⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kinderarzt empfiehlt Klaps auf den Po

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.10.2012 | 120 Antworten
Mir ist heute echt was Schlimmes passiert. Muss ich mir jetzt unbedingt mal von der Seele schreiben.

Die Erziehung meiner Tochter ist wirklich nicht einfach. Sie ist 6 Jahre alt und hat mehrere Auffälligkeiten im Verhalten. Um eine (erneute) neurologische Erkrankung auszuschließen waren wir heute beim Kinderarzt. Der meinte doch glatt, wir sollten ihr einfach mal ordentlich den Hintern versohlen um ihren Willen zu brechen (wortwörtlich!). Das hätte bei seinen Kindern auch geholfen ...

Bin so enttäuscht, zornig und erschüttert. Der hat mich heute das letzte Mal gesehen. :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

120 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
31 Antwort
@oilily1984 Aber du befürwortest es mit deiner Aussage und das ist genauso schlimm, wie wenn du deine Kinder schlagen würdest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
32 Antwort
@oilily1984 Zitat: " . man kommt nun ma nicht immer ohne den "klaps" aus . " DAS hört sich für mich auch an als ob . von daher verstehe ich die Reaktionen von allen gut. Klappsen oder Schlagen . die Grenzen sind fliessend : (
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2012
33 Antwort
@oilily1984 Also kriegen deine DOCH nen Klaps! Und ja- MEIN SOHN BEKOMMT KEINE SCHLÄGE/ KLAPSE, etc! Es gibt immer nen anderen Weg! Traurig, dass es oft soweit kommt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
34 Antwort
@oilily..siehst du, genau das hab ich dir eben geschrieben .
JonahElia
JonahElia | 12.10.2012
35 Antwort
aja und nun mach ich es falsch wenn ich verbote ausspreche na klasse ihr seid ja mütter - wer von euch besucht sein teenager sind regelmäßig im knast?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
36 Antwort
@oilily1984 sorry, aber was stellen deine kinder denn so alles, was einen klaps bzw generell körperliche züchtigung, rechtfertigt? wir haben früher auch viel mist gebaut..und ja verdammich..wir wurden auch nie geschlagen und sind trotzdem keine terroristen, drogenabhängige oder sonste was geworden . wer schlägt, hat einfach nur keinerlei anderer argumente und is in meinen augen ein ganz armes würstchen..aber okay..muss jeder selber wissen . muddi brauch sich jedenfalls irgendwann nich wundern, wenn sohnemann ggf ma vor ihr steht und ihr auch eine reinhaut..bekanntlich, fällt der apfel ja oft nich weit vom stamm ne..is ja streng genommen bei dir nich anders..hast es ja auch nie anders kennengelernt..wenn ich sowas schon höre, könnt ich kotzen
gina87
gina87 | 12.10.2012
37 Antwort
@oilily1984 Verbote aussprechen und Klapse verteilen sind 2 Paar Schuh . Du hast Vergleiche . Was hat das ganze denn mit dem Knast zu tun? Jedes Kind, was NICHT geklapst wird landet im Knast?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
38 Antwort
@oilily1984 Wie niveaulos bist du denn ? Soll das heissen, jedes Kind, was nicht geschlagen wird, kommt später mal in den Knast ? Du bist echt lächerich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
39 Antwort
@oilily1984 Verbote sind doch was völlig anderes . du hast dich unglücklich ausgedrückt und viele Und trotzdem geht es ohne Klapps, denn der wäre mehr als sinnlos und würde den Teufelskreis nur noch verschlimmern
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2012
40 Antwort
@oilily: wahrscheinlich du, denn sie sind ja "Gewalt" gewohnt, ist Tagesordnung
JonahElia
JonahElia | 12.10.2012
41 Antwort
habe ich gesagt das meine kinder geschlagen werden? was ist denn daran nicht zu verstehen das ich es nicht tu? alter verwalter . nascht mal schoki
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
42 Antwort
@oilily1984 also ich werd meine definitiv nich im knast besuchen müssen..warum? weil ich sie auch ohen körperliche züchtigung zu ner wohlerzogenen ranziehen kann, die weiß, was recht und unrecht is klappte bei meinen beiden geschwistern und mir ja auch..ebenso wie bei zig millionen anderer menschen . traurig das sowas nich jeder hinbekommt und stattdessen lieber die hand erhebt
gina87
gina87 | 12.10.2012
43 Antwort
@oilily1984 Züchtigung bewirkt im pubertärem Alter, dass das Kind garnicht auf dich hört und macht was es will. Je mehr man mit einem Kind bis zur Pubertät verhandelt/bespricht/erklärt, um so besseren Kontakt/Zuneigung/vertrauen hast du zu deinen Kinder später. Momentan werden sie durch die Schläge vllt. eingeschüchtert sein, später nicht. Will damit nur sagen, Egal was dein Kind anstellt, du mußt es immer und immer wieder aufklären, dass DU es nicht gut findest , sie lernen es irgendwann.
olgao
olgao | 12.10.2012
44 Antwort
@oilily1984 Lern dich richtig auszudrücken! Man, echt . Sorry- ich werde selten ausfallend aber zu dir fällt mir echt nix mehr ein .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
45 Antwort
häääää?!! nu gehts rund hier :D muhaa soll ich das "nicht" nochmal fett schreiben oder wird es wegen totaler ignoranz überlesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
46 Antwort
@oilily1984 man kommt nun ma nicht immer ohne den "klaps" aus. DAS ist das woran sich alle aufhängen . und das liest sich tatsächlich so als ob deine Kiddys das kennen würden .
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2012
47 Antwort
und ich hab oilily vor ner Stunde noch geschrieben, dass sie sich immer unglücklich ausdrückt ..und daher die Reaktionen kommen . leider wohl doch unbelehrbar
JonahElia
JonahElia | 12.10.2012
48 Antwort
@oilily1984 DRÜCK DICH ANSTÄNDIG AUS! Dann passiert sowas nicht! Deine Vergleiche sind auch der Hammer- kein Wunder, dass du aneckst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
49 Antwort
@oilily1984 Weisst du was ? An deinen letzten Antworten merkt man, dass du dich ertappt fühlst und das ärgert dich. Und genau deswegen schreibst du nur noch Müll, um dich rauszureden. Du solltest dich schämen. Ich hoffe, deine Kinder danken dir später mal für deine Erziehungsmethoden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
50 Antwort
@oilily1984 lern dich halt richtig auszudrücken, dann entstehen solche missverständnisse gar nich erst . lies dir deine erste antwort durch und frage dich, ob du als außenstehender nich genauso reagiert und gedacht hättest, die kinder der userin werden geschlagen, weil sie meint, um den "klaps" kommt man nich drumherum dann kannste dir auch gleich solche aussagen wie doof und co klemmen..bist doch selber schuld ignorier du ma nich dein selbstgeschriebenes
gina87
gina87 | 12.10.2012
51 Antwort
weder klaps noch hiebe irgendwie kriegen die hormonell gesteuerten mütter worte die das verneinen nicht mit. und ironie schonmal gar nicht wie gruselig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
52 Antwort
@Solo-Mami "naja ich weiss ja nicht was ihr macht wenn eure kiddies mist bauen wahrscheinlich noch übers köppi streicheln und belächeln "haste aber feinii gemacht soll ich dir beim bomben basteln helfen"" klingt auch nicht viel besser .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
53 Antwort
@daesue neeeee, nicht wirklich @oilily Wenn einmal so ein Satz geschreiben wird, dann steht er und dann ist es sehr schwer vom Gegenteil zu überzeugen. Du hast es jetzt oft genug gesagt, dass dem nicht so ist . aber: warum dann der erste Satz ? DAS ist das woraus ich auch nicht schlau werde . du befürwortest es ja anscheind, sonst hättest du es so nicht getippelt .
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2012
54 Antwort
@oilily1984 ironie
gina87
gina87 | 12.10.2012
55 Antwort
wer mich kennt und es sind einige die mich gut kennen hier im forum wissen wie ich mit meinen kindern bin.ich sage nur liebevolle konsequent und ab und zu mal härte in verboten das ich das absolut streng durch ziehe - tv verbot, pc verbot fussballverbot sowas kriegt mein herr sohn und mein töchterchen tv verbot und pc verbot und naschverbot - oja damit strafe ich sie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
56 Antwort
Boah, getroffene "hormonell gesteuerte Mütter" bellen . ÄH sorry, getroffene Hunde bellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
57 Antwort
@oilily1984 Du bist seit 3 Monaten hier angemeldet und einige von hier kennen dich gut und auch persönlich?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
58 Antwort
ach gina mensch mensch du bist der burner zieh mal den finger aus der nase und betrachte dir dein gebastelten poppel und mach dir einen schönen abend . sinnlos mit frauen sich zu unterhalten die nur auf einen los gehen und andere meinungen nicht akzeptieren diskussionen nur zu ihren machen und hetzen *applause*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012
59 Antwort
@oilily1984 is doch auch okay..solangee körperliche züchtigung kein thema sind und auch keiner psychisch fertig gemacht wird, is doch alles tutti . sowas wie verbote is doch vollkommen in ordnung . dennoch steht dein erster satz nunmal so geschrieben..und wenn sowas kein thema bei euch is, brauch man sowas auch nich schreiben..und ironie..sorry..les ich nirgendwo raus
gina87
gina87 | 12.10.2012
60 Antwort
dasue natürlich - früher war ich hier schon angemeldet unter grinspups und wie gesagt einige kennen mich privat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.10.2012

«2 von 5»

ERFAHRE MEHR:

bin heute beim kinderarzt ausgeflippt
19.12.2011 | 32 Antworten
Würde gerne den Kinderarzt
01.12.2010 | 21 Antworten
kinderarzt - ich reg mich gerade so auf!
28.01.2010 | 31 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x