Ist es echt so schwer neue Leute kennen zu lernen?

MamaAnja1988
MamaAnja1988
08.08.2014 | 26 Antworten
Ich verzweifle noch!
Früher hatte ich recht viel Freunde aber als ich dann schwanger wurde und mein kleiner dann da war, sind es immer weniger geworden. Es hatte verschiedene Gründe aber überwiegend lag es daran das sich unser Leben grundlegend verändert hat. Nun bin ich mit unseren zweiten Kind schwanger und mir fällt immer mehr auf das mir ein paar liebe Freunde fehlen. Nur leider lernt man nicht wirklich jemand nettes kennen. Wer quatscht schon jemand auf der Straße an? Ich würde mir dies nicht wirklich trauen und ob sich dann da wirklich was ergibt bezweifle ich. Ich bin auch in verschiedene Foren angemeldet aber da lernt man auch kein kennen. Habt ihr noch ein Tipp? Freue mich über jeden lieb gemeinten Rat
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kommt mir sehr bekannt vor. Ich bin voll allein hier in dem Dorf wo ich wohne. Darf man fragen woher du kommst?
juliia20
juliia20 | 08.08.2014
2 Antwort
Bin auch schwanger aber mit Nr 1 seid dem wenden sich aber einige Leute ab was ich schade finde den so richtig ein zum reden hat man leider nicht auch wenn die Freunde die ich noch habe Kinder haben aber man sich doch alleine fühlt
blondehoelle
blondehoelle | 08.08.2014
3 Antwort
Na klar ich komme aus Halle / Saale. Obwohl es eine Großstadt ist lernt man keinen wirklich kennen. Alles geht so schnell und alle haben es eilig. Wenn ich mein klein aus der Kita abhole und es ist mal eine andere Mutter da, kommt man nie zu ein Gespräch. Sie ziehen ihre Kinder total hastig an, schauen nicht nach links und rechts und nicht mal 5 Minuten später sind sie weg. In den Kursen die ich mit mein kleinen gemacht hatte, meinten einige wir bleiben in Kontakt und wenn man gefragt hatte ob man mal was zusammen machen könnte kam immer schon was vor oder oder oder Irgendwie frustrierend
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 08.08.2014
4 Antwort
auf facebook gibt es oft ortsbezogene themengruppen. vielleicht ist da ja auch eine für mütter aus deiner gegend
DASM
DASM | 08.08.2014
5 Antwort
schon probiert aber keine hat anscheinend Interesse oder sie antworten und wenn es dann ans treffen geht kommt keiner
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 08.08.2014
6 Antwort
wenn du schone ein kind hast, geht das evtl. in die krippe oder kindergarten? vielleicht da mal mit anderen müttern treffen oder einfach öfter auf den spielplatz gehen und ins gespräch kommen
DASM
DASM | 08.08.2014
7 Antwort
Mir geht es genauso... Wir sind jetzt auch noch umgezogen und hier hab ich nun gar keine Freunde. Die Kiga-Muttis sind zu alt, zu arrogant oder zu öko, so richtig komm ich da mit keinem auf einen Nenner. In Fb-Gruppen hab ich auch schon öfter Aufrufe gestartet; erst schreien alle Ja und am Ende kommt niemand... 30 Mütter hatten sich angemeldet... am Ende hab ich mich mit einer getroffen... Kleinanzeigen läuft auch nicht wirklich... Zu solchen Krabbelgruppen geh ich auch ungern allein, meistens kennen die sich ja schon alle :( Wir wollen nun das Kinderturnen in Angriff nehmen, vielleicht wird es ja dort was. Spielplätze will ich nun auch fleißig abklappern... hin und wieder kommt man da ja auch ins Gespräch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2014
8 Antwort
Wie ich schon geschrieben habe ist das so eine Sache im Kindergarten, viele sind in eile und andere bekommen kein ton raus. Weiß nicht ob es vielleicht einfach an der Wohngegend liegt und alle weg wollen. Die Spielplätze sind irgendwie überwiegend leer oder es sitzen dort Eltern wo man lieber vorbei geht.
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 08.08.2014
9 Antwort
Oh ja, davon gibt es hier auch viele Spielplätze und in schönen Gegenden wie bei uns, ist nie jemand, weil die alle ihre Gärten nutzen. Wir ja auch, aber hin und wieder mag ich gern auf den Spielplatz gehen... Aber wir sind eigentlich immer allein dort :( Schade, dass du soweit weg wohnst... Bist auch genau mein Jahrgang.... Hab zwei Jungs :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2014
10 Antwort
Dein Problem kommt mir bekannt vor. Ich lern zwar wenn ich denn mal abends weg geh auch ab und zu interessante Leute kennen aber mir würde schlichtweg die Zeit fehlen um da richtige Freundschaften draus werden zu lassen.... Die paar Freunde die mir geblieben sind hab ich schon seid mindestens zehn Jahren.wir sehen uns nicht immer regelmäßig aber wenn dann sitzen wa ewig zusammen.und wenn wirklich Not am Mann ist, ein Anruf und sie sind da. Im Kh hab ich auch ne nette Mami kennen gelernt mit der ich mich öfter treffe... Aber so auf Teufel komm raus hab ich da auch keinen Tipp.
delila
delila | 08.08.2014
11 Antwort
Das ist irgendwie immer so und das ist echt frustrierend! Ich habe bis jetzt kein wirklich in meiner nähe gefunden. Immer tausend Kilometer weit weg
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 08.08.2014
12 Antwort
Ja echt schad das du so weit weg wohnst. Mein kleiner ist zwar "erst" 3 monte alt aber spazieren gehen ist allein doof. Wir versuchen es demnächst mit babyschwimmen.. Ja das ist echt nach einer bestimmten Zeit frustrierend
juliia20
juliia20 | 08.08.2014
13 Antwort
Ich hoffe es bessert sich wenn die ganzen Kurse bei mir anfangen. Aber manchmal habe ich auch das Gefühl das sie ein oder andere gar kein Kontakt wünscht. Kennt ihr das?
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 08.08.2014
14 Antwort
Ja man wird angeschaut wie bzw als währe man ein Alien
juliia20
juliia20 | 08.08.2014
15 Antwort
Mir ist aus der alten Zeit gerade mal eine Freundin geblieben. Das komische ist das ich letztens erst eine ehemalige gute Freundin getroffen hatte und die hat noch alle alten Freunde. Obwohl sie immer über sie lästert und hinterm rücken redet. Mich hat das schon früher genervt und toll finde ich das nicht gerade.
MamaAnja1988
MamaAnja1988 | 09.08.2014
16 Antwort
Ja das kommt mir bekannt vor.sitz auch meist allein im schwimmbad, zoo oder spielplatz.Wirkliche Leute lernt man nie kennen.und wie du schon beschreibst, wenn man mal denkt da ist jemand mit dem man in kontakt kommen kann, haben sie doch nie Zeit.Hab momentan nur eine gute Bekannte.Kids kennen sich aus dem vorkindergarten, kommen aber nun in verschiedene Kindergärten und sie steht kurz vor der Geburt ihres 2.Kindes.Mal schauen wie es dann wird. Würd mir auch mehr Kontakte zu anderen wünschen, bin aber auch nicht die selbstbewusste Persin, die immer auf andere zugeht und den 1.Schritt macht Abends mal rausgehen trotz kinder ist selten geworden.Und alkein? nee macht ja auch keinen Spass :-( Und wenn man noch alleinerziehend ist, echt frustrierend
Terminator-Baby
Terminator-Baby | 09.08.2014
17 Antwort
Es ist einerseits schön zu hören das man mit dem problem nicht ganz so allein ist. *grins* ich glaub jede von uns würde mehr machen mit den zwergen wenn man nur 1 oder 2 leute mehr um sich rum hat. allein macht's einfach kein bock.. ich seh's an mir ich geh so ungern allein spazieren mit mein sohn. weil's einfach langweilig ist alleine. und wenn ich dann spazieren geh dann auch nicht länger wie ne halbe stunde.
juliia20
juliia20 | 09.08.2014
18 Antwort
einfach mal muttis aufm spielplatz anquatschen ;-)
tate
tate | 09.08.2014
19 Antwort
So gings mir auch. War die erste im Bekanntenkreis die schwanger war. Ich bin auch überall alleine gesessen, Spielplatz, Freibad usw. Klar redet man mit den anderen Müttern, aber dass man sich mal verabredete war nicht. Aber als mein Sohn dann im Kindergarten war hab ich wieder Freundschaften schließen können. Wenn man sich jeden Tag sieht und auf die Kids wartet ergibt sich oft was Hab mir einen anderen Freundeskreis zugelegt und bin glücklich damit.
moggl35
moggl35 | 09.08.2014
20 Antwort
Das kenn sehr viele, sobald Kinder ins Spiel kommen sind die meisten freunde weg, ich wohne jetzt seid etwas über 3j. hier und hab erst im letzten Jahr angefangen mich öfters zu den Müttern zu setzten, dein älteres Kind iss noch keine 4 j. warte mal ab, wenn der Krümel anfängt Freundschaften zu schließen, das dauert oft, da man ja auch selber ich sag jetzt mal vernünftige freunde haben will, ich hab schon mit einer Mutter hier aus dem Forum getroffen, war nen schhöner Tag gewesen, leider min ich dann weg gezogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2014

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ab wann nicht mehr schwer heben?
25.06.2012 | 10 Antworten
Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading