Ab wann Jugendbett und was haltet Ihr von Hochbetten?

Zwillinge2010
Zwillinge2010
11.08.2013 | 12 Antworten
Hallo!

Wann habt Ihr Euren Kindern ein grosses Bett (90 x 200) gekauft?

Was habt Ihr für Erfahrungen mit Hochzeiten?
Kommen die Kinder nachts zum Linken da alleine raus?

Danke für Eure Antworten! :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Meine Große hat mit 3 ein normales Bett und mit 4 ein Hochbett bekommen. Die Kurze hat jetzt mit 2 ein Hochbett bekommen. Sie kannte das halt schon von der Großen und wir haben keine Probleme.
Pennyblue
Pennyblue | 12.08.2013
11 Antwort
also ein normales 90x200 Bett haben meine 2 großen
Blue83
Blue83 | 12.08.2013
10 Antwort
unser tochter hat zum 4 geb. ein halbhoches bett bekommen. hat sucher geklappt, ich hatte zwar erst angst das sie raußfällt aber sie meinte sie wäre jetzt ein großes mädchen und ich soll nicht immer so eine angst haben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2013
9 Antwort
Meine Tochter hat mit 4 ihr großes Bett bekommen. Das odda Bett mit Schubladen bin Ikea. Mein Sohn hat mit drei ein Autobett als Rennwagen bekommen. Hochbett wurde ich mit 4-5 Jahren mavhen
JACQUI85
JACQUI85 | 11.08.2013
8 Antwort
Mein Sohn hatte sein Hochbett mit 4 Jahren bekommen, Jugendbett hat er mit 12 Jahren bekommen, weil er nicht mehr im Hochbett schlafen mochte, er hatte immer angst das bricht zusammen.
Petra1977
Petra1977 | 11.08.2013
7 Antwort
töchterchen bekam es mit 2, 5 jahren. für sie war es zu früh. sie bekam diverse ängste und kam häufig nachts an. mit 4 jahren wär das besser gewesen, aber wir brauchten das babybett. sohnemann bekam das große bett mit 22 monaten. er war völlig begeistert und es klappte problemlos. er kam auch nie raus.... schlief immer schnell ein. erfahrungen mit hochzeiten sind gleich null ;) als unser erstes kind zur welt kam, waren wir 3 jahre verheiratet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2013
6 Antwort
meine tochter hat es kurz vor ihrem 2ten b-day bekommen! Alles lief ohne Probleme :)
GermanFlame
GermanFlame | 11.08.2013
5 Antwort
Unsere Tochter hat mit 3 ein halbhohes Bett bekommen. Hat super gelappt. Unserem Sohn habe ich jetzt erst mal sein Babybett zum Jugendbett umgebaut .
Ehichrist
Ehichrist | 11.08.2013
4 Antwort
unser Sohn hat mit 3 Jahren ein Etagenbett bekommen. Er schläft auch heute noch, mit fast 6 Jahren, unten. Oben ist eine ARt Höhle, Sofa. Er liebt es oben zu spielen. Am Anfang haben wir noch ein Brett vor die Leiter gemacht, da durfte er noch nicht alleine hoch. Nun natürlich schon. Unsere Tochter will das gleiche Bett mit der Höhle oben, da werden wir es wieder genauso machen mit dem Brett solange sie noch nicht sicher ist. Schlafen müssen beide vorerst unten.
sillylein
sillylein | 11.08.2013
3 Antwort
also meiner haate ein mit 2 bekommen. ist ein feuerwehrbett die leiter ist da auch noch ein schutz vorm rausfallen
becky1989
becky1989 | 11.08.2013
2 Antwort
Jugendbett hatte mein einer Sohn mit 2 Jahren. Der Kleine jetzt war schon im Mai 2 Aber da ich weiss das er nicht drin liegen bleiben würde ohne Gitter, liegt er noch im Gitterbett. Kommt ganz aufs Kind an würde ich sagen.
Sabi77
Sabi77 | 11.08.2013
1 Antwort
Hochzeiten???? Hochbetten meinst du oder? Nachdem meine Tochter damals mit 6 jahren von oben runter gefallen ist-Gehirnerschütterung, diverse Blutergüsse- Hab ich es abgebaut und meine Jungs bekommen definitiv keins.
Sabi77
Sabi77 | 11.08.2013

ERFAHRE MEHR:

SPZ ja oder nein, was haltet ihr davon?
11.05.2013 | 8 Antworten
was haltet ihr von kinderpsychologen?
20.02.2013 | 16 Antworten
Was haltet ihr von einer VOR-Verlobung?
08.08.2012 | 22 Antworten
Was haltet Ihr von Multi Sanostol?
27.02.2012 | 32 Antworten
was haltet ihr von so ein essensplan
31.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading