schwanger?

Blue83
Blue83
01.01.2013 | 12 Antworten
Hallo Mami's und ein frohes Neues ;)

ich hab heute morgen ein Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv zwar nur leicht aber man konnte den 2. Strich ohne Mühe sehen, sogar mein Mann hat ihn auf anhieb gesehen (kirchern)
Nun war es aber so, das ich bis vorgestern Schmierblutungen hatte (alles dunkel braun) und 2x am Toilettenpapier ganz hell rotes Blut aber das war nur beim Abwischen zu sehen (sorry) nun hab ich seit gestern gar nichts mehr, ausser das Unterleibsziehen als käme die Mens jeden Moment (das kenn ich aber auch aus den anderen 3 Schwangerschaften) hab vor 4 Tagen schon mal ein Test gemacht der war negativ. Verdunstungslinie ist es wohl auch nicht der Test ist nun über 1 Std.alt und die Linie ist immer noch zu sehen. War das dann die sogenannte Einnistungsblutung wenn der Test nun erst positiv anzeigt? Hab noch ein Test zu Hause (waren billige von ebay) den werd ich nachher auch noch mal machen, positiv sollte ja positiv bleiben eigendlich. Ich bin grade etwas durcheinander.
Was meint ihr, schon mal leicht freuen oder noch abwarten? Hatte das bei den anderen 3 nicht so

(winke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@Blue83 Genau, das stimmt wohl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2013
11 Antwort
@HelenaundEric du ich mach bin nun nicht tot unglücklich oder am Boden zerstört oder sowas, es kommt wie es kommt und so ist es, zumal bin ich ja auch noch keine 48, und hab noch etwas Zeit weiter zu basteln
Blue83
Blue83 | 01.01.2013
10 Antwort
@Blue83 Das Phänomen kenne ichnur zu gut.Kurz vor der Periode ist der Test öfters leicht positiv, liegt vermutlich am LH, was dem HCG sehr ähnlich ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2013
9 Antwort
@HelenaundEric also ich hab 2 Std. später noch mal ein Test gemacht der war genauso deutlich zu sehen wie der 1. denke aber nicht das ich schwanger bin, da ich mich heute mittag etwas hingelegt hatte und nun angefangen zu bluten hab, denke ich das meine Mens sich nun eingestellt hat kommen sollte, von daher gehe ich davon aus das da eben nichts ist oder nun abgehen wird zumindest eins von beiden
Blue83
Blue83 | 01.01.2013
8 Antwort
Ob schwanger oder nicht sei mal dahin gestellt. Eine Verdunstungslinie verschwindet nicht. Ein erneuter Test müsste später natürlich nochmal positiv anzeigen. Tut er das nicht wärst du nicht schwanger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2013
7 Antwort
Du bist definitiv schwanger! Glückwunsch! Und dir auch ein frohes neues! ;-)
isi_maus
isi_maus | 01.01.2013
6 Antwort
@Blue83 Also er hatte das bisher auch nur bei mir. Früher ist dem eine SS nicht mal aufgefallen, wenn die guten Freundinnen, mit denen er sich regelmäßig über Monate traf, um mit ihnen und Freunden einen bunten Abend zu verbringen, so einen Babybauch hatten, dass sie Vorderlastig umfielen. Denkt er darüber nach, ob ich schwanger sein könnte, zeigt sich kein einzige Sympthom. Nur wenn wir alle nichtsahnend sind und nicht mit rechnen. Ist schon so schlimm, dass selbst unsere Großen das schon erkannt haben. Bei Romy war es beispielsweise meine älteste Tochter, die meinte, ich solle mal einen Test machen, weil mein Mann ganze Tomatenplantagen abnagt, wie eine Heuschreckenplage.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.01.2013
5 Antwort
@Moppelchen71 lach mich wech, das hat meiner nun nicht aber ich stell mir das grade zu göttlich vor. Kannst dein Mann nicht "vermieten" das wäre ja eine Geldquelle hehe
Blue83
Blue83 | 01.01.2013
4 Antwort
@Blue83 Wenn es beim Reden bleiben würde... Meiner kriegt seltsame Fressattacken. Der stopft dann Unmengen und Seltsames in sich rein. Da kommen dann beispielsweise Heißhungerattacken auf Kisten weise Avocado oder ganze Fischschwärme. An manchen Tage wird wahllos alles eliminiert, was sich nicht mehr bewegt und essbar ist. Oder er isst Sachen, die er sonst nicht mit der Zange anfassen würde, um es wegzuwerfen.Z.B. Grillhähnchen. Hasst er, wie die Pest. Wenn er da plötzlich am Grillhähnchenwagen steht und bestellt, weiß ich, dass ich wohl noch mal in den Laden gehen und SS-Test kaufen sollte.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.01.2013
3 Antwort
@Moppelchen71 hihi, mein Mann sagte auch vor 1 Woche du bist doch schwanger, aber da war der Test ja negativ und er hatte es bei allen 3 vorher auch gesagt bevor ich ein Test gemacht hatte
Blue83
Blue83 | 01.01.2013
2 Antwort
Wie billig der Test war, spielt keine Rolle. Bei den teuren Tests bezahlst Du meist nur das viele Plastik drumherum. Die Blutungen können tatsächlich Einnistungsblutung gewesen sein. Bei Yorik hatte ich die ganze 5 Tage, so dass ich eigentlich gar nicht drauf gekommen wäre, überhaupt schwanger zu sein. Wenn mein Mann nicht wieder SS-Anzeichen gezeigt hätte Dazu muss ich sagen, dass mein Mann merkwürdiger Weise irgendwie ein SS-Test ist. Er hat dann gewisse Verhaltensmuster, die er nicht bewusst macht. Aber wenn sie dann auffallen, weiß ich, dass es Zeit ist, auf einen Test zu strullen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 01.01.2013
1 Antwort
warte am besten mit dem anderen test noch bis morgen und nimm erneut den morgenurin.die konzentration ist doch da besser. solche blutungen haben viele in der frühschwangerschaft- das einfachste ist du machst einen termin morgen beim fa. wenn es geklappt hat glückwunsch
jasminminnie
jasminminnie | 01.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading