Schnuller fast verschluckt

AALLIINNEE
AALLIINNEE
06.02.2013 | 10 Antworten
Hallo,
Ich war heute bei ner Freundin und dann hat sie mir erzählt, dass ihr kleiner (6 Monate) fast seinen schnulli verschluckt hat. Er hat ihn komplett im kund gehabt und hat ihn von alleine nicht mehr rausbekommen. Beim aus dem Mund holen hat sie ihn sogar ein bisschen am Mund verletzt weil er so schwer raus ging. Jetzt hat sie natürlich panische Angst, dass es nichmal passiert und sie es nicht mitbekommt. Weiß jemand was man da machen könnte? Wir sind über jeden Tip dankbar (happy00) Dankeschön schoneinmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schnuller kaufen die ein größeres plastikteil haben!
Maischi
Maischi | 06.02.2013
2 Antwort
Das ist bei meiner maus auch paar mal versehentlich passiert, allerdings ohne Verletzung ... der Schreck saß bei ihr wohl so tief, dass sie vorsichtiger damit umging! Im Grunde können sich die Kleinen alles in den Mund stecken, auch Spielsachen! Wenn sie etwas älter werden, verstehen sie dann auch eher, dass man sich damit wehtun kann. Ansonsten gibt es sicherlich auch größere Schnuller, bei denen das nicht so leicht passiert. Oder man benutzt einfach eine Schnullerkette!
antonie83
antonie83 | 06.02.2013
3 Antwort
Schnuller an einer Schnullerkette befestigen. Und verschlucken kann ein so kleines Baby den Schnuller sicher nicht. Der passt gar nicht durch den Rachen des Babys.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2013
4 Antwort
ja würde ich aus sagen schnullerkette ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2013
5 Antwort
ist meinem sohn auch passiert .. danach bekam er von mir kein nuckel mehr
Taylor7
Taylor7 | 06.02.2013
6 Antwort
eine schnullerkette verhindert doch aber nicht das man den ganz im mund stecken kann
Taylor7
Taylor7 | 06.02.2013
7 Antwort
haste recht da hilft doch eher in den wegzunehmen und ihn ein beißring oder so zu geben ... aber wenn er mit daum nuckeln anfängt hat man auch nichts gekonnt =/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2013
8 Antwort
dass er den ganzen schnuller in den mund bekommt, dann ich mir vorstellen, aber verschlucken gewiss ned. unsere hebamme hat uns erzählt, dass es für extreme frühchen sehr kleine schnuller gibt, aber die gibt es nirgends zu kaufen, sondern nur im krankenhaus. selbst sie als hebamme durften den nur ansehen in ihrer ausbildung, haben aber keinen ausgehändigt bekommen ...
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 06.02.2013
9 Antwort
Ich kann mir den Schreck Deiner Freundin sehr gut vorstellen, aber so, wie LiselsMama schreibt: Selbst ein Erwachsener könnte einen Schnuller nicht verschlucken, geschweige denn ein Baby. Auch mit Schnullerkette passt der gesamte Nuckel in den Mund, weil die Kette verhindert ja nichts?!
andrea251079
andrea251079 | 06.02.2013
10 Antwort
Na ja, ich kann da ja nur von uns ausgehen ... Und da hat das mit der Schnullerkette eben tatsächlich geholfen! Das muss ja nicht immer mit Logik zu tun haben! Ich denke, ihr war das mit der Kette dann einfach zu blöd oder der Reiz ging verloren! Wie auch immer, das ist meistens sowieso nur eine Phase, bei uns waren das etwa 2 Monate. Wenn die Kinder älter werden, machen die das meist nicht mehr, so wars zumindest bei uns:-)
antonie83
antonie83 | 07.02.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading