls du eine hast, ansonsten in der nächstgelegenen hebammenpraxis.
ostkind
ostkind | 02.02.2015
10 Antwort
@daesue Ja das stimmt ja auch und meine streifen sind mir auch egal weil habe wirklich am ganzen bauch streifen. Ich habe auch sehr viel zugenommen. Ich habe 51 kg gewogen und jetzt wiege ich 71 :-( und daran habe ich echt sehr zuknabbern da ich kurz vor der schwangerschaft erst abgenommen hatte und endlich mein traumgewicht hatte aber abnehmen kann man immer. Ich bin total stolz das ich mein klein habe aber der hängebauch kann trotzdem wieder weg gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
9 Antwort
es gibt rückbildungskurse mit baby
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
8 Antwort
@Solo-Mami Ich würde ja so ein Kurs machen aber ich weiß nicht wo ich mein süßen lassen soll und muss man den Kurs alleine bezahlen? Und ich habe leider kein Auto weder noch einen Führerschein und hier in ludwigslust ist nicht so viell los :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
7 Antwort
Ich sage immer, dass man es ruhig sehen darf, da ich 2 Kinder in meinem Bauch hatte! Da sind 2 neue Leben herangewachsen und darauf bin ich unendlich stolz! Deswegen finde ich Streifen etc überhaupt nicht schlimm, sondern eher sogar schön, denn es ist das Resultat von etwas Wunderbarem! Ich habe im Übrigen etliche Kilos zugenommen durch meine Schwangerschaften, die ich bis heute noch nicht wieder weg habe. Ich bin dran, aber es geht seeeeeeeehr langsam. Ich versuche mir keinen Stress zu machen damit. Ich versuche so glücklich zu sein, wie ich bin und solange meine Kinder und mein Mann mich so lieben wie ich bin ist alles gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015
6 Antwort
das hängt echt vom bindegewebe ab! ich hatte glück, bei mirhat selbst direkt nach den entbindungen nichtsgehangen, war halt nur ein bissl weich. nach 5 wochen war fast alles wie vorher. allerdings haben meine bauchmuskeln ewig gebraucht, bis sie sich in der mitte wieder gefunden haben. nach der 2. entbindung konnte ich die kuhlein der mitte noch ein jahr lang spüren. nun ist es zwar geschlossen, aber eine mächtige delle ist geblieben :-/
ostkind
ostkind | 02.02.2015
5 Antwort
das dauert seine Zeit. Mach auf jeden Fall nen Rückbildungskurs bei deiner Hebamme. Hast du noch keinen, dann suche dir einen. Ist wichtig auch für deine Beckenbodenmuskulatur. Dadurch geht dein Bauch schonmal etwas zurück. Den Rest schaffst du durch gezieltes Training und Disziplin. Du bist noch so schön jung und hast erst ein Kind zur Welt gebracht, da stehen die Chancen sehr gut.
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.02.2015
4 Antwort
Meine Omi sagt immer: 9 Monate kommts und 9 Monate gehts...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2015

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ab wann hattet ihr nen sichtbaren Bauch?
04.07.2012 | 10 Antworten
Ab wann wuchs bei Euch der Bauch?
29.02.2012 | 22 Antworten
Ab wann wächst denn endlich der Bauch?
07.02.2012 | 11 Antworten
ab wann hattet ihr richtig Bauch?
25.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading