Test aus Interesse

ostkind
ostkind
18.04.2014 | 14 Antworten
Mal spaßeshalber:
Listet für euch eure top 5 eurer engsten freunde auf.

Fertig?

Okay, nun durchzählen: Wieviele davon sind Frauen?

Für die Männer unter euch: Wieviele eurer engsten Freunde sind Männer?

Also ich komm auf 3 Frauen und 2 Kerle. Und ihr?

Hintergrund: SPON behauptet was auch Harry und Sally behaupteten: Freundschaft zwischen Männer und Frauen gibt es nicht (oder nur selten), es kommt immer der Sex dazwischen. Wie ist das bei euch?
http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/freundschaft-zwischen-mann-und-frau-warum-sie-nicht-gut-klappt-a-964559.html
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein Mann behauptet das felsenfest. Ich nicht. Die meisten meiner besten Freunde im Leben waren Maenner. Maenner sind einfach unkomplizierter als Frauen. Direkter. Nicht so launisch. Nicht so empfindlich. Ich denke, haette mein Mann mal je eine feste, platonische Freundschaft mit einer Frau gehabt, wuerde er anders denken.
Kerstin_K
Kerstin_K | 18.04.2014
2 Antwort
Ich hab 2 weibliche und 3 männliche mit keinen von den männer hätte ich sex oder eine knutscherei Wir sind auch wirklich schön seit Der jugend befreundet ...
sweetwenki
sweetwenki | 18.04.2014
3 Antwort
Nur Frauen
Tara1000
Tara1000 | 18.04.2014
4 Antwort
4 Frauen 1 Mann. Der Mann ist seit 15 Jahren mein bester Freund, Sex oder auch nur irgendeine andere Art von körperlicher Anziehung gab es nie, wir sind einfach Freunde. Früher hatte ich viel mehr männliche Freunde als weibliche, mit denen lief auch nie wAs.
Leyla2202
Leyla2202 | 18.04.2014
5 Antwort
Ich hatte mal mit nem srhr guten freund ein kurzes knistern, wo wir aber beide erschrocken auseinander gesprungen sind. Stand aber nie zwischen uns. Ab und an heisst es dann "weisste noch damals" und lachen. Wenn es was an der freundschaft veraendert hat, dann ist sie enger geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2014
6 Antwort
Hm, interessante Frage 3 Frauen, 2 Männer. Ich glaube, das ist eine "Typ-Frage". Bei mir ist es so: Fremdgehen käme für mich nie in Frage. Wenn ich alleine unterwegs bin und das Gefühl habe, angebaggert zu werden, bin ich die Eisprinzessin. Daher passiert es auch so gut wie nie, dass jemand sich mehr traut. Und wenn es doch so ist, dann lasse ich mein Gegenüber sehr deutlich spüren, dass ich das nicht möchte. So, wie ich das beschrieben habe, lernen die Menschen mich kennen: Offen und ehrlich, fair, aber ohne Rücksicht auf Verluste, wenn jemand die Grenze überschreitet, die ich "mein eigen" nenne. Daher gelingt es mir vermutlich, intensive Freundschaften zu Männern zu pflegen, ohne dass mir jemand "zu nahe tritt". Irgendwie klingt das jetzt doof. Ich will nicht sagen, dass Frauen, die angebaggert werden oder keine Männerfreundschaften pflegen, etwas falsch machen. Ich glaube einfach, dass ich das irgendwie ausstrahle. Habe viel darüber nachgedachte, wie ich wohl auf Männer wirke. Gerade gestern auf der Geburtstagsfeier meiner Schwester war da ein Mann, der mich ständig antanzte. Nach einer Weile fragte er mich ob ich ein Problem hätte. Ich sagte "Nö" und lächelte und er hat danach nicht mehr versucht, mich anzubaggern. PS. Den Artikel habe ich gar nicht gelesen - ich fand die Frage einfach gut
andrea251079
andrea251079 | 18.04.2014
7 Antwort
5 Frauen. Echte Freundschaften zwischen Männern und Frauen sind meiner Erfahrung nach selten. Bei mir endete es ebenfalls immer damit, dass einer mehr wollte. Bei mir immer der Mann. ;) Heute habe ich auch kein Interesse an einer Freundschaft mit einem Mann, weil ich das Gefühl haben, dass ich mich mit Frauen besesr verstehe. Als ich um die 20 war, war ich zickig genug, um zu glauben, ich würde mich mit Männern besser verstehen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2014
8 Antwort
@Kerstin_K Das war früher bei den Frauen in meinem Leben auch so. Inzwischen habe ich nur noch weibliche Freunde, die diese Animositäten nicht aufkommen lassen. Vor ein paar Jahren hatte ich mal eine Freundin, die bestimmte Verhaltensweisen von mir verlangt hat, sodass ich ständig meinte, ich müsse mein Verhalten hinterfragen und kontrollieren, damit sie kein "klärendes Gespräch" von mir verlangte. Vor dem letzten "klärenden Gespräch" habe ich ihr einen guten Weg gewünscht . Ab einem gewissen Alter sind Frauen die besseren Gesprächspartner, sofern sie genauso ticken wie du und ich . Das ist meine Erfahrung. Hätte ich früher so nie gedacht, ist für mich aber heute keine Frage mehr. Was nicht heißt, dass ich nicht ein, zwei Männer kenne, bei denen das anders ist. Aus unterschiedlichen Gründen sind sie aber nicht meine engsten Freunde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2014
9 Antwort
Ich hab nur drei enge Freunde. Zwei Männer und eine Frau.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2014
10 Antwort
ich kenne berufs- und hobbybedingt einfach viiel mehr männer als frauen, deshalb habe ich generell mehr männer im freundeskreis. eine sehr enge freundschaft habe ich zu zwei männern, wie oben geschrieben. für mich spielt da das geschlecht eine untergeordnete rolle. es gibt genügend arschige männer und zickige frauen und die besonderen menschen, zu denen man sofort einen draht hat, halt auch bei beiden geschlechtern. ich glaub ich hab damal als teenie eher überlegt, ob ich mich zu meiner besten freundin körperlich hingezogen fühlte. hab dann aber gemerkt, dass ich sexuell eindeutig auf männer stehe
ostkind
ostkind | 18.04.2014
11 Antwort
3 männer und eine frau. das ist eine komplette clique und besteht seit über 10 jahren. einer der männer is allerdings auch der papa meiner zwillinge, trotzdem hat die kurze beziehung der freundschaft keinen abbruch getan und sie besteht genauso wie früher, wenn nicht sogar noch fester, ABER wieder rein platonisch. mit den anderen war nie was und könnte ich mir auch nieeeeemals vorstellen.
quiteeasy
quiteeasy | 19.04.2014
12 Antwort
Ok bei mir sinds wirklich 5 Frauen, ich denke mal den Partner zählt man nicht mit. Aber enge Freunde sind für mich eben die, denen ich was anvertrauen kann und die immer für mich da sind ... und meine Schwangerschaft habe ich anfangs nur den engsten freundinnen gebeichtet, bevor dann irgendwann auch die "weniger engen Freunde" , darunter eher Männer, dazukamen. Warum das so ist? Ich glahbe einfach weil meine männlichen und weiblichen Freunde ebn ganz anders denken. Wenn freundinnen beibmir rat suchen sind das nie Dinge, um die sich Männer Gedanken machen würden. Also bei den engsten sind es bei mir klar frauen, aber Freundschaften mit.mannern gibt's trotzdem - ist aber wirklich anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2014
13 Antwort
Ich komme auf 4 Frauen und einen Jungen. Ich habe aber auch noch 2 beste freundinnen die ich bei mamiweb und noch mals irgendwo kennen gelernt habe und täglich schreibe ;) habe ich aber nicht dazu gezählt, weil ich sie nicht persöhnlich kenne. Und mit dem jungen habe ich über alles geredet, nicht über probleme den das kann ich selbst bei meinen freundinnen nicht, aber es gab zwischen ihm und mir nie liebe. nur freundschaftsliebe, oder das wir uns oft gerade auch vermisst haben nach ein paar wochen ;) meine freundinnen ... mmh, die sind mir einfach wichtig zum spass haben. meine probleme teile ich nicht mit ihnen, denn sie haben selber probleme. wollen sie diese mit mir teilen, dann dürfen sie das, bei mir habe ich das gefühl, sie wollen es eh nicht wissen, darum erzähle ich beser gar nicht auch wenn sie sagen, du kannst uns/mir alles erzählen ... so ist es nun bei mir ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2014
14 Antwort
ich komm nich mal auf 5 enge Freundschaften ... 3 enge freunde habe ich ... eine Freundin, die ich quasi schon seit krippenzeit kenne und 2 Männer..mit einem lief mal was, aber das tat der Freundschaft keinerlei abbruch..die besteht nach wie vor noch schon über etliche jahre, auch wenn wir uns nich so wahnsinnig oft sehen, was aber auch nich tragisch is ... bei männlichen freunden bei mir is es eher so, dass sie um ein vielfaches älter sind als ich, was aber auch keiner von uns schlimm findet ...
gina87
gina87 | 19.04.2014

ERFAHRE MEHR:

mich aus der brust aber test negativ
03.02.2012 | 3 Antworten
2 Tage überfällig SS Test NEGATIV
17.06.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading