kind will nicht mehr im bett schlafen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2012 | 8 Antworten
... hallo mami´s
folgendes problem, meine tochter (23 monate) will seid 3 tagen nicht mehr in ihrem bett schlafen, jedesmal schnappt sie sich ihre bettsachen und legt sich in den flur auf den boden zum schlafen....
ich weiß nichtmher was ich machen soll.. sie brüllt jedesmal los wie am spieß wenn ich sie ins bett bringe....

hattet ihr das auch schon?
ist es vielleicht nur eine phase?
wisst ihr was ich da machen kann bzw sie wieder dazu bringen kann ins bett zu gehen, da es auf dem boden ja kalt ist?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
meiner fast 4 will auch nicht er jammert dan immer er habe angst und man muss viel mühe haben das er dan doc h einschläft und meist um 2-4uhr kommt er oder er schreit bis mama kommt
Bettina19
Bettina19 | 27.08.2012
7 Antwort
DA kannst du nicht viel machen. Bei meiner Schwester war das mals haargenauso. Sie schlief bei meinen Eltern bis sie 13 war !!! Sie hatte dann eine extra Matraze im Elternschlafzimmer. Unser Sohn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
6 Antwort
ja is die Trotzphase mit 2. Um den 4. Geburtstag kommt nochmal eine, die haben wir grad, meine Kleine hatte gestern das Gesicht und Hände mit Kinderschminke voll...und wollte bei mir aufn Arm und ich mit weißem T-Sirt. 20 Minuten hat sie geschrien, dass ich sie doch auf den Arm nehmen soll.....da kann man nichts machen außer Geduld entwickeln, ich denke auch mit ner Isomatte drunter kann nix passieren. Würde ich ihr in dem Fall auch ihren Willen lassen.
magicdragon80
magicdragon80 | 27.08.2012
5 Antwort
bei 14 Grad am Samstag Tastatur verhext ....
BLE09
BLE09 | 27.08.2012
4 Antwort
Mein Kleiner
BLE09
BLE09 | 27.08.2012
3 Antwort
Na dann: Rollmatte drunter, wie beim Camping, und gut ist's. Mein Leiner ist jetzt 1 Woche lang mir 2 unterschiedlichen Schuhen rumlaufen, und ging bei 24 Grad am Samstag barfuß durch die Stadt mit zum Einkaufen.... Nennt sich Trotzphase - lass sie alles selbst bestimmen, was keine gefährlichen Konsequenzen hat - da wird noch mehr kommen... ;)
BLE09
BLE09 | 27.08.2012
2 Antwort
@magicdragon80 in mein bett möchte sie auch nicht, ... sie will NUR im flur schlafen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2012
1 Antwort
vielleicht hat sie nen Wachstumsschub und brauch deine Nähe im Moment? Warum läßt du sie nicht ein paar Tage bei dir im Bett nächtigen und versuchst es dann nochmal, sie in ihr Bett einzuquartieren?
magicdragon80
magicdragon80 | 27.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Kind kommt immer wieder aus dem bett
27.06.2012 | 5 Antworten
Wann kinder zusammen schlafen lassen?
06.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading