soll ich hin gehen, oder soll ich nicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.08.2013 | 12 Antworten
Ich bin zum Geburtstag eingeladen! Ich kenne sie jetzt schon 20 Jahre und 15 Jahre sind wir befreundet.

Doch sehe ich sie seid drei Jahren quasi gar nicht mehr. Wenn ich sie zum Geburtstag einlade, oder auch einfach mal so, kommt sie nicht, außer sie findet jemand der sie fährt!
Dabei sind die Bahnverbindung sehr gut. Und wenn man gut durch kommt braucht man ca eine halbe Stunde!

Früher bin ich mit allen Kindern zu ihr, aber langsam ist das mir zu anstrengend. Aber sie revanchiert sich nicht und kommt mir mal entgegen und besucht eben mich, statt ich, sie!

Sie hat keine Kinder!

Also soll ich zu ihrem Geburtstag? Eigentlich hab ich keine Lust, da sie wie gesagt nie kommt! Aber mein Mann meint ich soll dennoch hin um ihr zu zeigen, das ich besser bin wie sie!

Aber mir ist das mittlerweile so egal! Also???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Wenn du keine Lust hast dann geh auch nicht hin. Ich würde sie stattdessen als Geburtstagsgeschenk zu euch einladen zum Kaffee oder Frühstück oder so. Sag ihr dass es für dich umständlicher ist als für sie und du es deswegen gerne so machen möchtest. Dann siehst ja was sie dazu sagt bzw ob ihr was am kontakt liegt oder sie nur viele Geburtstagsgäste und evtl Geschenke möchte.
Sabi77
Sabi77 | 14.08.2013
11 Antwort
Wenn du keine Lust hast hin zu gehen, dann lass es. Aber jetzt wegen dem nicht zum Geburtstag zu gehen, ist naja witzlos. Man kann doch zum Geburtstag mal über den Schatten springen. Wenn sie das nächste mal fragt sag's de nein. Aber zum Geburtstag muss dass nicht sein. Rede nochmal mit ihr wenn's nicht klappt musst du wohl 15 Jahre in den Wind schießen.
Phanthera
Phanthera | 14.08.2013
10 Antwort
naja ich habe viele "freunde" die nicht vorbei kommen weils se angeblich keine zeit haben oder der weg zu weit ist. naja seit 2 jahren nie zeit mal aufn kaffee zu treffen na danke. naja aufn geburtstag würde ich eigentlich noch gehen nur um ihn ihr nicht zu vermiesen aber sonst würde ich sagen wenn ich dir der weg nicht wert bin bist dus mir auch nciht
Irgendwann92
Irgendwann92 | 13.08.2013
9 Antwort
@SKKJFP das ist aber eine Unverschämtheit von ihr, zu sagen, ihr ist der Weg zu weit, aber Dir mutet sie ihn mit Kindern zu. Und das mit dem kein Geld haben hört sich für mich auch nach Ausrede an. Solange alles für sie bequem ist, ist es in Ordnung, aber soblad es für sie unbequem wird, zieht sie zurück. Ich kann verstehen, daß Du eine 15 Jahre alte Freundschaft nicht einfach so aufgeben möchtest, das würde ich wahrscheinlich auch nicht. Dreh den Spieß doch einfach mal um, und sag Du, daß Du aus Grund X und Grund Y nicht zu ihr kommen kannst. Wenn sie merkt, daß Du nicht immer für sie parat bist und sie wirklich Wert auf eine Freundschaft mit Dir legt, wird sie Wege finden, um Dich zu sehen. Ich weiß, wie weh es tut eine Freundin zu verlieren, aber stell sie wirklich mal auf die Probe und vor vollendete Tatsachen, dann weißt Du, woran Du bei ihr bist.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 13.08.2013
8 Antwort
@Chrissi1410 Ich bin immer mit allen Kindern mit der bahn zu ihr gefahren, da ich keinen Führerschein habe. Und da wir in einer Großstadt leben sind die Bankverbindungen sehr gut. Ich habe sie schon häufiger darauf angesprochen, das ich es sehr einseitig finde. Sie kommt dann ständig damit, das ihr die Fahrt zu mir zu lang wäre. Ich es aber gewohnt wäre! So ne Frechheit! Wenn ich mich mit ihr woanders treffen möchte, hat sie prinzipiell kein Geld. Aber ist ständig mit anderen unterwegs! Aber darauf antwortet sie nur, das diese Dinge immer geplant gewesen wären! Ach ich könnte vor Wut platzten! Aber 15 Jahre hinschmeißen will ich nicht! Aber ich möchte ihr zu verstehen gegeben, das nun sie mir auch mal entgegen kommen muss! Manchmal habe ich fas Gefühl das sie sich Dinge so zurecht dreht wie sie es braucht! Wenn aber andere sie brauchen ist sie nicht da!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2013
7 Antwort
hör da am besten auf Dein Bauchgefühl und mach nichts, wovon Du nicht fest überzeugt bist. Eine Freundschaft beruht auf gegenseitigkeit, das heißt nicht, daß man alles auf die Goldwaage legen soll, aber es sollte schon ziemlich stimmig sein. Das ist es bei Euch nicht. Auf der anderen Seite verstehe ich schon, wenn sie kein Auto fährt und es mit dem hin und zurückkommen ein Problem ist. Das ist bei mir ja genauso. Aber auch da gibt es Lösungen. Hmm, vielleicht rufst Du sie an und sagst, daß Du nicht zu ihrem Geburtstag kommst, aber Dich gerne mal mit ihr treffen möchtest. Ihr könnt euch ja irgendwo auf der Wegmitte in einem Cafe treffen? Du solltest Dir natürlich vorher überlegen, was Dir die Freundschaft wert ist und ob Du sie weiterführen möchtest. Wenn Du Dich mit ihr triffst, dann sag ihr das so, wie Du es hier geschrieben hast, daß die Freundschaft Deiner Meinung einseitig geworden ist und Du auch etwas entgegenkommen von ihr erwartest. Frag sie, woran das liegt, daß es so schwer für sie ist, zu Dir zu kommen. Ich mache das so, daß ich die Hintour mit öffentlichen Verkehrsmitteln mache und mein Mann mich dann abends, wenn es spät ist, mit dem Auto abholt. Vielleicht wäre das eine Lösung für Euch.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 13.08.2013
6 Antwort
Wenn du einen schönen Abend haben kannst... würde ich trotzdem hinfahren. Wenn man jede Freundschaft an den Nagel hängt nur weil siessich nicht ausreichend kümmern hat man bald keine Freunde mehr, leider :/
Zenit
Zenit | 13.08.2013
5 Antwort
Sag es ihr doch einfach mal das du keine lust hast hinterher zu rennen. mal sehn was sie sagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2013
4 Antwort
Ich würde nicht hinfahren, hast sowieso nichts davon. Sie macht sich nicht einmal die Mühe und besucht Dich. Manchmal muss man in seinem Leben Menschen abhaken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2013
3 Antwort
Hmm gute frage. Wenn du sie sehen möchtest und sie dir "fehlt" würde ich hingehen. Ansonsten würde ich nur anrufen und gratulieren. Haben bei uns auch so gewisse Leute im bekannten/Freundeskreis die nur zu Geburtstagen einladen und sich sonst nicht melden und niiie zeit haben. Wir gehen dann meist auch nicht dahin
-kico-
-kico- | 13.08.2013
2 Antwort
@Mara2201 also ich meinte damit, er würde das selbe sagen wie dein Mann, dass ich doch hinfahren soll.
Mara2201
Mara2201 | 13.08.2013
1 Antwort
ICH würde wahrscheinlich auch nicht fahren und mein Freund würde das selbe sagen ... aber irgendwo habe ich ja auch mein Ego ... und irgendwann ist auch bei mir mal Schluss mit nachgeben und nachrennen !!
Mara2201
Mara2201 | 13.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten
Tanzen? Flirten? Fremdgehen?
22.07.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading